Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo

"Chez Krömer" endet

Sonstiges
  • Erstellt: 05.12.2022 / 15:52 Uhr von at
Nach sieben Staffeln mit 41 Folgen, zwei Grimme-Preisen und Millionen Fans im Internet endet die Erfolgsgeschichte "Chez Krömer". Kurt Krömer: "Es ist für mich an der Zeit für neue künstlerische Abenteuer. Mir war klar, dass 'Chez Krömer' kein Format ist, das ewig laufen wird. Dass es am Ende dann doch 41 Folgen geworden sind, hat mich selbst überrascht. Mein Bedarf an Arschlöchern ist damit gedeckt."

Die Beziehung zwischen dem rbb und Kurt Krömer ist auch abseits der vier Verhörwände geklärt - sie sind und bleiben Freunde. Seit dem Start im September 2019 hat die rbb-Show aufgewühlt, unterhalten, polarisiert. 2020 gab es den ersten Grimme-Preis, 2022 erhielten Torsten Sträter und Kurt Krömer jeweils einen Grimme-Preis für ihr Gespräch bei "Chez Krömer" über Depressionen. Die letzte Folge mit Comedian Faisal Kawusi gibt es bereits n der ARD Mediathek und am 6. Dezember um 22.15 Uhr im rbb Fernsehen.

Bilder

Kurt Krömer | Bild: rbb/Daniel Porsdorf
Dieser Artikel wurde bereits 267 mal aufgerufen.

Werbung