WETTER

SINGLEBÖRSE

Lade Inhalt ...

Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Werbung

Mach mit!

Hops und Hopsi

at / 17.02. / 11:21 Uhr

Pädagogisch wertvoll, abwechslungsreich und interaktiv gestalten Hops und Hopsi ihr circa einstündiges klassisches Clowns-Theater. Da die Beiden oft Unterstützung brauchen, werden die Kleinen oft selbst zu Artisten im Programm. mehr | 0 Kommentare

Live im G100

at / 17.02. / 08:22 Uhr

Outbreak ist nicht nur der Name der Band, sondern auch das Programm. Die vier Musiker aus Berlin spielen Coverversionen bekannter Rock- und Popsong. Heute ab 20 Uhr im Gutenberg 100 in der Kurfürstenstraße. Eintritt frei! [Outbreak]

Musik für Flöte, Klavier und Cembalo

at / 16.02. / 13:49 Uhr

In der Babelsberger Klassikreihe werden morgen von Kirsten Bräutigam und Alexandra Rossmann Werke von Bach und Chopin gespielt. Beginn 17 Uhr, Treffpunkt Kulturhaus Babelsberg, Tickets unter 0331-7049262.

Flaschenpost vom Theaterschiff

at / 14.02. / 11:31 Uhr

An den kommenden drei Tagen gibt es verschiedene Veranstaltungen auf dem Theaterschiff. Morgen beginnt Miriam Sieber mit einer Lesung aus "wildes gras". Sie wird ... mehr | 0 Kommentare

$ick betreibt Aufklärung

at / 13.02. / 09:46 Uhr

$ick, Grimme-Preisträger und Spiegel Bestseller-Autor, erzählt in "Shore, Stein, Papier" heute Abend aus seinem Leben. 25 Jahre Heroin. 10 Jahre Kokain. XTC, Cannabis, Amphetamine oder Rohypnol. Seitdem er 16 Jahre ist, schlägt er sich mit bandenmäßigem Einbruchsdiebstahl durchs Leben und wandert von JVA zu ... mehr | 0 Kommentare

Segeln im 50-Meter-Becken

at / 12.02. / 09:22 Uhr

Segeln im [Marienbad]? Ja, das geht - Windmaschinen sorgen zum 2. Brandenburger Indoor-Match-Race am Samstag ab 9 Uhr für die nötige Bewegung der Opti`s im 50-m-Schwimmbecken. Dann gilt es mit Geschick fehlerfrei und schnell Hindernisse zu umfahren. Eine Veranstaltung für Segelverrückte und jene, die es werden wollen.

Neue Ausstellung in der Biosphäre

at / 11.02. / 09:08 Uhr

Mit einem Blütenmeer von über 1.000 Orchideen will die Biosphäre ab März dem regulären Frühlingsanfang zuvorkommen. Den gesamten März wird die Ausstellung „Orchideenblüte 2018“ zu sehen sein. mehr | 0 Kommentare

Freude ist nur ein Mangel an Information

at / 10.02. / 09:12 Uhr

So sagt der wohl traurigste Komiker der Welt. Als staatlich nicht anerkannter Demotivationstrainer versucht er verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? mehr | 0 Kommentare

Flirten, Daten, Kennenlernen

at / 07.02. / 17:20 Uhr

Die Viktoriagärtnerinnen laden zum ersten Mal in 2018 zu einer Lesung! Am kommenden Montag um 20 Uhr kommt Autor Michalis Pantelouris in die Buchhandlung und gibt Einblick in sein Buch "Liebe zukünftige Lieblingsfrau". Nach zehn Jahren Ehe sieht sich der Journalist plötzlich vor dem Ende seines Beziehungslebens und muss unerwartet ganz neu ... mehr | 0 Kommentare

Mit anderen Augen (ge)sehen

at / 07.02. / 08:16 Uhr

Eine Doppelausstellung eröffnet morgen um 18 Uhr in der URANIA Potsdam. In „Mit anderen Augen (ge)sehen“ von Anita Reinsch werden elektronenmikroskopische Bilder aus der „Wunder“-vollen Mikrowelt gezeigt. Blütenpollen, Insektenfüßchen und andere winzige Naturmotive zeigen in der vielfachen ... mehr | 0 Kommentare

