Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

Mach mit!

Zweete gewinnt zum Hinrundenabschluss - Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 11.12. / 12:54 Uhr

Am Samstag, 08. Dezember, hieß der Gegner unserer U23 Schwarz-Rot Neustadt. Bei tristem, stürmischen Herbstwetter trat man ohne einige erfahrene Stammkräfte an, stattdessen spielte der erstmals in dieser Saison aufgestellte Towart Marvin Lais und bestätigte seinen Einsatz. mehr | 0 Kommentare

Guillermo Naranjo Hernández übernimmt Training beim SC Potsdam

SCP / 11.12. / 08:28 Uhr

„Trainer Davide Carli steht aus persönlichen Gründen nicht mehr als Trainer der 1.Volleyballmannschaft der Damen des SC Potsdam zur Verfügung. Um die bisherige erfolgreiche Arbeit in der laufenden Saison des Teams weiter zu führen, übernimmt ab dem 10. Dezember Guillermo Naranjo Hernández die Aufgaben des Cheftrainers der Bundesligamannschaft bis zum Saisonende“, informierte der Sportdirektor Toni Rieger. Parallel zu dieser Tätigkeit ist er verantwortlich für die Nationalmannschaft von Griechenland. mehr | 0 Kommentare

Keine Geschenke für das RSV Team

RSV / 10.12. / 10:44 Uhr

Motiviert durch den Sieg aus der Vorwoche, den man auch ohne Karolis Babkauskas nach Hause mitnehmen konnte, waren die RSV Spieler natürlich darauf aus, die Heimweste weiß und auch im siebten Heimspiel die zwei Punkte in der Region zu behalten. mehr | 0 Kommentare

Floorball: SC Potsdam – SG UHC/Tegel 5:0 (2:0,2:0,1:0)

RS / 10.12. / 08:17 Uhr

Vor dem Spiel gegen die Spielgemeinschaft aus UHC und Tegel stand für die Potsdamer fest, dass man mit einem Sieg auf Platz 1 vorstoßen kann. Hatte doch zuvor die Bundesliga Reserve des BAT gegen die eigene Jugend überraschend Federn gelassen. mehr | 0 Kommentare

Motivation für das DVV-Pokalhalbfinale gegen Schwerin geholt

SCP / 09.12. / 17:02 Uhr

Im Auftaktspiel zur englischen Woche bezwang der SC Potsdam die Ladies in Black nach 1:43 Std. 3:1 (29:27, 22:25, 25:11, 25:16). Bevor der Ball im Spiel war, gab es noch eine Ehrung für die jetzt das Trikot der Ladies in Black tragende Lisa Gründing, sie spielte sieben Jahre erfolgreich in Potsdam und entwickelte sich hier zu einer Nationalspielerin. „Ich habe mich sehr gefreut, wieder in Potsdam zu sein, die Stimmung war toll. Klar, wir hätten gerne die Punkte mitgenommen, aber der Sieg von Potsdam geht in Ordnung“, äußerte Lisa nach dem Spiel. mehr | 0 Kommentare

„Sportler des Jahres 2018“: Buckwitz, Brendel und Energie sind Brandenburgs Beste

LSB / 09.12. / 08:43 Uhr

Während sie eine besondere Premiere feiert, baut er seine Siegesserie weiter aus: Lisa-Marie Buckwitz und Sebastian Brendel haben die Wahl zu Brandenburgs Sportlerin und Sportler des Jahres 2018 für sich entschieden und damit ihre ganz eigenen Kapitel in der Geschichte des Sportlandes geschrieben. Denn während Rekordgewinner Sebastian Brendel mit dem diesjährigen Triumph seiner Sammlung bereits den sechsten Titel hinzufügen kann, krönt die 24-jährige Bob-Olympiasiegerin ihr überaus erfolgreiches Jahr mit dem ersten Sieg bei der Sportlerwahl. Bei dieser Umfrage unter Brandenburgs Sportjournalistinnen und –journalisten setzte sich in der Kategorie Teams Fußball-Drittligist FC Energie Cottbus durch. mehr | 0 Kommentare

7. Internationaler AOK Turbine Hallencup 2019

Turbine Potsdam / 08.12. / 09:23 Uhr

Am 26.+27.01.2019 dürfen wir in der MBS-Arena am Luftschiffhafen wieder packende Duelle erwarten, wenn der 1. FFC Turbine Potsdam 71 e.V. zum einzigartigen, internationalen Hallenturnier bittet. Wie auch in den vergangenen Jahren haben sich viele namenhafte Teams angemeldet. mehr | 0 Kommentare

