Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

Christliche Kliniken Potsdam – Zusammenschluss geplant

Druckansicht

Stadtgeschehen

Erstellt: 11.01.2019 / 07:20 von at

Das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus, die Oberlinklinik und das Evangelische Zentrum für Altersmedizin wollen zukünftig noch enger kooperieren und ihre komplementären Leistungen bündeln. Bei dem für das dritte Quartal geplanten Zusammenschluss werden die beiden Träger der Potsdamer Kliniken, die Alexianer GmbH und der Verein Oberlinhaus, jeweils einen Gesellschaftsanteil von 50 Prozent halten. Die Leistungsangebote aller drei Einrichtungen sollen sich für die Patienten dadurch nicht ändern.

„Durch die Bündelung unserer Kräfte sichern wir die Investitions- und Wachstumsfähigkeit unserer Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Es entsteht eine neuer, zukunftsweisender Gesundheitsdienstleister, der neben dem Klinikum Ernst von Bergmann die Gesundheitsversorgung in der Region sichern wird“, verspricht Andreas Barthold, Hauptgeschäftsführer Alexianer GmbH.

Ähnlich äußerte sich auch Andreas Koch, Geschäftsführer der Oberlinklinik und Kaufmännischer Vorstand des Oberlinhaus: „Unsere klinischen Angebote und Fachrichtungen ergänzen sich perfekt“, betont er. „Das St. Josefs-Krankenhaus bringt als Grund- und Regelversorger sein umfassendes medizinisches Leistungsspektrum, die Oberlinklinik als orthopädische Fachklinik die Kompetenzen für den gesamten Bewegungsapparat und das Evangelische Zentrum für Altersmedizin das ganze Spektrum der medizinischen und pflegerischen Versorgung alter Menschen ein.“

Mit 14 Standorten, knapp 1.100 Betten und Plätzen, mehr als 1.500 Mitarbeitern und jährlich 24.000 stationären und 90.000 ambulanten Patienten sind Alexianer und Oberlinhaus zusammen einer der größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen und Altenhilfe in der Region Potsdam und Potsdam-Mittelmark.

Dieser Artikel wurde bereits 42 mal aufgerufen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Name und E-Mail eintragen:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen die Felder Name, E-Mail und Kommentar ausgefüllt werden. Die eMail-Adresse muss gültig sein, an diese senden wir einen Freischaltungslink.

* Deine angegebene eMail-Adresse ist für jeden Leser sichtbar, wenn er später über dem veröffentlichten Kommentar mit der Maus über deinen Namen fährt. Hinweis: Soll der Kommentar später einmal entfernt werden, maile einfach kurz an [info@meetingpoint-potsdam.de]. Anderenfalls bleiben der Kommentar, der angegebene (Spitz)Name, die eMail-Adresse sowie der Zeitpunkt der Veröffentlichung solange auf unserem Server gespeichert, wie der Artikel online ist.