Rosenmontagsball in Werder (Havel)

Henry Klix / 06.02. / 09:11 Uhr

Die Initiative von Bürgermeisterin Manuela Saß für einen gemeinsamen Faschingsball Werderaner Karnevalsvereine im Jubiläumsjahr 2017 wirkt nach. Der gemeinsame Rosenmontagsball sei im vergangenen Jahr so erfolgreich gewesen, dass der Gedanke für weitere gemeinsame Veranstaltungen auf der Hand lag, wie es aus den Vereinen heißt. Schon im ... mehr | 0 Kommentare

Das Cabinet des Dr. Caligari

at / 05.02. / 09:04 Uhr

Lange Zeit war "Das Cabinet des Dr. Caligari" nur in Form von qualitativ minderwertigen Kopien zu sehen. Dank digitaler Technik gelang 2014 eine Restaurierung des Filmes, welcher nun dem ursprünglichen Glanz des expressionistischen Filmklassikers sehr nahekommt. Die fantastische Geschichte vom ... mehr | 0 Kommentare

Familienfasching im Treffpunkt Freizeit

at / 03.02. / 14:07 Uhr

Der Treffpunkt Freizeit lädt am 11. Februar um 15 Uhr zu einem fantasievollen Familienfasching zu einer Reise ins Land der Fantasie in den großen Saal ein. Vierköpfige Drachen, Feen, Trolle und Elfen, Prinzessin und Prinzen - alles ist erwünscht! mehr | 0 Kommentare

Livemusik im G 100

at / 02.02. / 12:07 Uhr

“Nitehawk" ehemals "Hey Tonight" spielt morgen live in neuer Besetzung - neuer Sänger, neuer Bassist und neuer Drummer. Classic Rock morgen ab 20 Uhr. Eintritt frei. Treffpunkt Gutenberg 100 in der Kurfürstenstraße.

Quäl Dich - Der Gördensee ruft

at / 02.02. / 08:54 Uhr

Die Brandenburger laden Euch wieder zum Teammarathon am ersten Samstag im März ein (03.03.18 Start 10:00 Uhr). Wer für einen Marathon nicht fit genug ist, kann dieses Jahr erstmalig auch einen Staffelmarathon laufen. Beim Teammarathon laufen 3 Läufer/innen zusammen die 42,195km (6 Runden a 7,0325km; d.h. der Langsamste ... mehr | 0 Kommentare

Shay Kuebler / Radical System Art (Vancouver)

at / 01.02. / 14:14 Uhr

"Telemetry" von der kanadischen Tanzcompany Shay Kuebler/Radical System Art ist eine Mischung aus Zeitgenössischem Tanz, Swing, Stepptanz und Bebop (siehe Trailer). Im Dialog mit dem Stepptänzer Danny Nielsen bewegen sich sieben TänzerInnen auf der Bühne. mehr | 0 Kommentare

The Party is over

at / 01.02. / 09:45 Uhr

Morgen um 19 Uhr eröffnet eine neue Ausstellung mit Malereien von [Deborah Schmidt] im Rechenzentrum. Die Vernissage wird mit Live Musik von Ari Pop und Potsdamer DJanes begleitet und bis zum 25. Februar zu sehen sein. mehr | 0 Kommentare

WHAT´S YOUR METAL #2

at / 31.01. / 09:39 Uhr

Ein Abend, vier verschiedene Metalstile! Ob Heavy Metal, Doom Metal, Gothic Metal, Glam Metal, Power Metal, Death Metal oder Progressive Metal, es wird auf jeden Fall laut! Diesmal mit dabei die Potsdamer Bands [Madstop] und [Red Cardinal], aus Berlin [LARES] und [THE ENTIRE PAST] aus Gütersloh. Treffpunkt aller Metalfreunde ist der Lindenpark am Samstag um 20 Uhr.

