Logo

Die neue Speiserei: Mehr als nur eine Kantine

Stadtgeschehen
  • Erstellt: 10.07.2024 / 08:01 Uhr von ant
Das Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam hat seinen Speisesaal nach einer umfassenden neunwöchigen Modernisierung wiedereröffnet. Der neu gestaltete Raum bietet nun Platz für bis zu 150 Personen und vereint moderne Gestaltung mit historischem Charme.

Highlights der Modernisierung:
- Neustrukturierung des Raums durch halbhohe Raumtrenner
- Verbesserte Akustik und gemütlichere Atmosphäre
- Neue Beleuchtung, die auch das denkmalgeschützte Mosaik in Szene setzt
- Frische Farbgestaltung und neues Mobiliar
- Technische Aufrüstung mit 350 Metern neuer Verkabelung

Tomislav Gmajnic, Geschäftsführer für Strategie, Finanzen und Personal, betont die Bedeutung des Projekts: "Eine Kantine ist mehr als reine Speisenversorgung. Ein gemeinsames Mittagessen stärkt das Miteinander und die Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeitenden."

Die Modernisierung stellte eine besondere Herausforderung dar, da Teile des Saals unter Denkmalschutz stehen. Das Atelier Gebel aus Berlin meisterte diese Aufgabe mit einem überzeugenden Raumkonzept, das Licht, Farbe, Material und Raum harmonisch verbindet.

Neben der optischen Aufwertung wurde auch die Funktionalität verbessert. Die neue "Speiserei", wie die Kantine nun heißt, bietet ein digitales Menüboard und eine App zur Vorbestellung und Bezahlung von Mahlzeiten.

Sven Heise, Geschäftsführer der Cateringgesellschaft Ernst von Bergmann, lobt die Umgestaltung: "Durch das Zusammenspiel von Licht, Farbe, Material und Raum bekommt das Essen in der Mittagspause in unserem neuen Speisesaal nun Erlebnischarakter."

Mit einer Investition von 287.000 Euro unterstreicht das Klinikum die Wichtigkeit einer angenehmen Essensumgebung für Mitarbeiter und Gäste. Der modernisierte Speisesaal ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie funktionale Verbesserungen und ästhetische Gestaltung Hand in Hand gehen können, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen.

Bilder

Bild des Speisesaals nach dem neunwöchigen Umbau © KlinikumEvB 2024
Offizielle Eröffnung des neuen Speisesaals; v.l. René Papert (stell. Küchenleiter), Tomislav Gmajnic (Geschäftsführer Klinikum EvB), Sven Heise (Geschäftsführer Cateringgesellschaft), Malte Schwering (IT) sowie Daniela Wiederhold (Prokuristin Cateringgesellschaft) eröffnen den neuen Speisesaal. © KlinikumEvB 2024
Dieser Artikel wurde bereits 242 mal aufgerufen.

Werbung