Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Kammerjazz aus dem Nikolaisaal

at / 01.03. / 11:12 Uhr

Der Freiburger Kontrabassist Dieter Ilg nimmt sich am Freitag, 5.3., für ein Konzert Vorbild Beethoven als Improvisationsvorlage. Gemeinsam mit Rainer Böhm (piano) und Peter Gall (drums) verpasst er den klassischen Stücken ein neues Gewand. Das Konzert wird ab 20 Uhr live aus dem Foyer des Nikolaisaal gestreamt. Anmeldung unter [regie@nikolaisaal.de], direkt zum Zoom-Meeting hier entlang: [Klick]

Englisch-Webinar bei der Akademie 2. Lebenshälfte

at / 28.02. / 18:04 Uhr

Am Donnerstag, 4.3., gibt es ein kostenfreies Englisch-Webinar mit Dr. Rosemarie Beck. Die Unterhaltung zu verschiedenen Themen findet natürlich auf Englisch statt. Worum gehts? "The good old days: Did you take an active part in beatlemania, or where you a child of the 80s? Let's remember and speak about it." Für die Online-Übertragung wird Jitsi-Meet verwendet, kein Download notwendig, technischer Test vorab möglich. Zugangsdaten gibt es nach Anmeldung unter 0331-2004695, [aka-potsdam@lebenshaelfte.de] oder online: [Klick]

Neue VHS-Vorträge im Live-Stream

at / 26.02. / 10:00 Uhr

Nächste Woche bietet die VHS zwei kostenlose Live-Streams an. Am Dienstag spricht Wolfgang König zum Thema [Was ist Technik?]. Er stellt dar, wie sich unser stetig wandelndes Verständnis von Technik auf Handeln und Denken auswirkt. Am Donnerstag geht es um das [Friedensprojekt Europa]. Hans Joas, Professor an der Berliner Humboldt-Universität und Träger des Max-Planck-Forschungspreises 2015, beschäftigt sich mit dem stabilen Frieden in Europa und der europäischen Politik gegenüber Staaten, die der europäischen Friedensordnung nicht angehören. Beide Vorträge finden von 19.30 bis 21 Uhr statt. Anmeldung unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

Effektiver und zufriedener arbeiten – auch im Home Office

at / 25.02. / 19:13 Uhr

Von heut auf morgen zu Hause arbeiten? Plötzlich Arbeitsplatz einrichten in der familiendominierten Wohnung? Zu oft abgelenkt? Nicht jeder kommt mit Homeoffice klar. Wie dies funktionieren und wie man effektiver zwischen all den Ablenkungen arbeiten kann, das erfährt man im "Online-Workshop Arbeitseffizienz" der Friedrich-Naumann-Stiftung. Dieser ist kostenlos und findet morgen Abend von 20 bis 21.30 Uhr statt. Anmeldung und mehr Infos gibt es hier: [Klick]

HipHop & House aus dem Brandenburger Streamquartier

cg1 / 25.02. / 11:58 Uhr

Heute Abend legt ab 20 Uhr wieder DJ BeatAss u.a. HipHop/House im Streamquartier auf, die Aftershowparty wird live auf Twitch übertragen: [www.twitch.tv/streamquartier]. Tipp: Wer als Künslter, Band, DJ etc. ebenfalls streamen will, der meldet sich unter [info@streamquartier.com].

Klassik aus dem Nikolaisaal

at / 23.02. / 07:19 Uhr

Am Freitag, 23.2., geben die beiden Schwestern Anouchka (Violoncello) und Katharina Hack (Klavier) ein Konzert im Nikolaisaal. Es wird ab 20 Uhr live per Zoom-Stream übertragen. Es gibt Werke von Chopin, Schumann und Schostakowitsch zu hören. Anmeldung unter [regie@nikolaisaal.de]. Direkt zum Zoom-Meeting hier entlang: [Klick]

Nick & June ...

at / 22.02. / 09:20 Uhr

... sind auf ihrer "Pinker Moon Tour" am Donnerstag, 25.2., im Waschhaus zu Gast. Für ihren individuellen Indie-Folk nutzen sie ein Sammelsurium an Instrumenten - Gitarren, Mandoline, Ukulele, Glockenspiel oder Melodica. Beginn 20 Uhr. Tickets ab 12 Euro hier: [Klick]