Februar im Thalia

at / 30.01. / 13:21 Uhr

Kinderferienkino, 10 Filme aus 10 Jahrzehnten zum 100-jährigen Jubiläum des Kinos, "Ein Fall für einen Henkerlehrling" und vieles mehr ... mehr | 0 Kommentare

Vernissage: Die vier Schätze des Gelehrtenzimmers

at / 30.01. / 09:28 Uhr

Kalligraphie und Tuschmalerei der Meisterklasse verspricht die Galerie des koreanischen Zen- und Kalligraphiemeisters Byong Oh Sunim im Kulturhaus Babelsberg. Die Ausstellung wird am Donnerstag mit einem bunten Programm eröffnet. Han Sook Cho und Kyong Soo Shin-Nolte führen einen ... mehr | 0 Kommentare

Geburtstag im T-Werk

at / 28.01. / 09:41 Uhr

Mit einer Sonderreihe feiert das T-Werk das 25-jähriges Jubiläum des Festivals UNIDRAM! Künstler, die den besonderen Charakter des Festivals prägten, werden in „25 Jahre UNIDRAM“ bis zum Sommer mit aktuellen Arbeiten im T-Werk zu sehen sein. Dazu gehören unter anderem das niederländische Stuffed Puppet Theatre, die ... mehr | 0 Kommentare

HotRock

at / 27.01. / 09:12 Uhr

Im Gutenberg 100 in der Kurfürstenstraße gibt es heute wieder Livemusik. [HotRock] spielt gitarrenbetonten groovigen Rock mit Liedern von Golden Earring, Cheap Trick, Status Quo, CCR, Peter Frampton, Wishbone Ash, Huey Lewis und mehr. Ab Uhr Warmup mit Happy Hour - Eintritt frei!

NEUFUNDLAND im Waschhaus

at / 26.01. / 10:41 Uhr

„Wir werden niemals fertig sein“ heißt das im Herbst erscheinende Debütalbum der Kölner Band NEUFUNDLAND. Bei der Zusammenarbeit mit Produzent Tim Tautorat (AnnenMayKantereit, Olli Schulz, Turbostaat) lag ein besonderes Augenmerk ... mehr | 0 Kommentare

Eintritt frei - der „Hut geht rum“

at / 25.01. / 10:37 Uhr

Junge und talentierte Künstler präsentieren sich morgen wieder unterhaltsam, frisch und originell beim "Young Comedians Club" im Waschhaus. Beginn 20 Uhr.

METROMADRID IM BRANDENBURGER THEATER

Michael Bergemann [SKB] / 24.01. / 10:30 Uhr


Beitrag: [SKB]  

Nur nicht die Wut verlieren

at / 23.01. / 12:11 Uhr

Lutger Wilhelm, Kabarettist aus Münster, verspricht in seinem Gastspiel am Potsdamer Kabarett 24 Prozent mehr Inhalt. Dabei soll das Programm nicht wirklich gut sein. Es geht um Scheitern, böse Absichten und Verbrechen. Und die werden sogar noch beim Namen genannt - die Verbrecher übrigens auch. mehr | 0 Kommentare

WIR von HIER

at / 21.01. / 10:52 Uhr

Für gestresste Großstädter versprechen entlegene Dörfer in Brandenburg Ruhe und Erholung. Für Touristen mögen die am Tage fast menschenleeren Orte beschaulich sein, für die Einheimischen bedeutet diese Ruhe aber eine zunehmende Vereinsamung, die sich mit den Schließungen der Läden und Kneipen noch verstärkt hat. In einem Foto-Kunst-Projekt ... mehr | 0 Kommentare

Königliche Tanzstunde

at / 19.01. / 10:01 Uhr

Wer einmal tanzen möchte wie ein Prinz oder eine Prinzessin, findet am Sonntag dazu eine Gelegenheit in der Museumswerkstatt am Neuen Palais. Dort kann man um 11 und 14 Uhr, neben einer Kursführung durch das Palais, in historischen Kostümen zu Musik der Zeit höfische Tänze einstudieren. mehr | 0 Kommentare

FAMILIEN-MUSIKFEST

at / 18.01. / 09:27 Uhr

Die Kammerakademie Potsdam lädt erstmalig zu einem bunten Konzertvormittag für alle von 1 bis 99. Während Eltern, Großeltern und ältere Kinder im Großen Saal Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy mit der Kammerakademie, Konzertmeister Peter Rainer und Solisten des Bachgymnasiums Berlin genießen, erleben die kleinen ... mehr | 0 Kommentare

Sinfoniekonzert im Brandenburger Theater - Gastspiel am 28. Januar im Nikolaisaal Potsdam

