Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

"Im Garten vorgelesen"

Druckansicht

Events

Erstellt: 21.06.2018 / 14:00 von at

Am Samstag um 16 Uhr findet die Reihe "Im Garten vorgelesen" ihre Fortsetzung. Die beiden Schauspieler Lydia Wilke und Fabian Ranglack lesen aus dem Briefwechsel „Wär schön gewesen“ des ....

... Schriftstellerpaares Brigitte Reimann und Siegfried Pitschmann. Musikalisch begleitet werden sie von Bettina Mros an der Geige.

Worum geht es ?
Bei der in diesem Band veröffentlichten Korrespondenz geht es um intime Äußerungen zwischen Brigitte Reimann und ihrem zweiten Ehemann Siegfried Pitschmann, über ihr Verliebtsein, ihre große Liebe zueinander, über Schatten und Zweifel und über den Abschied und dies alles vor dem Hintergrund der kulturellen Kämpfe in der DDR. Die zwischen 1958 und 1971 entstandenen Briefe zeugen darüber hinaus von der Euphorie der Künstler in der Frühzeit der DDR; sie geben ein authentisches Zeugnis aus der Zeit des „Bitterfelder Weges“ und der „Ankunftsliteratur“ und berichten vom Leben und Schreiben der Schriftsteller in der noch jungen Republik.

Was, Wann und Wo?
Im Garten vorgelesen - „Wär schön gewesen", Samstag um 16 und 19 Uhr im Garten von Monika Schulz-Fieguth und Dr. Manfred Schulz am Heiligen See, Seestraße 29, 14467 Potsdam.

Tickets für 15/10 Euro unter 0331-291741 oder [verein@urania-potsdam.de].

Dieser Artikel wurde bereits 102 mal aufgerufen.

Bilder


  • Im Garten vorgelesen Foto_K Raatz


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.