Die Ostern-Ferienangebote in der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz

ah / 21.02. / 15:17 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet das Team der Begegnungsstätte Schloss Gollwitz in den Osterferien verschiedene Ferienveranstaltungen mit Übernachtungen, Verpflegung, 24h-Betreuung und Programm für Kinder und Jugendliche an. Hier ist der Überblick: mehr | 0 Kommentare

Vertuscht, verschwiegen, verborgen: Skandale in der DDR

at / 20.02. / 16:04 Uhr

Wussten Sie, dass ein kleiner Ort in Brandenburg 1977 beinahe zu einem Tschernobyl für Mitteleuropa geworden wäre oder ein ehrgeiziger Arzt durch einen Fehler Tausend junge Mütter mit Hepatitis C infizierte. Ereignisse, über die in der positiven Welt des DDR-Sozialismus niemand reden durfte. Diese und noch mehr Vorfälle wurden erst nach der Wende erforscht und aufgearbeitet. Dazu hält die Autorin Tanja Stern am Donnerstag, 25.2., einen Online-Vortrag. Er findet von 17.30 Uhr bis 19 Uhr statt und kostet 8 Euro. Anmeldungen sind über die Volkshochschule möglich: [Klick]

Bergmanns Kinder-Akademie startet

at / 19.02. / 12:07 Uhr

Bei Bergmanns Kinder-Akademie können sich Wissensdurstige in diesem Jahr viermal jeweils eine Stunde lang zu verschiedenen Themen ausprobieren, Fragen stellen und entdecken. Immer Samstagvormittag um 11 Uhr geht es los. Der erste Termin am kommenden Samstag behandelt das Thema "Auge". mehr | 0 Kommentare

Heute 15 Jahre Improtheater - Live-Show

cg1 / 19.02. / 08:30 Uhr

Im Livestream wird morgen das 15-jährige Jubiläum vom Brandenburger Impro-Theater gefeiert. Urban Luig kann u.a. Doug Nunn aus Kalifornien und Felipe Ortiz aus Kolumbien in der Show begrüßen. Stephan Ziron wird Musik spielen und Tobias Borchers moderiert den Abend, der aus dem Streamquartier heraus live auf Twitch übertragen wird. Beginn ist um 20 Uhr. Link zum Kanal: [www.twitch.tv/streamquartier].

Mit 4 Akkorden kann man schon die Welt rocken!

at / 17.02. / 16:00 Uhr

Seit Wochen gibt's keinen Musikunterricht und auch in der Freizeit entfallen für die Kinder die Chorproben und der Instrumentalunterricht. Alternativen sind gefragt. Radio Teddy-Moderatorin Cristina holt sich nun jede Woche einen (Kinder)-Musikstar live in die Morgenshow, der für sie die etwas andere Schulstunde gibt. Den Auftakt bildete der Deutsch-Popstar Wincent Weiss, der neue Homeschooling-Musiklehrer am Freitag ist Singer-Songwriter und Producer Anton. mehr | 0 Kommentare

Livestream: Landung auf dem Mars!

at/sp / 17.02. / 13:10 Uhr

Nach monatelangem Flug durch das Weltall wird am Donnerstag, 18.2., gegen 21.50 Uhr (MEZ) die NASA-Raumsonde der »Mars 2020«-Mission auf dem roten Planeten landen. Mit an Bord sind der Rover »Perseverance« und der Mini-Hubschrauber »Ingenuity«. Die Gesellschaft Deutschsprachiger Planetarien (GDP) begleitet diese spannende Mission ab 20.30 Uhr mit einem Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stiftung Planetarium Berlin. Link zum Livestream: [Klick]

Neue VHS-Vorträge im Live-Stream

at / 17.02. / 09:16 Uhr

Am Montag, 22.2., referiert Prof. Michael Hochgeschwender von der LMU München über die historischen Wurzeln des Rassismus in den USA. Am 23.2. geht es dann um "Geschlossene Bühnen, leere Theater. Was bleibt von der Kultur nach Corona?" Die Journalisten Alexander Gorkow und Laura Hertreiter von der SZ diskutieren die Frage, wie die Gesellschaft in der Krise mit der Kultur umgeht. Beide Vorträge sind kostenlos und starten um 19.30 Uhr. Infos und Anmeldung unter [vhs.potsdam.de].