Michael Bergemann / 17.01. / 10:25 Uhr


Beitrag: [SKB

Der Ranger vom Baikal

at / 16.01. / 15:52 Uhr

Am Donnerstag findet der erste Naturfoto-Vortrag im Jahr 2018 im Haus der Natur statt. Einer der besten Naturfotografen Russlands, Alexey Bezrukov, berichtet über die Arbeit als Ranger in den riesigen Schutzgebieten Russlands. Mit seiner Frau Tanya war er auf der ... mehr | 0 Kommentare

Potsdamer Filmgespräch Nr. 249

at / 14.01. / 08:58 Uhr

In Anwesenheit des Regisseurs Nicolas Wackerbarth präsentiert der Filmverband e.V. einen Film zum Film. Rainer Werner Fassbinders »Die bitteren Tränen der Petra von Kant« soll für das Fernsehen neu verfilmt werden. Kurz vor Drehbeginn castet die zaudernde Regisseurin Vera noch Schauspielerinnen. mehr | 0 Kommentare

Weihnachtsbaum-Upcycling

at / 12.01. / 09:54 Uhr

Quirle, Knöpfe, Kleiderhaken und vieles andere Nützliche kann morgen in Potsdam/West in der Westkurve aus den verbliebenen Weihnachtsbäumen hergestellt werden - der Rest wird dem Neujahrsfeuer überantwortet. Schnitzmesser sind mitzubringen, Lieder, Glühwein und Punsch sind da. Beginn 15 Uhr.

Können Schweizer singen?

at / 16.02. / 14:58 Uhr

„Tour de catastrophe“ heißt das Motto um den Basler Sänger und Songwriter Flavian Graber, doch daraus sollte man keine Rückschlüsse ziehen. Nach einer künstlerischen Schaffenspause ... mehr | 0 Kommentare

Keine Angst, ich kann Deutsch ...

at / 15.02. / 08:29 Uhr

... heißt das Programm von Sulaiman Masomi. Morgen Abend erzählt er Geschichten über sein Leben als Migrant in Deutschland und über die alltäglichen Dinge und Absurditäten des Alltags - mit viel Witz und einer großen Portion Charme. Beginn 20 Uhr im "Klub" im 1. OG des Waschhaus.

AC/DC im Lindenpark

at / 13.02. / 14:24 Uhr

Oder Halt, sie sind es ja nicht, sie klingen nur so. Es sind [The Jailbreakers] aus Halle. Energiegeladen, schweißtreibend und authentisch wie eine echte AC/DC Show spielen sie am Samstag im Lindenpark. mehr | 0 Kommentare

Clemens Gutjahr Trio

at / 12.02. / 14:25 Uhr

Am Donnerstag geht es mit der Babelsberger Jazz- und Bluesreihe weiter. In stilistisch eigenen „modern Jazz“-stücken erzählt das [Clemens Gutjahr Trio] kleine Geschichten aus dem Alltag. Beginn ist 20 Uhr im Kulturhaus Babelsberg. Karten gibt es unter 0331-7049264.

Musikfestival

TWM / 11.02. / 11:09 Uhr

Nach dem großen Erfolg im vergangenen März mit etwa 650 Besucherinnen und Besuchern findet das Musikfestival „Werder klingt“ erneut statt. Vom 9. bis 11. März 2018 ist es wieder soweit. An drei Tagen treten nationale und international etablierte Künstler des Jazz und artverwandter Genres im SCALA Kulturpalast in Werder (Havel), Eisenbahnstraße 182, auf. mehr | 0 Kommentare

SpaceX, Blue Origin oder Virgin Galactic ...

at / 11.02. / 08:39 Uhr

... sind die großen Anbieter der privaten Raumfahrt. In einem URANIA-Vortrag erzählt [Christopher van der Meyden], dass die private Raumfahrt aber nicht nur ein Hobby für Millionäre ist. Gerade kleine Start-Ups beschäftigen sich mit dem Thema "New Space". Mehr darüber am Mittwoch um 19 Uhr in der Gutenbergstraße 71/72. Reservierung unter [planetarium@urania-potsdam.de] erbeten.

