WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Rodelhügel wartet auf die ersten Flocken

Druckansicht

Sonstiges

Erstellt: 07.12.2017 / 12:03 von at

Am Nikolaustag konnten nun auch die noch ausstehenden 6000 Quadratmeter Garten in der Musik-Kita „Mäuseburg“ feierlich freigegeben werden. Eine [Teileröffnung] wurde bereits am 13. September vollzogen. Rund eine Million Euro investierte die Verwaltung in den gesamten Umbau des Gartens, aus dem nun auch die letzten ...

... noch aus DDR-Beständen verbliebenen Spielgeräte modernem Material wichen.

Gemeinsam mit Kita-Leiterin Heike Jankowski und der weiteren Belegschaft sowie der bauausführenden Potsdamer Firma Baum und Park Landschaftsbau GmbH, dem Planungsbüro planen + bauen Berlin GmbH, Nachbarn der Kita und vielen Eltern weihte Bürgermeister Bernd Albers am Mittwochnachmittag mit einem symbolischen Scherenschnitt den fertiggestellten zweiten und letzten Bauabschnitt offiziell ein. Als Nikoläuse verkleidete Kinder umrahmten die Veranstaltung mit Weihnachtsliedern.

Neben einer Holzbrücke, einem Wasserspiel- und Bolzplatz wurden verschiedene Bäume und Rasen gepflanzt. Bereits im September wurde die neu konzipierte Rollerstrecke eröffnet und ein Kräutergarten angelegt. Zur neuen Ausstattung an Spielgeräten gehören drei Spielhäuser (Bäckerei, Bauernhaus, Post), ein modelliertes Käsestück mit Maus, ein Xylophon, diverse Federwipper, eine restaurierte Lokomotive mit Wagen, eine neue Nestschaukel (erneuert und Wiederaufbau), sowie ein großes Mäusehaus mit Sonnensegel und eine vom Kita-Förderverein bezahlte Pfeifenwippe. Außerdem wurden ein Pavillon sowie ein grünes Klassenzimmer als Holzbauwerke errichtet.

Ab jetzt wird ungeduldig auf die ersten Flocken gewartet, schließlich wollen die Kinder den Rodelhügel auf Tauglichkeit prüfen.

Dieser Artikel wurde bereits 19 mal aufgerufen.

Bilder


  • Garten_KitaMaeuseburg_Foto Gemeinde Stahnsdorf

  • Garten_KitaMaeuseburg_Foto Gemeinde Stahnsdorf

  • Garten_KitaMaeuseburg_Foto Gemeinde Stahnsdorf

  • Garten_KitaMaeuseburg_Foto Gemeinde Stahnsdorf


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.