WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

O Kiefer, wie grün sind auch deine Blätter

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 15.11.2017 / 07:53 von at

Brandenburgs Forstminister Jörg Vogelsänger wird am kommenden Montag im Forstrevier Caputh symbolisch den ersten Weihnachtsbaum der Saison schlagen und an Kinder der Wilhelmshorster Kita Ameisenhügel übergeben. In diesem Jahr wird eine märkische Kiefer geschlagen. Die steht, was Weihnachtslieder betrifft, zwar ein wenig im Schatten der Tanne. Dank des ...

... Brandenburg-Liedes erfreut sie sich aber - lokalpatriotisch gesehen – großer Prominenz. Der Forst Brandenburg wirbt zugleich, selbst die Säge in die Hand zu nehmen und an den vorgesehenen Einschlagorten ein Familienhappening mit Lagerfeuer, Glühwein, Imbiss im Wald daraus zu machen.

Ganz sachlich betrachtet ist die Kiefer bis heute der Brotbaum der märkischen Forstwirtschaft ist und auf heimischen Standorten gute Holzerträge bringt. Sie wächst auf 70 Prozent der Waldfläche. Das sind immerhin rund 735.000 Hektar.

Wer beim ersten Einschlag dabei sein möchte - hier das Programm.

10.00 Uhr Eintreffen und Begrüßung durch den Leiter der Landeswaldoberförsterei Grünaue, Ingolf Basmer
10.10 Uhr Grußworte Minister Jörg Vogelsänger
10.20 Uhr Kurze Einführung ins Thema „Heimische Weihnachtsbäume“: Märkischer Wald – Biomarkt für Weihnachtsbäume durch den Leiter des Reviers Caputh Marko Robakowski
10.30 Uhr Weihnachtssingen der drei Kita-Gruppen aus Wilhelmshorst
10.45 Uhr Auszubildende der Oberförsterei Potsdam zeigen das professionelle Schlagen von Weihnachtsbäumen mit verschiedenen Geräten, Anleitung: Forstwirtschaftsmeister Oliver Dossow
11.00 Uhr Schlagen des ersten Weihnachtsbaums der Saison durch den Forstminister Vogelsänger
11.05 Uhr Übergabe des Weihnachtsbaums an die Kinder der Kita Ameisenhügel
11.10 Uhr Lagerfeuer, kleiner Imbiss

Treffpunkt um 10 Uhr Potsdam Süd / Wilhelmshorst in der Landeswaldoberförsterei Grünaue, Revier Caputh, Grüner Weg 5, 14552 Michendorf, OT Wilhelmshorst

Dieser Artikel wurde bereits 21 mal aufgerufen.

Bilder


  • Weihnachtsbaumeröffnung_Logo_Forst Brandenburg


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.