Strings Potsdam - Live im G 100

at / 09.02. / 13:21 Uhr

[Strings Potsdam] spielt morgen Tom Petty and The Heartbreakers! Live im Gutenberg 100 in der Kurfürstenstraße ab 20 Uhr. Eintritt frei.

Feurige Tänze und verträumte Pavanen

at / 07.02. / 13:49 Uhr

Am Sonntag lädt das Schloß Caputh zu Musik aus dem „Goldenen Zeitalter Spaniens“ ein - einer Zeit die der Entdeckung und Ausbeutung des amerikanischen Kontinents folgte. Vorab werden die kurfürstlichen Gemächer besichtigt werden können. Roger Tristao Adao spielt auf seiner klassischen Gitarre ab 15.30 Uhr – Tickets unter 033209-70345 oder [schloss-caputh@spsg.de].

Faschingszeit im Lindenpark

at / 06.02. / 13:04 Uhr

Auch dieses Jahr ist wieder Narrenzeit im Lindenpark - Potsdams größter Karnevalsclub feiert „die fünfte Jahreszeit“ unter dem Motto „Die Götter müssen verrückt sein, der LKC im Olymp“ von Freitag bis Montag jeweils ab 20 Uhr. Kinder sind von Zeus am Sonntag um 15 Uhr eingeladen. Tickets hier: [klick]

Wiener Klassik in der Friedenskirche

at / 05.02. / 11:05 Uhr

Sein Konzertjahr 2018 leitet das Sinfonieorchester Collegium musicum Potsdam mit einem der Wiener Klassik gewidmeten Konzertprogramm ein. Unter der Leitung des brasilianischen Dirigenten Parcival Módolo werden Haydn, Mozart und mit Nepomuceno ein kleines Stück aus Brasilien gespielt. mehr | 0 Kommentare

Kulturelles Blind-Date

at / 04.02. / 09:45 Uhr

Mit einem neuen Konzept startet der Kulturklub Teltow in das Programmjahr. Die Sneak-Show wird ab dem 19. Februar monatlich (Achtung Sommerpause) im Landhotel Diana stattfinden. Sie ist sozusagen eine "kulturelle Fahrt ins Blaue". Stand-Up Comedy, Musik, Artistik und Zauberei – 4 Künstler aus 4 verschiedenen Genres. Wer mit dabei ist, wird allerdings nicht verraten. Beginn 19 Uhr. Weitere Termine und Tickets gibt es unter [Kulturklub Teltow e.V.]

Traditionen müssen erhalten werden!

at / 02.02. / 14:45 Uhr

So steht es auf der Seite der Hyzernauts und auch wenn weder Schnee noch Eis liegt - das Eisgolfturnier 2018 findet trotzdem statt. Und das bereits zum zwölften Mal. Und wie immer sind Alle willkommen. Und - das Startgeld ist für einen guten Zweck. Die Einnahmen kommen dem Projekt [Spirellibande] zu, welches sich zum Ziel ... mehr | 0 Kommentare

Krümelmonster & Monsterkrümel

at / 02.02. / 09:28 Uhr

Unter der Leitung von Nora Raetsch findet in der kommenden Woche ein Ferienworkshop im T-Werk statt. Kinder dürfen sich als Figurentheaterspieler ausprobieren. Wer Blut leckt, ist herzlich eingeladen ab dem 12.Februar immer montags an dem neuen regelmäßigen Figurentheaterkurs im T-Werk teilzunehmen. mehr | 0 Kommentare

Winterspielplatz für Familien & Puppentheater

at / 02.02. / 08:17 Uhr

Wetter total egal - heißt es am Sonntag im Treffpunkt Freizeit. Beim Winterspielplatz gibt es Spielerisches und Kreatives für drinnen und draußen. Dreh- und Angelpunkt wird der Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle sein. Beginn 14 Uhr - Eintritt frei. Zuvor ... mehr | 0 Kommentare

Potsdams meiste Party

at / 01.02. / 11:38 Uhr

Die überzähligen Pfunde aus der Weihnachtszeit sind weggetanzt, nun geht es an den Muskelaufbau. Für alle Tanzwütigen gibt es am Samstag wieder Feierstarter - Potsdam meiste Party. Best of Pop, Hip Hop, EuroDance und ganz viel Party auf 4 Floors. Ab 23 Uhr - wenn die Anderen schon dicht machen - geht es im Waschhaus erst los.