Anna Leman - Jazzpop mit vielen Facetten

at / 16.02. / 15:08 Uhr

Bis mindestens 31. März können im Nikolaisaal keine Live-Konzerte stattfinden. Bis dahin geht es in der Reihe "Jetzt mit euch!" weiter. Am Freitag, 19.2., um 20 Uhr steht Sängerin Anna Leman auf der Bühne des Großen Saals. Ihr Programm »Allure« wird begleitet von Janine Schrader (Saxofon & Flöte & Gesang), Anna Rehker (Cello), Josef Reßle (Klavier), Christian Schantz (Bass) und Drumer Wolfgang Peyerl. Das Konzert wird live über Zoom gestreamt. Anmeldung unter [regie@nikolaisaal.de]. Direkt zum Zoom-Meeting? Hier lang: [Klick]

HPI-Gratiskurs für Einsteiger

at / 16.02. / 07:10 Uhr

Na? Schon mal in den Rechner geschaut und sich das Innenleben angeguckt? Und? Irgendetwas davon verstanden, wie die Kabel zusammenhängen und was da alles so drin ist und wozu? Für alle Jene, denen komplett der Überblick fehlt, die aber gern mehr darüber erfahren wollen, bietet das Hasso-Plattner-Institut demnächst einen Online-Gratiskurs für Einsteiger an. mehr | 0 Kommentare

Kosmoskonzerte #37

at / 14.02. / 13:07 Uhr

Aus dem Kosmos des Rechenzentrums gibt es am Montag, 15.2., das nächste Konzert. Vom Sofa aus kann man diesmal dem Gesang von Sidney Busby lauschen. Um 20 Uhr geht es los. Das ganze kann im Youtubestream von [RZspektral] live mitverfolgt werden.

Liveführung durch die Neuen Kammern

at / 13.02. / 11:26 Uhr

Experten der Preußischen Schlösserstiftung führen im zweiwöchigen Rhythmus durch ausgewählte Schlösser, wobei Fragen und Kommentare der Zuschauer ausdrücklich erwünscht sind. Im Nachhinein sind die Liveführungen auf dem [Instagram-] und [Facebook-Kanal] der SPSG und der [Webseite] in voller Länge zu sehen. Morgen wird die vielfältige Geschichte von Schloss Schönhausen in Berlin-Pankow vorgestellt und am 28. Februar entführt Schlossassistentin Nadine Löffler um 14 Uhr in die friderizianische Pracht der Festsäle im Gästeschloss Neue Kammern von Sanssouci.

"Jetzt mit Euch!" mit Make A Move

at / 12.02. / 08:43 Uhr

In der Nikolaisaal-Veranstaltungsreihe „Jetzt mit Euch!“ sollte heute Abend eigentlich das Berlin Boom Orchestra spielen. Nun hat es eine kleine Programmänderung gegeben. Die Berliner Kids von Make A Move stehen heute Abend ab 20 Uhr auf der Bühne - "erdige Grooves, frische Bläserlinien und tighter Rap mit hundertprozentiger Ekstasegarantie." Wer per Zoom-Konferenz dabei sein will, kann sich noch unter [regie@nikolaisaal.de] anmelden.

Streamquartier: Afterwork mit DJ Olli_Knowledge

cg1 / 10.02. / 17:09 Uhr

Am Donnerstag ab 20 Uhr legt beim Afterwork im Streamquartier diesmal DJ Olli_Knowledge auf. Er liefert 90er, 2000er, Schlager und aktuelle Songs. Via Twitch können Zuschauer ihre Musikwünsche senden. Übertragen wird die Show hier: [www.twitch.tv/streamquartier].