Großes MBS-Weihnachtsspiel featuring RokkaZ

RSV / 07.12. / 12:33 Uhr

Viel besser hätte es der Spielplan in diesem Jahr gar nicht mit den Basketballern des RSV Eintracht meinen können, denn das letzte Heimspiel in 2018 morgen um 18.30 Uhr ist gleichzeitig auch ein absolutes Topspiel. Zu Gast ist mit dem ASC 46 Göttingen heute nämlich eine Spitzenmannschaft der Liga! Doch nicht nur der sportliche Teil bietet einige Leckerbissen, auch für das passende Rahmenprogramm ist gesorgt. mehr | 0 Kommentare

Remis im Spitzenduell

at / 06.12. / 17:11 Uhr

Durch ein später Tor von Viktoria Schwalm (83. Minute) haben sich die Frauen von Turbine Potsdam gestern Abend ein verdientes Unentschieden erkämpft. Vor knapp 1.500 Zuschauern zeigten die Wolfsburgerinnen von Beginn an ihre Klasse und wurden kurz vor der Halbzeit mit dem Führungstreffer durch Pernille Harder (43.) belohnt. In der zweiten Hälfte wurde Turbine von Minute zu Minute stärker und erzielte den verdienten Ausgleich. Das nächste Heimspiel findet am Sonntag im KarLi um 14 Uhr gegen die TSG Hoffenheim statt.

Spitzenspiel in der Frauenfußball-Bundesliga

at / 05.12. / 09:06 Uhr

Die Turbine-Frauen empfangen heute als derzeit Drittplatzierte den Spitzenreiter VfL Wolfsburg. Eine Niederlage würde zum Ende der Hinrunde bereits einen Rückstand auf die Spitze von 11 Punkten bedeuten - mit einem Sieg bleibt man im Geschäft. Anpfiff im Karl-Liebknecht-Stadion ist 19 Uhr.

Trotz Personalsorgen – Auswärtssieg

RSV / 04.12. / 14:49 Uhr

Zu einer für einen Sonntag fast „unchristlichen“ Zeit trafen sich Spieler und Trainer um 6.45 Uhr zur letzten Auswärtsfahrt des Jahres. Beinahe hätte man hier ein Problem gehabt, weil die Absprachen bereits im Sommer geführt wurden und anschließend die TSG Westerstede den Termin im Rahmen des Erlaubten noch einmal geändert hatte. So standen alle Doppellizenzspieler zur Verfügung. mehr | 0 Kommentare

U20 Jungen holen den Titel

SCP / 04.12. / 10:01 Uhr

Am Sonntag fand in der Marienberghalle zu Brandenburg die U20 Landesmeisterschaftsendrunde der Jungen statt. Die Mannschaft von Trainer Florian Grüschow musste dabei einen ungewohnten Endrundenmodus mit einer 5er Gruppe, Jeden gegen Jeden bestreiten. mehr | 0 Kommentare

SCP Herren sichern sich die Herbstmeisterschaft

SCP / 03.12. / 17:24 Uhr

Zum letzten Heimspiel der Rückrunde empfingen die SCP Männer am Samstag den Eimsbütteler TV. Mindestziel der Mannschaft von Trainer Gregor Steinke war ein Punkt, um als Aufsteiger gleich die Herbstmeisterschaft zu feiern. Andererseits sollte natürlich die makellose Heimbilanz mit ausschließlich 3-Punkte-Erfolgen ausgebaut werden. mehr | 0 Kommentare

Derbysieger: USV schlägt den SC Potsdam II mit 3:1

USV / 03.12. / 09:15 Uhr

Die erste Volleyball-Damenmannschaft hat zum Abschluss der Hinrunde in der Dritten Liga Nord das erste Stadtderby der Saison 2018/2019 am Samstag (01.12.2018) gegen den SC Potsdam II mit 3:1 (23:25, 25:16, 25:23, 25:12) gewonnen. Gegen den Nachwuchs des Bundesligaklubs wurde auf Seiten des USV Mittelblockerin Maria Heidelberger vor gut und gerne 150 Zuschauern als wertvollste Spielerin ausgezeichnet. Damit beendet der USV Potsdam die erste Halbserie mit 3 Siegen aus 9 Partien auf Platz 6, während der SC Potsdam vom Kieler TV die rote Laterne überreicht bekam.

mehr | 0 Kommentare

OSC unterliegt beim SSV Esslingen klar

AL / 02.12. / 15:06 Uhr

Die erste wirklich große Enttäuschung dieser Saison erlebte das Wasserball-Bundesliga-Team des OSC Potsdam am Sonnabend in Stuttgart. Nach schwachem Auftritt gegen den SSV Esslingen unterlag das Team von Trainer Alexander Tchigir 5:10 (0:1, 1:2, 2:4, 2:3) und ist mit nun 3:7 Punkten und 41:67 Toren auf den sechsten Platz der Pro A-Gruppe in der Deutschen Wasserball-Liga abgerutscht. mehr | 0 Kommentare

