WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Musik in Potsdam hilft Potsdamer Kindern

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 07.12.2017 / 13:03 von at

Verschiedene Bläserensembles der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“ lassen am Samstag im barocken Treppenhaus des Großen Waisenhauses weihnachtliche Klänge ertönen. Die Waisenhaus-Stiftung und verschiedene Potsdamer Veranstalter sammeln bei der Benefizkonzertreihe „Klingender Advent“ ...

... Spenden, die dem Programm „Singende Grundschule – Jedem Kind seine Stimme (JEKISS)“ in Potsdam zu Gute kommen. Traditionell wird das Konzert mit dem Lied „O Tannenbaum“ schließen, das alle Besucher gemeinsam singen. Die erste Strophe dieses heute wohl berühmtesten säkularen Weihnachtsliedes entstand einst am Großen Waisenhaus.

Veranstaltungen zum „Klingenden Advent“
Samstag um 16 Uhr: Klingender Advent im Großen Waisenhaus in der Lindenstraße 34a
Samstag um 17 Uhr: Bach: Weihnachtsoratorium in der Nikolaikirche Potsdam
17.12.17 um 16 Uhr Klassik am Sonntag: Zauberklänge - Konzert der Kammerakademie Potsdam im Nikolaisaal Potsdam
31. Dezember um 15.30 Uhr Silvesterkonzert: Glockenklang und Sinfonie in der Nikolaikirche Potsdam

Dieser Artikel wurde bereits 13 mal aufgerufen.

Dokumente

Bilder



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.