Gelassenheit und Ruhe durch Autogenes Training

at / 10.02. / 07:30 Uhr

Die Gemeindebibliothek Stahnsdorf bietet am Donnerstag, 18. Februar ein Autogenes Training mit Regina Schwarz an. Die Heilpraktikerin erläutert die Entspannungsmethode und zeigt einige Übungen. Die Veranstaltung wird online über das kostenfreie Videokonferenz-Programm Jitsi übertragen. Anmeldung unter [bibliothek@stahnsdorf.de].

Psst! Es wird wieder vorgelesen

at / 08.02. / 16:01 Uhr

Am Mittwoch gibt es eine neue Onlinelesung auf dem [YouTube-Kanal der Stadtbibliothek] im Rahmen der SLB-Vorlesereihe "Psst! Jetzt wird vorgelesen!". Nach „Grimmskrams – Ein Klonk um Mitternacht" von Marikka Pfeiffer und Miriam Mann gibt es dieses Mal die Geschichte "Roki – Kuddelmuddel im Klassenzimmer" zu hören, gelesen von den Autoren Andreas Hüging & Angelika Niestrath. Zu gewinnen gibt es auch wieder etwas. Mehr Infos: [Klick]

Neuer Wendeschleife-Workshop am Mittwoch

at / 07.02. / 15:30 Uhr

Im letzten Wendeschleife-Workshop konnte man mit Tina winterliche Blumensträuße binden. Das Video kann man sich hier noch einmal anschauen: [Klick]. Beim kommenden Mittmach-Mittwoch soll ein Sauerteig-Brot gebacken werden. Der Teig ist schon eine Woche angesetzt und kann nun verarbeitet werden. Wer rechtzeitig ein "Materialpaket" bekommen möchte, vereinbart bis spätestens Dienstag, 9.2. um 16 Uhr einen Abholtermin im Drewitzer Begegnungshaus oskar. Kontakt: [team@wendeschleife-drewitz.de]. Die Backanleitung mit Materialliste wird vorab im Blog veröffentlicht: [Klick]

"Kummer im Westen" - Lesung mit Alexander Kühne

at / 06.02. / 16:52 Uhr

Am Donnerstag, 18. Februar, liest Alexander Kühne im Waschhaus aus "Kummer im Westen". Im zweiten Buch der Düsterbusch-Romane wirft er anhand des Schicksals seines Helden Anton Kummer einen authentischen und oft tragikomischen Blick auf die Nachwendezeit. Silke Super moderiert. Beginn 20 Uhr. Tickets ab 14,20 Euro hier: [Klick]

Kostenlose Online-Schnupperwoche

at / 06.02. / 11:19 Uhr

In der Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark gibt es vom 9. bis 12. Februar verschiedene kostenlose Online-Schnupperkurse zum Kennenlernen und Ausprobieren. Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich. Weitere Informationen und Zuganglinks findet man online bei der KVHS: [Klick]

Neues Konzert der Jazzwerkstatt

at / 05.02. / 08:07 Uhr

Heute wollten Joe Sachse & Ernst Bier im Kunsthaus sans titre eigentlich ihre kleine Session "Helter Skelter - Beatles forever" zum Besten geben. Das fällt aus, wie bisher auch eine Reihe anderer Konzerte der Jazzwerkstatt in Potsdam. Um die Musikfreunde bei Laune zu halten, veröffentlicht sie daher ab und zu einige Auftritte aus der Vergangenheit. Jetzt gibt es einen wunderbaren Konzertmitschnitt mit Matthias Schrieflpunk plus Strings.

Das nächste "Jetzt mit Euch!"-Konzert

at / 03.02. / 09:46 Uhr

Nach dem Tod Ludwig van Beethovens fand man den sagenumwobenen »Brief an die unsterbliche Geliebte« in einer Schublade. Wer diese war, ist unbekannt und seitdem Gegenstand zahlreicher Spekulationen. Und das Rätselraten geht weiter. Der Nikolaisaal führt am Freitag Musik von Beethoven auf, die für in Frage kommende Widmungsträgerinnen geschrieben wurde. Das Konzert wird ab 20 Uhr aus dem Foyer übertragen. Das Publikum kann sich aktiv per Zoom-Konferenz bei der Frage "Wer war die unsterbliche Geliebte Beethovens?" beteiligen, Anmeldung unter [regie@nikolaisaal.de]. Das Konzert ist kostenlos, freiwilliger Eintritt gern gesehen.