360°-Kurzfilmabend

at / 31.01. / 11:33 Uhr

Am Samstag gibt es im Urania-Planetarium mal einen Abend ohne Sterne. Stattdessen werden international preisgekrönte Kurzfilme der Fachhochschule Potsdam präsentiert – speziell für die Kuppel produziert! Gezeigt wird unter anderem "Der Nachtmahr" von Elia Hüneburg, welcher auf dem FulldomeFestival im Planetarium Jena gleich zweimal ausgezeichnet worden ist. Beginn 20 Uhr - Reservierung empfohlen. [klick]

Ätna im Waschhaus

at / 30.01. / 15:00 Uhr

Bei Inéz und Demian war es Musikliebe auf den ersten Beat. Inéz liebt Minimalismus und den puren Sound eines Klaviers, Demian hingegen die Unordnung und das Chaos. Beide zusammen sind Ätna. "Wenn man die Augen schließt, würde man meinen auf der Bühne befinden sich ... mehr | 0 Kommentare

Neue Leiterin in der Waldstädter Stadtteilbibliothek

at / 30.01. / 11:25 Uhr

Die Bibliothekarin Franziska Schulze ist die neue Leiterin der Stadtteilbibliothek in der Waldstadt. Sie löst Gisela Glawe ab, die in den Ruhestand verabschiedet worden ist. „Ich freue mich, in dem Stadtteil Potsdams arbeiten zu können, in dem ich von 1981 bis 1998 aufgewachsen bin und ... mehr | 0 Kommentare

Eventlocation Pirschheide - Robert Gläser live

at / 28.01. / 14:03 Uhr

Robert Gläser ist mit seinem ersten Solo-Album auf Tour. Am 16. März singt er in der Eventlocation Pirschheide Songs über Freude, Partys, Liebe, Sehnsucht, Trauer und Wut. Mit dabei Stefan Henning, Dave Anania, Marcus Gorstein und Thomas Wolfram. Mehr Infos und Tickets hier: [klick]

200 Kinder aus fünf Streicher- und fünf Percussionklassen auf Klassenfahrt

at / 27.01. / 17:05 Uhr

200 Kinder aus zehn Brandenburger Percussion- und Streicherklassen zeigen beim Percussion-Streicherklassen-Konzert „Trommel: Streich“ am 24. Februar in Frankfurt/Oder ihr Können. Vorab geht es auf eine viertägige Klassenfahrt, um im Schloss Boitzenburg gemeinsam mit dem Schlagwerk-Ensemble "Die Weberknechte“ ... mehr | 0 Kommentare

Elektro Party im Lindenpark

at / 26.01. / 11:32 Uhr

Für alle die nicht schlafen können oder noch wach bleiben wollen - morgen um 23 Uhr startet die nächste Runde "FEEN BEATZ" im Lindenpark. Techno und House für alle Tanzwütigen. An den Decks stehen SUPERSTROBE, RO, DEEPUTY B2B 2ND OWL, RVKDS und MODI aus Berlin. Tickets gibt es für 12 Euro.

Erinnerung

at / 25.01. / 14:12 Uhr

In nur vier Tagen endet die Ausstellung „KOSMOSE“, die aktuelle Rauminszenierung im Kosmos im Rechenzentrum. Bildhauer und Kurator Stefan Pietryga versammelt künstlerische Positionen aus mehreren Jahrzehnten rund um urbane Strukturen, Stadtentwicklung und Architektur und setzt diese in Bezug zu den Potsdamer Debatten rund um Stadtplanung und -gestaltung. mehr | 0 Kommentare

Babelsberger Würfelslam - unfairer geht es nicht

at / 24.01. / 13:16 Uhr

Normalerweise entscheidet eine Jury oder der Publikumsapplaus, wer beim Poetry Slam ins Finale einzieht. Beim Babelsberger Würfelslam ist es aber - wie der Name schon sagt - ein Würfel. Die Moderatoren ermitteln mit ihm die Noten. Eine zweiköpfige Publikumsjury hat dann die anspruchsvolle Aufgabe, diese ... mehr | 0 Kommentare

Offizieller Weltrekordversuch!

