Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

Kompetenz aus dem eigenen Haus

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 29.06.2022 / 14:50 Uhr von jbu
Zum 1. Juli 2022 verstärkt Bianca Künkel die Geschäftsführung der GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH. In dieser Funktion trägt sie künftig die Verantwortung für die Betreuung des Immobilienbestandes, dem operativen Kerngeschäft des Unternehmensverbunds ProPotsdam, und wird gemeinsam mit Jörn-Michael Westphal (Sprecher) die Geschäfte der GEWOBA führen.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass Bianca Künkel die Geschäftsführung der GEWOBA verstärkt und sowohl ihr umfassendes fachliches Wissen aus der sozialen Wohnungswirtschaft als auch ihre langjährige Erfahrung als Führungskraft bei der ProPotsdam in ihre neue Tätigkeit einbringt“, sagt Jörn-Michael Westphal, Geschäftsführer der ProPotsdam und GEWOBA.

Bianca Künkel, Jahrgang 1981, wurde in Nauen geboren und ist seit dem Jahr 2000 im Unternehmensverbund ProPotsdam tätig. Sie absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, die sie 2003 erfolgreich beendete und studierte im Zeitraum von 2003 bis 2008 Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Management / Marketing. Seit 2014 ist sie Führungskraft im Unternehmensverbund ProPotsdam und leitet den Bereich Personal. Im Oktober 2019 wurde ihr für die ProPotsdam GmbH Prokura erteilt.

„Durch ihr langjährige Tätigkeit und Führungsposition bei der ProPotsdam kennt Frau Künkel nicht nur das Unternehmen bestens, sondern auch die Herausforderungen, vor denen die GEWOBA in der wachsenden Stadt Potsdam steht. Wir schätzen ihre fachlichen und menschlichen Kompetenzen sehr und freuen uns, mit ihr gemeinsam die vielseitigen Aufgaben für die Landeshauptstadt Potsdam erfolgreich umzusetzen“, ergänzt Bert Nicke, Geschäftsführer der ProPotsdam. 

„Die GEWOBA hat mit dem von ihr verwalteten Bestand von 17.600 Wohnungen eine bedeutende und wichtige Rolle für die soziale Wohnraumversorgung in Potsdam und ist dabei ein wichtiger Partner für die Landeshauptstadt. Ich freue mich auf diese spannende neue Aufgabe und möchte die erfolgreiche Entwicklung der GEWOBA weiter fortführen sowie Impulse zur Weiterentwicklung des Immobilienbestandes setzen“, sagt Bianca Künkel, Geschäftsführerin der GEWOBA.

Bilder

Bianca Künkel übernimmt als Geschäftsführerin die Verantwortung für die Immobilienverwaltung_Foto Benjamin Maltry
Dieser Artikel wurde bereits 101 mal aufgerufen.

Werbung