Logo

Betrunken durch die Nacht

Polizei
  • Erstellt: 08.06.2024 / 08:01 Uhr von ant
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag stellten Polizeibeamte in Potsdam zwei alkoholisierte Fahrradfahrer fest. "In Babelsberg Süd wurde ein 37-jähriger Mann kontrolliert, da dieser zuvor durch eine unsichere Fahrweise auffiel. In der Verkehrskontrolle hatte der Mann einen Alkoholwert von 2,87‰. Der Mann musste die Beamten zum Polizeirevier begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde", so die Sprecher der Polizei.

Die Polizei weiter: "Einige Stunden später kontrollierten Beamte in Bornim einen 21-jährigen Fahrradfahrer. Dieser hatte einen Atemalkoholwert von 1,99‰, sodass auch er die Beamten zum Polizeirevier begleiten musste." Beiden Personen wurde die Weiterfahrt untersagt und je eine Strafanzeige aufgenommen.

Dieser Artikel wurde bereits 107 mal aufgerufen.

Werbung