VHS bietet Zumba online an

at / 02.02. / 15:22 Uhr

Die Volkshochschule bietet ab dem 11. Februar an sieben Terminen immer donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr einen digitalen Zumba-Kurs für Bewegungshungrige an. Kursleiterin ist eine erfahrene und begeisterte Zumba-Trainerin aus Brasilien. Der Kurs eignet sich für Teilnehmende jeden Alters, mit unterschiedlichem Fitnessniveau und unterschiedlicher Tanzerfahrung. Voraussetzung: Computer mit Mikrofon und Kamera. Kosten: 63/54,60 Euro. Anmeldung an [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

HOT startet digitale Lyrikreihe

at / 01.02. / 07:46 Uhr

Unter dem Titel "Poesie persönlich - Gedichte & Gespräche im digitalen Wohnzimmer" startet das Hans Otto Theater am Mittwoch, 3. Februar, ein neues interaktives Begegnungsformat. "Look-up statt Lockdown" heißt das Motto, mit dem die Schauspieler ihr Publikum zu einem lockeren gemeinsamen Gedankenspaziergängen einladen möchten. mehr | 0 Kommentare

Filmreihe zum 80. Geburtstag von Jutta Hoffmann

at / 27.02. / 16:06 Uhr

Der virtuelle Kinosaal kino2online des Filmmuseums Potsdam widmet sich mit einer Filmreihe der Potsdamer Ausnahmeschauspielerin Jutta Hoffmann, die am 3. März ihren 80. Geburtstag feiert. mehr | 0 Kommentare

Live-Konzert aus dem Lindenpark

at / 26.02. / 07:32 Uhr

Die Singer/Songwriter Charlie Jo & Isa Jansen spielen morgen Abend live im Lindenpark. Beginn 20 Uhr. Das Konzert ist kostenlos und wird per Live-Stream auf dem YouTube-Kanal übertragen. [Klick]

Kostenfreier Online-Vortrag: Potsdam im Blick am 1. März

Manuela Klecha / 25.02. / 17:50 Uhr

Aus unserer Reihe "Zeitgeister" erleben Sie den Online-Vortrag des Malers Olaf Thiede zu den spannenden Sichtachsen in Potsdam kostenfrei. Jeder kennt für Potsdam das Wort „Sichtachse“, sofort fällt jedem die Brandenburger Straße mit dem Blick zum Brandenburger Tor ein, doch dann wird es schon etwas schwieriger. mehr | 0 Kommentare

Eröffnung der Predigtreihe "Kirche und Macht"

at / 25.02. / 10:00 Uhr

Am kommenden Sonnabend wird die Pröpstin Dr. Christina- Maria Bammel zur Eröffnung der Predigtreihe „Kirche und Macht“ in der Nagelkreuzkapelle predigen. Ihre Predigt steht unter der Überschrift: „gewaltlos und machtvoll?“. Anmeldung unter [assistenz-pfarramt@garnisonkirche-potsdam.de]. Der Gottesdienst wird live übertragen und steht anschließend auch zum Nachhören zur Verfügung. [Klick]

Online-Vortrag: „Wenn es in der Säule wirbelt“

at / 22.02. / 10:38 Uhr

In der digitalen Vortragsreihe „Reihenweise Gesundheit“ geht es am Samstag von 11 bis 12 Uhr um intelligente Bewegung, innere und äußere Aufrichtung, konservative und operative Therapien bei Beschwerden der Wirbelsäule. Dr. med. Sascha V. Schneider, Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums im Oberlinhaus, wird außerdem über altersbedingte Veränderungen an der „Säule, die uns trägt“ und über Therapiemethoden informieren und erläutern, was es mit der „Schaufensterkrankheit“ auf sich hat. Im Anschluss gibt es Zeit für Fragen. Anmeldung unter [schoetz@prowissen-potsdam.de] oder 0331-977.4589.