at / 24.01. / 09:59 Uhr

Hexen und Hexenmeister aufgepasst - das Thalia lädt zur größten Hexen-Preview der Welt! Zusammen mit über 180 Kinos in Deutschland und Österreich gibt es in der Nachmittagsvorstellung "DIE KLEINE HEXE" als Preview zu sehen. Bei dem Rekordversuch werden alle gezählt, die als Hexen und Hexenmeister verkleidet zu den Vorführungen erscheinen. mehr | 0 Kommentare

Battle, Film & Party

at / 22.01. / 21:26 Uhr

Die Crew von breaklife PDM lädt zu einem energiegeladenen Abend im Zeichen des Hip-Hop. Mit den B-Boys und B-Girls starten einige Breakdancer in die erste große Live-Battle des Jahres. Neben den Potsdamern sind auch Crews aus Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern vertreten. mehr | 0 Kommentare

Ingo Appelt

at / 20.01. / 12:54 Uhr

"Besser ist ... besser!" ist eine Art „Männer-Verbesserungs-Comedy“, was wiederum die Frauen freuen dürfte. Getreu seinem Motto „Ganz ohne Sauereien geht’s nicht“, fasst Appelt ungehemmt Themen an, die Andere beschämt links liegen lassen. Wann und Wo? Am 9. Februar um 20 Uhr im Nikolaisaal Potsdam. Tickets unter 0331-2888828 oder hier: [klick]

KRUSE

at / 18.01. / 14:31 Uhr

Westernhagen, Rio Reiser, Stoppok... - wer diese mag, mag [KRUSE] auch! Samstag ab 20 Uhr im Gutenberg 100 in der Kurfürstenstraße. Eintritt frei!

Cha Cha Cha im Filmmuseum

at / 17.01. / 11:37 Uhr

Ganz im Zeichen des Mottos "Alles dreht sich... und bewegt sich. Der Tanz und das Kino" steht das Wochenende im Filmmuseum. Am Freitag startet es mit einem Kurzfilmprogramm mit Tanzfilmen aus den 1920er bis 1940er Jahren. Mit "Der Gang in die Nacht" und "Die Tänzerin" wird das Programm am Samstag fortgeführt, am Sonntag gibt es eine Cha Cha Cha-Tanzstunde mit Nicole Naumann vom ESV Lokomotive Potsdam e.V. mehr | 0 Kommentare

Havel Slam

at / 16.01. / 17:07 Uhr

Morgen gibt das Waschhaus wieder die Bühne frei für kreative Texter, die um die Gunst des Publikums buhlen. Fünf Minuten hat jeder Poet seine Werke vorzustellen. Literarische Hochgenüsse sind garantiert. Morgen 20 Uhr im Waschhaus in der Schiffbauergasse. Eintritt 7/5 Euro - Anmeldung unter [havelslam@gmail.com].

Staatsfreund Nr.1

at / 16.01. / 12:14 Uhr

Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im Körper eines Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht und er hat es geschafft! Er ist der wichtigste Mann ... mehr | 0 Kommentare

Das Kleine Licht Bin Ich

at / 13.01. / 16:23 Uhr

Morgen um 16 Uhr und Montag um 10 Uhr gibt es die Möglichkeit das Lichtspiel-Tanztheater "Das Kleine Licht Bin Ich" zu sehen. Im Wechselspiel von Helligkeit und Dunkelheit, von Tönen, Klängen und Stille, von Stillstand und Bewegung entsteht ein Traumtheater voller Zauberei und schönem Schein. mehr | 0 Kommentare

THE ETERNAL RETURN - Made in Potsdam

at / 11.01. / 17:49 Uhr

Zbigniew Rybczynskis Kurzfilm Tango aus dem Jahr 1981, dient Clément Layes als Vorlage für sein Tanzspiel "The Eternal Return". Auf engem Raum führen 15 Performer kurze Handlungssequenzen aus, die sie mit stetig wachsender Anzahl fortlaufend wiederholen. Es entsteht ein humorvolles und zugleich ernsthaftes Kaleidoskop, das der ewigen Wiederkehr etwas Neues abgewinnt und einen Zauber im scheinbar Gleichen freilegt. Das Stück gibt es morgen im Waschhaus in der Schiffbauergasse um 19.30 Uhr zu sehen.