Logo

Dr. Christian Herzog wird neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Potsdam

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 09.07.2024 / 13:01 Uhr von hvf
Dr. Christian Herzog übernimmt ab dem 15. Dezember die Position des Hauptgeschäftsführers der Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam. Dies beschloss die Vollversammlung der IHK Potsdam vor wenigen Tagen. IHK-Präsidentin Ina Hänsel sagte dazu: „Dr. Christian Herzog hat sich gegenüber vielen Mitbewerbern durchgesetzt und die Findungskommission überzeugt. Seine langjährigen Erfahrungen als Wirtschaftsförderer werden für seine neue Tätigkeit von größtem Nutzen sein. Von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz über Energie, Internationalisierung bis hin zu Start-ups – er ist zu Hause in allen Belangen zur Weiterentwicklung unserer regionalen Wirtschaft. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

Dr. Herzog, der an der Humboldt-Universität zu Berlin studierte, seinen Abschluss zum Diplom-Kaufmann an der Freien Universität Berlin erlangte und an der Universität Potsdam promovierte, freut sich auf die neue Herausforderung und die Rückkehr nach Brandenburg. Zuvor war er in leitenden Positionen bei der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und als Geschäftsführer der Baden-Württemberg International GmbH tätig.

"Über das mir entgegengebrachte Vertrauen freue ich mich sehr – vor allem aber auf die spannenden Aufgaben in einer IHK, die einen sehr guten Namen hat. Beruflich hatte ich immer wieder Kontakte zu dieser traditionsreichen Kammer und ihren Unternehmen, insbesondere über meine Clusteraktivitäten im Bereich Energietechnik und IKT, Medien und Kreativwirtschaft. Privat ist es die Heimkehr nach Brandenburg und in den Kammerbezirk", so Herzog.

Die IHK Potsdam ist die größte Interessenvertretung der Brandenburger Wirtschaft und vertritt über 85.000 Mitgliedsunternehmen aus verschiedenen Branchen in der Landeshauptstadt Potsdam und den umliegenden Landkreisen.

Bilder

Dr. Christian Herzog, Foto: privat
Dieser Artikel wurde bereits 168 mal aufgerufen.

Werbung