WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Jahreskalender: Was geschah am 13. Januar?

Druckansicht

Sonstiges

Erstellt: 13.01.2018 / 07:49 von at

Das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia läuft in der Nähe der Insel Giglio auf Grund und kentert. 32 Menschen verlieren ihr Leben. Der verantwortliche Kapitän Francesco Schettino wird zu 16 Jahren Haft verurteilt. Ein Traumschiff-Desaster anderer Art gab es 1991 für Lothar Späth. Späth war mit dem Chef des Unternehmens SEL in die Ägäis gereist und hatte weder für seinen Urlaub ...

... etwas bezahlt hatte, noch für das Flugzeug, das ihm überlassen wurde. Er tritt daraufhin von seinem Amt als Ministerpräsident Baden-Württemberg zurück. "Skandal um Jeanny" hieß es 1986. Viele Radiostationen boykottieren den Song des österreichischen Sängers Falco. Die Wham-O Company bringt 1957 den ersten Frisbee auf den Markt. Bis zum Verkauf der Rechte an Mattel, werden über 100 Millionen Stück verkauft. 1943 erklärt Hitler den Totalen Krieg. Mit dem Erlass über den Einsatz der Männer und Frauen für die Aufgaben der Reichsverteidigung wird die totale Mobilmachung eingeleitet. Ein Erdbeben in Avezzano, Italien fordert 1915 über 30.000 Todesopfer und Galileo Galilei läutet 1610 das Ende des geozentrischen Weltbildes (die Erde als Mittelpunkt) ein. Er entdeckt den Saturnmond Callist und stellt fest, dass dieser um den Saturn wandert.
Inga Humpe (Neonbabies, DÖF) wird 1956 geboren. Der Erfinder der ersten Thermoskanne, Reinhold Burger, im Jahr 1866. Eine der legendären Gestalten des Wilden Westens, Wyatt Earp (ehemaliger Marshall von Dodge City und Tombstone), stirbt 1929 friedlich im Alter von 80 Jahren in Los Angeles. Kaiser Karl III. der Dicke wird 888 ermordet und Heinrich II. stirbt 1334. Er war der erste Herrscher in Spanien, der Antisemitismus als politisches Mittel einsetzte. So ließ er beispielsweise das Gerücht streuen, sein Vorgänger, sein Halbbruder Peter I., sei in Wirklichkeit ein ausgetauschtes Kind jüdischer Eltern gewesen.
(Quelle: www.anabell.de & Wikipedia)

Dieser Artikel wurde bereits 51 mal aufgerufen.

Bilder




Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen oder per Facebook anmelden:
Um ein Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Sie erhalten danach einen Freischaltungslink an Ihre E-Mail.

* Ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt.