Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Erzieherin des Jahres gekürt

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 24.01.2020 / 09:06 von at

„Sie kann super basteln, super malen, super singen...", so die Kinder aus der "Mäuse"-Gruppe in der Kita "Borstel" in Beelitz-Fichtenwalde. Die Rede ist von Corinna Waldeck, die sich seit gestern über den Ehrentitel "Erzieherin des Jahres" freuen darf.

Radio TEDDY hatte in der vergangenen Woche eine Hörer-Aktion ins Leben gerufen und nach dem Held oder der Heldin unserer Kinder gefragt. Durch eine Mama nominiert und mit etwas Losglück, nahm sie stellvertretend für die Tausend Erzieher in Deutschland die Ehrung entgegen.
„Eine Vielzahl von Kindern, Eltern, Omas und Opas haben sich bei uns für ihre Erzieher ins Zeug gelegt und so musste das ,Glückslos‘ entscheiden.“, erklärt Cristina von der Radio-TEDDY-Morgenshow.
Corinna Waldeck, selbst in Fichtenwalde aufgewachsen, liebt es nach 27 Jahren immer noch, wenn die Kleinen strahlend auf sie zulaufen, sie umarmen und „Corinni“ rufen. Und wenn es Tränen gibt, weil der beste Freund des Kindes morgens schon bekannt gibt, heute mal nicht mehr Freund zu sein, kann sie wunderbar trösten und den Eltern die Gewissheit geben, beruhigt gehen zu können, heißt es in der Begründung. „Kinder müssen einfach ernst genommen werden. Und wenn ein Steppke manchmal so richtig traurig ist, hilft es schon zu sagen: ,Geht mir manchmal auch so und morgen ist ein anderer Tag!‘“, so Waldeck. Mit drei weiteren Kolleginnen betreut sie derzeit 32 „Mäuse“.
Die müssen allerdings nun erst einmal eine Weile auf sie verzichten. Als "Erzieherin des Jahres" darf sie demnächst die Füße hochlegen und ihre Auszeichnung genießen. Aktions-Parnter Aldiana GmbH hat der Gewinnerin eine „luxuriöse Auszeit für Zwei“ − eine Woche in den Aldiana Club Calabria „All Inklusiv“ samt Flug und Transfer − spendiert.

Dieser Artikel wurde bereits 89 mal aufgerufen.

Bilder


  • Erzieherin Corinna Waldeck mit den Radio TEDDY-Moderatoren Cristina und Tobi_Foto Radio TEDDY

  • Erzieherin Corinna Waldeck (lange dunkle Haare) mit den Radio TEDDY-Moderatoren Cristina und Tobi sowie den Kindern der "Mäuse"-Gruppe aus der Kita "Borstel" in Beelitz-Fichtenwalde_Foto Radio TEDDY


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.