Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Gehüpft wie gesprungen

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 01.08.2020 / 13:08 von at

Noch bis zum 15. August sucht Brandenburgs Landesmarketing die besten Sprungtalente. Teilnehmen kann jeder. Eingereicht werden können Fotos und kurze Videosequenzen mit Sprungmotiven. Den Gewinnern winken Tagesgutscheine für Tropical Islands.

Der für das Landesmarketing zuständige Staatssekretär Benjamin Grimm erklärt: „Ob in den See oder ins Freibad, ins Planschbecken oder ins Bett oder gar über den Zaun, ist dabei gehüpft wie gesprungen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Mit der Aktion wollen wir auch zeigen, dass Brandenburg in den vergangenen 30 Jahren einen großen Entwicklungssprung gemacht hat. Und auch in Zukunft soll es noch weiter hinausgehen – zu neuen Ufern, neuen Zielen und neuen Erfolgen. Ich freue mich, wenn viele Wagemutige im Rahmen der Mitmachaktion ‚Brandenburg Springt!‘ zeigen, wieviel Sprungkraft im wasserreichsten Bundesland steckt. Und natürlich können Bürgerinnen und Bürger deutschlandweit an der Aktion teilnehmen und mit einem Video oder Foto ihren individuellen Sprung für Brandenburg einreichen.“

Topmodel Franziska Knuppe, Schauspielerin Amy Mußul und Bob-Olympiasieger Kevin Kuske sind bereits gesprungen. Wer ebenfalls mitmachen will - so einfach funktioniert´s: Den individuellen Freudensprung als Foto oder kurzes Video im Hoch- oder Querformat an [video@brandenburgspringt.de] schicken. "Das Sprungtalent" aller Teilnehmenden wird im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30. Jubiläum der Einheit in Potsdam präsentiert.

Mehr Informationen zur Teilnahme und den Bedingungen gibt es auf der [www.es-kann-so-einfach-sein.de/brandenburg-springt/].

Dieser Artikel wurde bereits 41 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.