Dreier im letzten Heimspiel

Nulldrei / 01.12. / 08:17 Uhr

Nulldrei gewinnt zu Hause gegen den VfB Germania Halberstadt mit 3:1. Nach 29 Minuten war es Tom Nattermann, der die Gleise auf Heimsieg stellte. Philip Saalbach brachte den Ball per Standard in den Strafraum, Nattermann stieg zum Kopfball hoch und lenkte ihn in Richtung Tor. mehr | 0 Kommentare

Vertragsauflösung mit Yannik Schulze

Nulldrei / 30.11. / 07:44 Uhr

Der SV Babelsberg 03 hat den Vertrag mit Yannik Schulze vorzeitig aufgelöst. Der Spieler, der zu Beginn der Saison vom VfV Hildesheim wechselte, möchte aufgrund neuer beruflicher Perspektiven wieder zurück zu seinem alten Verein. Schulze kam für Nulldrei insgesamt viermal zum Einsatz.

SC Potsdam 5 mit 3 Punkten am 5. Spieltag

Rick Schock / 28.11. / 15:33 Uhr

Am 5. Spieltag der Landesklasse Nord konnte unsere 5. Mannschaft von Trainer Rick Schock erneut einen Sieg feiern. Gespielt wurde in der Potsdamer Burgstraße gegen Zepernick 3 und VC BW Brandenburg 3. mehr | 0 Kommentare

1. Damen: Heimserie weiterhin sieglos!

USV / 27.11. / 09:32 Uhr

Am 25. November 2018 fand das vierte Heimspiel des USV Potsdam gegen den Eimsbüttler TV statt. Etwa 60 Zuschauer erhofften sich am Totensonntag ein spannendes und für den USV Potsdam erfolgreiches Volleyballspiel in der Universitätshalle Golm, wobei sich der Tabellenfünfte und der Tabellensechste gegenüberstanden. Nach vorheriger Heimspielschwäche des USV wollten die Damen nun die Kehrtwende einläuten… mehr | 0 Kommentare

Dombrowa und Wilton fallen länger aus - Zweete mit Kantersieg - Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 26.11. / 16:36 Uhr

Beim Heimspiel gegen den VfB Auerbach verletzte sich Tobias Dombrowa in einem Zweikampf an der Schulter und muss operiert werden. In der Folge wird er im Liga- und Trainingsbetrieb für einige Monate pausieren müssen. Bereits am Donnerstag, 22. November, wurde Lukas Wilton nach immer wieder auftretenden Problemen ... mehr | 0 Kommentare

Punkteteilung schmerzt wie Niederlage

VfL / 26.11. / 08:55 Uhr

Der Gefühlszustand unserer Adler dürfte sich am heutigen Abend wie ein Spaziergang im November-Nieselregen anfühlen. Einen 9-Tore-Vorsprung anfangs der zweiten Halbzeit vermochten die Potsdamer Drittliga-Handballer nicht über die Zeit zu bringen und mussten sich am Ende gar glücklich schätzen, dass die Gäste von Handball Hannover Burgwedel nicht als Sieger vom Platz gingen. Moritz Ende traf in Minute 59:50 zum Endstand von 29:29. Was war passiert? mehr | 0 Kommentare

Turbine empfängt Leverkusen

at / 24.11. / 13:08 Uhr

Die Turbine-Frauen empfangen morgen den Bayer 04 Leverkusen. Beide Mannschaften wollen weiter nach oben schauen, Turbine um den Sprung auf Platz zwei zu schaffen, Leverkusen um sich von den Abstiegsrängen abzusetzen. Anpfiff im KarLi ist um 14 Uhr. Tickets hier: [klick]

Spannend bis zum letzten Ballwechsel

SCP / 22.11. / 13:07 Uhr

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam unterlagen, denkbar knapp, im Heimspiel gegen den USC Münster mit 2:3 (22:25, 25:23, 25:21, 23:25, 14:16). Dabei boten beide Mannschaften in der MBS-Arena eine mitreißende und abwechslungsreiche Partie, die das Nervenkostüm der 718 Zuschauer auf das äußerste strapazierte. mehr | 0 Kommentare

