Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Homeoffice mit Kindern - Fünfter Teil

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 28.03.2020 / 09:06 von at

Na, schon Lagerkoller? Prof. Dr. Stephan Mühlig, Inhaber der Professur Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Chemnitz, weist unter Punkt 7 seiner [Zehn Empfehlungen] daraufhin, die Balance zwischen Zusammensein und Für-sich-sein-Können zu finden. Heute ist so ein Für-sich-sein-Können-Tag.

Nach Essen kochen von Montag bis Freitag, über die Schulter gucken bei den Schulaufgaben und ständigen Bespaßen ist heute mal Zeit die Wohnung wieder auf Vordermann zu bringen. Heute müssen die Kinder raus an der frische Luft.
Der Landesanglerverband verweist in diesem Zusammenhang darauf, dass Angeln in Krisenzeiten ein toller Ausgleich sein kann. So finden sich entlang den Havelufern jetzt tatsächlich schon wieder etliche Angler.
Wer keinen Gefallen an dieser Freizeitbeschäftigung findet, kann zumindest mal einen Blick in die Natur wagen. So treiben allerorten schon die Blüten aus, balzen die Vögel um die Wette und sammeln sich die Fische in flachen, warmen Wasser, um sich fortzupflanzen.
Derzeit kann man dieses sich jedes Jahr wiederholende Schauspiel im Schafgraben in Potsdam-West beobachten. Hier tummeln sich momentan mehr als tausend Fische. Laut dem Pressesprecher des Landesanglerverband Brandenburg Marcel Weichenhan könnte es sich anhand der Aufnahme um Weißfisch - Bleie oder Plötzen - handeln.

Dieser Artikel wurde bereits 96 mal aufgerufen.

Bilder


  • Fische im Schafgraben_Foto MP AT


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.