Sonntagskrimi: „Der BUMS war mit uns“

USV / 21.11. / 09:26 Uhr

Hauptrollen: USV II, SVE II, VSB. Tatort: Uni Halle Golm. Geschehnis: Beim USV hat es mal wieder BUMS gemacht. - Wer denkt der Sonntagskrimi würde um 20:15 Uhr im Ersten laufen, der hat noch keine Bekanntschaft mit der Brandenburgliga gemacht. mehr | 0 Kommentare

Frauen stoßen auf Tabellenplatz zwei - Alle Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 19.11. / 16:08 Uhr

Die Frauen bestritten am Wochenende in der Landesliga zwei Punktspiele gegen den 1. FFC Turbine Potsdam III und den Storkower SC. Beide Partien wurden auf der Sandscholle ausgetragen und beide Male blieben die drei Punkte auch in Potsdam-Babelsberg. mehr | 0 Kommentare

Einmal Achterbahn in Braunschweig

VfL / 19.11. / 08:59 Uhr

Eine große Achterbahn war heute Abend in der Sporthalle Alte Waage in Braunschweig aufgebaut. Unsere Adler wussten damit nicht so recht umzugehen, bestiegen sie aber dennoch über die kompletten 60 Minuten. Das Zögern zu Beginn war gerechtfertigt, da auch die Löwen aus Braunschweig vor über 1.000 Zuschauern mitfahren wollten. mehr | 0 Kommentare

OSC unterliegt Spandau „unspektakulär“

AL / 18.11. / 17:56 Uhr

Nicht unter den besten Vorzeichen kam es am Sonnabend in der Schöneberger Schwimmhalle zum Lokalderby der Wasserball-Erstligisten Wasserfreunde Spandau 04 und OSC Potsdam. Auf beiden Seiten der Kooperationspartner fehlten krankheits- bzw. verletzungsbedingt etliche Spieler. Am Ende siegten die Berliner erwartungsgemäß mit 18:3 (4:0, 8:0, 2:2, 4:1). mehr | 0 Kommentare

Turbine eine Runde weiter

at / 18.11. / 08:28 Uhr

Mit einem souveränen 1:3-Sieg über den MSV Duisburg haben sich die Turbine-Frauen für die nächste Runde im DFB-Pokal qualifiziert. Ohne die verletzten Nationalspielerinnen Lisa Schmitz und Svenja Huth ging man bereits in der 4. Minute durch einen Strafstoß von Felicitas Rauch in Führung. In einer mühelos dominierten ersten Hälfte erhöhte Anna Gasper in der 38. Minute auf 0:2. Johanna Elsig machte in der 57. Minute alles klar, bevor sie 17 Minuten vor Schluss aufgrund einer zweiten Gelben Karte frühzeitig den Platz verlassen musste. In der Nachspielzeit traf Duisburg dann zum Endstand.

Auswärtsduell bei Mitabsteiger Cuxhaven

Marcus Boljahn / 16.11. / 10:23 Uhr

Neben sehr vielen neuen Vereinen gibt es in der 1.Regionalliga Nord auch ein paar alte Bekannte. So geht es für die Korbjäger des RSV Eintracht am Sonnabend zwar auf eine lange, aber auch eine gewohnte Reise. Gegner um 18:00 Uhr sind dann die Cuxhaven Baskets, mit denen man sich in der letzten Saison inklusive Abstiegsrunde gleich vier Duelle lieferte. mehr | 0 Kommentare

U14-Nachwuchs des OSC empfängt Deutschlands Spitze im blu

AL / 14.11. / 08:43 Uhr

Mit der Endrunde um die deutschen U14-Meisterschaften endet am Wochenende im Potsdamer Sport- und Freizeitbad blu das lange Wettkampfjahr des Wasserball-Nachwuchs‘ im OSC Potsdam. Nach den jeweils mit dem vierten Rang guten Platzierungen in den Wettbewerben der U18 und U16 will sich Potsdam auch in dieser Altersklasse von der besten Seite präsentieren. mehr | 0 Kommentare

VfL verlängert mit Linkshänder-Talent

VfL / 13.11. / 07:37 Uhr

Der 1. VfL Potsdam verlängert den Mitte 2020 auslaufenden Vertrag mit seinem 18-jährigen Rechtsaußen Moritz Ende bis zum 30. Juni 2022. Damit bindet der Handball-Drittligist eines seiner größten Talente langfristig. mehr | 0 Kommentare

Basketball Regionalliga: RSV Eintracht entthront Ligaprimus Wolmirstedt

Marcus Boljahn / 12.11. / 13:01 Uhr

Der Jubel und die Erleichterung waren groß am Sonntagabend bei den Basketballern des RSV Eintracht und den rund 200 Zuschauern in der Berlin Brandenburg International School auf dem Kleinmachnower Seeberg, denn soeben hatten die Hausherren mit 83:81 (45:39, 73:73; 10:8) n.V. gegen den bisherigen Tabellenführer SBB Baskets Wolmirstedt gewonnen. Damit übernimmt die Mannschaft von Trainer Denis Toroman nun sogar selbst die Tabellenspitze, die man ... mehr | 0 Kommentare

OSC scheitert im Supercup knapp an Bronze

AL / 12.11. / 08:49 Uhr

Auch einen Tag nach der Entscheidung beim DWL-Supercup saß die Enttäuschung noch tief bei den Wasserballern des OSC Potsdam. Zu dicht war das Bundesliga-Team von Trainer Alexander Tchigir am Medaillengewinn der ersten Titelvergabe der neuen Spielzeit vorbeigeschrammt. mehr | 0 Kommentare

Deutscher Jugendpokal U16

UJKC / 10.12. / 17:08 Uhr

Die Mädchen der U16 feierten am ersten Adventswochenende den Gewinn der Bronzemedaille bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, dem Deutschen Jugendpokal, in Maintal (Hessen). mehr | 0 Kommentare

Turbine startet mit einem Dämpfer in die Rückrunde

at / 10.12. / 09:11 Uhr

Nach einem tollen Spiel letzte Woche gegen Spitzenreiter VfL Wolfsburg folgte gestern Nachmittag ein ernüchterndes 1:1 gegen den Verfolger Hoffenheim. Von einer "verschlafenen ersten Halbzeit" sprach Mittelfeldspielerin Anna Gasper. Die zweite startete in jedem Fall erfolgversprechend. In der 50. Minute katapultierte Lara Prasnikar einen verlängerten Freistoß von Svenja Huth volley zum 1:0 unter die Querlatte. Nur sechs Minuten später war die Führung allerdings schon wieder hinfällig. Nach einem Solo erzielte Nicole Billa den Ausgleich. Dabei blieb es auch. Turbine steht nun punktgleich mit der SGS Essen auf Rang drei.

Doppelter Grund zum Feiern - OSC-Wasserballer siegen in Plauen - 2. Platz bei der Wahl „Mannschaft des Jahres“

AL / 10.12. / 07:48 Uhr

Ein perfekter Samstag-Abend für die Wasserballer im OSC Potsdam: Mit dem besten Saisonspiel kämpften sich die Mannen von Trainer Alexander Tchigir gegen den SVV Plauen zunächst ins Viertelfinale des Deutschen Pokals. Dann ging es aus dem blu direkt in die Metropolis-Halle, wo das Team vor 650 Gästen bei der Sportgala des Landes Brandenburg für seine starken Leistungen der letzten Saison gewürdigt wurde. In der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ kam der OSC auf dem zweiten Platz ein. mehr | 0 Kommentare

Winterlager 2019 im Schwarzwald

SCP / 09.12. / 13:15 Uhr

In den Winterferien bietet der SC Potsdam wieder sein traditionelles Winterlager für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren an. Es geht in den kleinen Skiort Todtnauberg (Schwarzwald) an die Südseite des Feldberges. mehr | 0 Kommentare

SVB 03 unterliegt nach starker Anfangsphase beim Ligaprimus

Nulldrei / 09.12. / 08:15 Uhr

Zu Gast beim Chemnitzer FC muss sich Nulldrei nach einem Doppelpack vom früheren Babelsberger Daniel Frahn in der zweiten Hälfte innerhalb von vier Minuten (48., 52.) geschlagen geben. Noch im ersten Abschnitt hielten die Kiezkicker gut mit und konnten den Tabellenführer immer wieder mit gezielten Vorstößen unter Druck setzen. Fast mehr | 0 Kommentare

Aus dem Becken zur Gala - Potsdamer Männer und U18 empfangen jeweils Plauen im blu

AL / 07.12. / 14:48 Uhr

Eine Doppelveranstaltung der besonderen Art erwartet die Potsdamer Wasserball-Fans am Sonnabend im Sport- und Freizeitbad blu. Die Bundesliga-Männer des OSC Potsdam empfangen 16.30 Uhr im Achtelfinale des Deutschen Pokals den SVV Plauen. Zuvor (14.45 Uhr) geht es für den U18-Bundesliga-Nachwuchs im Saisonauftakt ebenfalls gegen Plauen. mehr | 0 Kommentare

SC Potsdam: Heimspiel gegen die Ladies in Black

at / 07.12. / 09:30 Uhr

In der Volleyball-Bundesliga kommt es am Sonntag zum Aufeinandertreffen mit den “Ladies in Black“ aus Aachen. Die drei letzten Begegnungen gingen alle verloren. Mit einem Sieg könnten sich die Frauen vom SC Potsdam unter den ersten vier Tabellenplätzen etablieren. Der erste Aufschlag ist um 19 Uhr. Tickets gibt es hier: [klick] Für alle Stubenhocker gibt es die Partie auch auf [sporttotal.tv]

U16 Mädels holen Silber - Niederlage im Finalkrimi

SCP / 05.12. / 10:44 Uhr

Am Sonntag fand in Zepernick die U16 Landesmeisterschaft statt. Neben den Mädels von Trainerin Karen Kikulski spielten 2 Teams aus Zepernick, Erkner, Blau Weiß Brandenburg und Cottbus um den ersten Landesmeistertitel der Saison. mehr | 0 Kommentare

Drei Teams, sechs Liga-Spiele und drei Siege – November-Rückblick

Nulldrei Schach / 05.12. / 08:17 Uhr

Im November absolvierten unsere drei Schach-Teams jeweils zwei Spieltage. Dabei waren die Zweite und Dritte Mannschaft besonders erfolgreich. Nach zwei Siegen im November befindet sich die Dritte Mannschaft auf dem 2. und die Zweite Mannschaft auf dem 4. Platz in der Staffel A der Regionalklasse West. mehr | 0 Kommentare

Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 04.12. / 10:37 Uhr

Die D-Junioren qualifizierten sich am Wochenende mit einem 4:1-Sieg gegen den FC Energie Cottbus für das Pokal-Viertelfinale. Die U14 drehte ein umkämpftes Spiel gegen den FC Lauchhammer, welches noch zur Halbzeit 2:3 für die Gäste stand, zum 5:4. Die A- und B-Junioren unterlagen in der Regionalliga trotz knapper Pausenergebnisse dem FC Erzgebirge Aue. mehr | 0 Kommentare

Pampa Calling Nr. 2 (nur nicht ganz so weit weg)

USV / 04.12. / 08:22 Uhr

Warum bis nach Herzberg fahren, wenn man sich die Abreibung auch in der Nähe anholen kann? Die Damen des USV Potsdam II verloren am Samstag gegen den VC Herzberg mit 3:0 sowie gegen SV Motor Hennigsdorf mit 3:1. Die Umbenennung in USV ermöbelt II wird nun ernsthaft in Betracht gezogen… mehr | 0 Kommentare

Manipulationsversuch beim Regionalligaspiel SV Babelsberg 03 gegen Germania Halberstadt

Nulldrei / 03.12. / 11:45 Uhr

Im Zusammenhang mit dem Manipulationsversuch beim Regionalligaspiel des SV Babelsberg 03 gegen Germania Halberstadt erklärt der SV Babelsberg wie folgt: Der Verantwortliche aus Halberstadt hat eingeräumt, unsere Spieler direkt vor dem Spiel kontaktiert zu haben. Wir haben diesen Umstand inkl. aller Details direkt vor dem Spiel und unmittelbar an den zuständigen Verband kommuniziert. mehr | 0 Kommentare

Der SC Potsdam kehrt mit den Punkten aus Erfurt zurück

SCP / 02.12. / 18:02 Uhr

Mit einem ungefährdeten 3:0 (25:22, 25:20, 25:12) Sieg nach 1:16 Stunden über Schwarz-Weiß Erfurt kehrte der SC Potsdam die Heimreise an und belegt damit in der Tabelle der 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen den 3. Tabellenplatz. mehr | 0 Kommentare

Vorletztes Auswärtsspiel gegen heiße Nordwestdeutsche

Marcus Boljahn / 01.12. / 10:10 Uhr

Das vorletzte Auswärtsspiel des Jahres führt die Korbjäger RSV Eintracht morgen in den äußersten Nordwesten Deutschlands zu den TSG Eagles Westerstede. Für die Brandenburger ist es die allererste Fahrt überhaupt ins niedersächsische Ammerland, wobei man dort ab 15:30 Uhr dennoch auf einige bekannte Gesichter treffen wird. mehr | 0 Kommentare

Fußball-Regionalliga: Strukturreform in der Diskussion

Nulldrei / 30.11. / 17:39 Uhr

In der aktuellen Debatte um die Regionalliga-Reform kann der SV Babelsberg 03 als Mitgliedsverein des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) die Aussagen des noch amtierenden Präsidenten Rainer Milkoreit nicht teilen. Vielmehr verwundern die Aussagen des Verbandsfunktionärs. mehr | 0 Kommentare

OSC erwartet in Esslingen schweres Spiel

AL / 29.11. / 14:56 Uhr

Der kommende DWL-Spieltag in der Pro A-Gruppe hat es in sich. Lediglich in der Partie des Tabellen-Dritten ASC Duisburg (9:3 Punkte) gegen den Achten Duisburger SV 98 (1:9) scheint die Favoritenrolle klar, allerdings bringt diese Begegnung schon wegen des Stadtderbys einiges an Brisanz mit sich. mehr | 0 Kommentare

SC Potsdam 2 erleidet Rückschlag in Braunsbedra

SCP / 27.11. / 16:56 Uhr

Am Sonntag startete der SC Potsdam 2 zum wichtigen Auswärtsspiel nach Braunsbedra. Die Mädels aus Sachsen Anhalt lagen Punktgleich einen Platz hinter den SCP Talenten. Nach dem es unter der Woche einige Ausfälle durch Krankheit gab, konnten dennoch 10 Spielerin die Reise aufnehmen mehr | 0 Kommentare

Punkteteilung im Top-Spiel - OSC-Wasserballer liefern sich mit Duisburg ein tolles Match

AL / 27.11. / 07:53 Uhr

Das Top-Spiel der ProA der Deutschen Wasserball-Liga am Sonnabend im Sport- und Freizeitbad blu zwischen dem OSC Potsdam und ASC Duisburg war an Spannung und Dramatik nicht zu überbieten. Schließlich trennten sich die Kontrahenten leistungsgerecht 12:12 (3:4, 4:2, 2:2, 3:4). mehr | 0 Kommentare

Weiße Heimweste und Tabellenführung verteidigt

Marcus Boljahn / 26.11. / 15:29 Uhr

Im vorletzten Heimspiel des Kalenderjahres haben die Korbjäger des RSV Eintracht durch einen 90:66 (48:35) Erfolg gegen den Eimsbütteler TV Basketball Hamburg sowohl ihre weiße Heimweste als auch die Tabellenführung der 1. Regionalliga Nord verteidigt. Das Team von Trainer Denis Toroman liegt nach dem 12. Spieltag mit einer Bilanz von 10 Siegen gegenüber nur einer Niederlage weiterhin vor den SBB Baskets Wolmirstedt (9/2) sowie dem ASC 46 Göttingen (8/3). Die Niedersachsen empfängt man 8.12. dann im letzten Heimspiel des Jahres. mehr | 0 Kommentare

Nulldrei schlägt 5-fach zu

Nulldrei / 25.11. / 08:14 Uhr

Am 17. Spieltag der Regionalliga Nordost findet Nulldrei zu seiner Offensivstärke zurück, präsentiert sich gegen den VfB Auerbach eiskalt vor dem Tor und steht in der eigenen Defensive stabil. Während Marvin Gladrow als Interimskapitän für den gelbgesperrten Philip Saalbach mit seinem Defensivverbund die null halten konnte, setzte zunächst Tom Nattermann zum Dreierpack an, bevor nach dessen Auswechslung Manuel Hoffmann zweimal zur Stelle war. mehr | 0 Kommentare

Vorletztes Heimspiel gegen hanseatischen Aufsteiger

Marcus Boljahn / 23.11. / 12:13 Uhr

Im vorletzten Heimspiel des Jahres 2018 empfängt der RSV Eintracht am Sonntag um 16:00 Uhr den Eimsbütteler TV Basketball Hamburg, der zum ersten Mal überhaupt in auf dem Kleinmachnower Seeberg in der Berlin Brandenburg International School gastieren wird. Der Aufsteiger aus der 2.Regionalliga Nord ... mehr | 0 Kommentare

Vorletztes Heimspiel des Jahres

at / 22.11. / 08:04 Uhr

Am Samstag empfängt der SV Babelsberg 03 den VfB Auerbach. In bisher 10 Aufeinandertreffen gelang es keinem der beiden Teams sich den Namen eines Angstgegners zu erarbeiten - mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und vier Niederlagen ist die Bilanz ausgeglichen. Ein Sieg könnte dem Team von Almedin Civa helfen den Tabellenkeller zu verlassen, den 8. und 16. Tabellenplatz trennen lediglich zwei Punkte. Anpfiff im KarLi ist um 13.30 Uhr.

Tolle Stimmung im blu - Potsdams U14-Nachwuchs wird daheim Fünfter

AL / 20.11. / 10:39 Uhr

Stimmungsvolle Deutsche Meisterschaften des U14-Wasserball-Nachwuchs‘ erlebte am letzten Wochenende das Sport- und Freizeitbad blu. In 15 Partien wurde von Freitag bis Sonntag in großartiger Atmosphäre die Rangfolge der besten Mannschaften ermittelt. mehr | 0 Kommentare

A1: Wichtiger Sieg gegen Bad Schwartau

VfL / 19.11. / 13:33 Uhr

Unsere Jungadler konnten nach der knappen Niederlage gegen den THW Kiel in der Vorwoche einen wichtigen Sieg gegen den VfL Bad Schwartau einfahren 29:20 (15:8). Das Team startete gut in die Partie und ging schnell mit 1:0 in Führung. mehr | 0 Kommentare

Auswärtsaufgabe erfolgreich gemeistert

SCP / 19.11. / 07:52 Uhr

Im zweiten Auswärtsspiel Saison bezwang der SC Potsdam NawaRo Straubing 3:1 (25:27, 25:20, 25:18, 25:15) und verbesserte sich damit zwischenzeitlich auf den 3. Tabellenplatz in der 1. Volleyball-Bundesliga. mehr | 0 Kommentare

Cuxhaven Baskets müssen Insolvenzantrag stellen

Marcus Boljahn / 18.11. / 09:17 Uhr

Am späten Freitagabend erreichte den RSV Eintracht zunächst telefonisch vom Cuxhavener Geschäftsführer Christoph Nicol und später auch schriftlich seitens der 1.Regionalliga Nord die traurige Mitteilung, dass die Cuxhaven Baskets mit sofortiger Wirkung ihre Mannschaft aus dem laufenden Spielbetrieb zurückziehen und Insolvenz anmelden müssen. Im offiziellen Wortlaut seitens des Vereins heißt es ... mehr | 0 Kommentare

Schwere Auswärtsaufgabe in Straubing - sporttotal.tv überträgt

SCP / 16.11. / 16:12 Uhr

Bereits heute tritt der SC Potsdam die weite Reise nach Bayern an, um am Sonnabend um 19.30 Uhr bei NawaRo Straubing anzutreten. Es ist nach Wiesbaden der zweite Auswärtsaufritt für das Team des Trainerduos Davide Carli & Lukasz Marciniak in der noch jungen Saison. mehr | 0 Kommentare

SCP 2 trotz dem Tabellenführer einen Punkt ab

SCP / 14.11. / 11:24 Uhr

Am Samstag bestritt unsere zweite Mannschaft von Trainer Björn Matthes das dritte Heimspiel der Saison. Gegner war niemand geringeres als der Tabellenführer von Tempelhof Mariendorf. Bis auf Michelle Thielert und Fiona Arnold, die beide bei einem Lehrgang Jugend-Beachvolleyball-Nationalmannschaften weilten, war der Kader komplett. mehr | 0 Kommentare

Zweete mit Remis gegen den Angermünder FC - Ergebnisse unserer Teams

Nulldrei / 13.11. / 09:18 Uhr

Die U23 hatte sich am Wochenende, verstärkt mit drei Spielern aus dem Kader der Regionalligamannschaft, das Ziel gesetzt, gegen den Angermünder FC den nächsten Dreier einzufahren und so in das Mittelfeld der Tabelle zu springen. Die Uckermarker, mit nur einem Auswechselspieler angereist, versuchten mit kämpferischem Einsatz genau das zu vermeiden. mehr | 0 Kommentare

2:6-Sieg der Frauen in Borgsdorf

Nulldrei / 12.11. / 16:37 Uhr

Auch beim FSV Forst Borgsdorf nimmt das Frauenteam von Nulldrei – erstmals aus dem Berliner Norden – drei Punkte mit. Noch in der vergangenen Saison setzte es zwei herbe Niederlagen gegen den bisherigen Dritten, diesesmal endete die Partie deutlich zugunsten von Nulldrei. mehr | 0 Kommentare

Auftakterfolg im Berlin-Brandenburg-Derby

SCP / 12.11. / 10:23 Uhr

Im ersten Heimspiel, was gleich ein Berlin-Brandenburg-Derby war, besiegte der SC Potsdam den VC Olympia Berlin nach 68 Minuten mit 3:0 (25:20, 25:16, 25:21) und verbesserte sich mit vier Punkten auf den 5. Tabellenplatz. mehr | 0 Kommentare

1. Damen bringen 3 Punkte aus Kiel mit

USV / 12.11. / 07:30 Uhr

Die erste Damenmannschaft des USV Potsdam konnte am gestrigen Samstag, dem 10.11.2018, drei Punkte gegen den Kieler TV holen. Die Damen aus Potsdam gewannen das Spiel souverän mit 3:1 (29:27, 19:25, 25:15, 25:23) und finden sich nun auf Tabellenplatz sechs wieder. Als wertvollste Spielerin des USV wurde Mittelblockerin Tanja Bergmann ausgezeichnet. mehr | 0 Kommentare