Neuer Online-Tanzkurs der fabrik

at/fp / 21.02. / 16:04 Uhr

Tanz-Body Mind, der neue Online-Kurs von Odile Seitz und Alessandra Lola Agostini, verbindet zwei unterschiedlichen Körperpraktiken: Body Mind Centering und Zeitgenössischer Tanz. „Diese Kombination ist ideal. Der erste Teil des Kurses bringt Ruhe und Selbstentdeckung, während der zweite mehr Verständnis für den Körper und seine Dynamik durch den Tanz lehrt.“, erklärt Lola Agostini. mehr | 0 Kommentare

Marslandung verpasst?

at / 21.02. / 14:06 Uhr

Lea Luca Lenz und Simon Plate vom URANIA-Planetarium Potsdam berichten am Dienstag, 23.2., per Livestream über den Missionsverlauf von Perseverance, zeigen erste Aufnahmen von der Oberfläche und blicken in die Vergangenheit und die Zukunft der Marserforschung. Der Livestream beginnt um 18 Uhr und ist im Youtube-Kanal des URANIA-Planetariums zu sehen: [Klick]

On Air with TRIPINTOX

at / 19.02. / 18:39 Uhr

Aus dem Lindenpark wird morgen der Livestream #ohneunswirdsstillinpotsdam gesendet. Das Potsdamer DJ-Duo TRIPINTOX schickt jede Menge technolastige Beats und ravetaugliche House-Sounds nach Hause. Tripintox sind die Elektro-Spezialisten Deeputy und 2nd Owl vom Potsdamer Kollektiv Basskontakt. Beginn morgen 20 Uhr. Hier geht's zum Stream: [Klick]

Zukunftsgespräche – Olaf Scholz auf digitaler Deutschland-Tour in Potsdam

SPD / 19.02. / 09:05 Uhr

Die Zukunftsgespräche führen Olaf Scholz digital durch Deutschland. Am 24. Februar startet die Tour in seinem Wahlkreis in Potsdam. Gerade in diesen Zeiten, in denen wir direkte Begegnungen reduzieren um das Virus zu stoppen, bleiben wir im Gespräch. Olaf Scholz stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger und will umgekehrt erfahren, was die Menschen umtreibt. mehr | 0 Kommentare

Sei dabei, ...

at / 17.02. / 17:10 Uhr

... wenn sich am Mittwoch, 24.2., zum ersten Mal der Drewitzer Garten-Stammtisch zusammenfindet! Der Stammtisch bietet Raum zum Kennenlernen und Vernetzen. Eingeladen sind alle, die Freude oder Interesse am Gärtnern haben. Der Stammtisch findet immer am letzten Mittwoch im Monat von 18 bis 19:30 Uhr statt - vorerst nur digital über zoom. Anmeldung und mehr Informationen zum Zugang: E-Mail [team@wendeschleife-drewitz.de]; Telefon - 017632388706.

LiteraturSalON: Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Manuela Klecha / 17.02. / 13:48 Uhr

Die Feature-Autorin Sabine Günther moderiert den neuen LiteraturSalON, in dem es sich auch online trefflich gemeinsam schwärmen und streiten lässt: 8 Termine, 8 Bücher, biografisch und autobiografisch. mehr | 0 Kommentare

Virtueller politischer Aschermittwoch der Brandenburger LINKEN

at / 17.02. / 10:13 Uhr

Die Brandenburger LINKE lädt heute zum Zuschauen bei ihrem Politischen Aschermittwoch ein. Ab 20.15 Uhr gibt es einen Livestream auf Facebook und YouTube. Auf die Schippe genommen und durch die rosarote Brille betrachtet werden aktuelle Themen von Corona über den Hohenzollern-Streit bis zum Tesla-Projekt. Mit dabei sind Akteure aus dem Landesvorstand und der Landtagsfraktion. Zum FB-Stream: [Klick]

fabrik´s Kunstspaziergang wird verschoben

at / 17.02. / 08:24 Uhr

Vom 24. Februar bis 7. März hatte die fabrik in Zusammenarbeit mit dem Kunstraum Potsdam einen "Kunstspaziergang" in der Schiffbauergasse geplant. Dieser muss aufgrund der Verlängerung des Lockdowns nun ein zweites Mal verschoben werden und ist nun für den Zeitraum vom 17. bis 28. März geplant.

Nächster Potsdamer Köpfe Vortrag

at / 16.02. / 11:00 Uhr

Im nächsten Potsdamer Köpfe Vortrag am Samstag, 20.2., stellt Prof. Dr. Marie Luise Raters von der Uni Potsdam Überlegungen zu den Corona-Maßnahmen mit Immanuel Kant an. Ist unsere Freiheit durch die massiven Einschränkungen tatsächlich eingeschränkt? "Freiheit zum Glück oder Glück durch Freiheit?" findet online, als ZOOM Meeting, statt. Anmeldung und Informationen unter [altenhoener@prowissen-potsdam.de] oder 0331/9774593. Mehr Infos zum Vortrag hier: [Klick]

Homeschooling!? Ein paar Tipps!

at / 15.02. / 09:07 Uhr

Am Donnerstag, 18.2., gibt es ein Potsdamer Köpfe Spezial-Vortrag (Zoom-Meeting). Ab 18 Uhr referiert Prof. Dr. Nadine Spörer von der Uni Potsdam über die "(Un-)Möglichkeit, Homeoffice und Homeschooling unter einen Hut zu bringen". mehr | 0 Kommentare

Digitale Potsdamer Tauschwoche für Saatgut, Stecklinge & Co.

at / 14.02. / 09:04 Uhr

Zu viele Chili-Samen aber keine Tomaten? Thymian on masse aber Zitronen-Melisse fehlt noch? Das Team Wendeschleife startet am Mittwoch, 24.2., eine "Digitale Tauschwoche für Saatgut, Stecklinge & Co.". Wie soll das funktionieren? mehr | 1 Kommentar

Abgesagt!

at / 12.02. / 09:56 Uhr

Nun müssen die Fans der Band Jeremias aus Hannover doch wieder warten. Beide Konzerte im Waschhaus - das bereits ausverkaufte Konzert am 16. Februar und das Zusatzkonzert tags darauf - werden auf Ende Juni (29./30.6) verschoben.

Online-Aquarellkurs an der VHS

at / 11.02. / 15:24 Uhr

Am 19. Februar startet ein Aquarellkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an der Volkshochschule. Er findet online an vier Terminen statt, 2x freitags von 17.45 bis 19.45 Uhr und 2x samstags von 10 bis 15 Uhr. Themen: Landschaft und Natur, Boote und Wasser, Figuren im Bild, Architektur und experimentelle Malerei. Ein Computer mit Mikrofon und Kamera wird benötigt. Kosten 76,70/66,50 Euro. Anmeldung unter [vhsinfo@rathaus.potsdam.de].

Waldbaden - Wer macht mit?

at / 10.02. / 12:14 Uhr

Andreas vom Drewitzer Wendeschleife-Team möchte Baden gehen. Im Februar?! "Keine Sorge, hier geht es nicht um Schwimmen im Wasser, sondern um das wohltuende Eintauchen in die Atmosphäre des winterlichen Waldes. Einfach mal die frische Luft aufsaugen und die Natur genießen.", erklärt er. Wer mitmachen möchte, ("live und in Farbe" oder über eine kontaktlose Anleitung) kann sich noch bis Freitag, 12.2., unter [team@wendeschleife-drewitz.de] melden. Weitere Infos dann. Vorab wird eine Anleitung im Blog veröffentlicht: [Klick]

Berlin Boom Orchestra live aus dem Nikolaisaal

at / 09.02. / 09:28 Uhr

Die neun Leute vom Berlin Boom Orchestra spielen Reggae mit deutschen Lyrics - "so eine Art Mischung aus Kreuzberg und Kingston". Ihr Konzert wird am Freitag ab 20 Uhr live aus dem Nikolaisaal gestreamt. Das Publikum kann sich aktiv per Zoom-Konferenz beteiligen, Anmeldung unter [regie@nikolaisaal.de]. Das Konzert ist kostenlos, freiwilliger Eintritt gern gesehen.

Morgen Online-Elternforum aus dem Treffpunkt Freizeit

at/tf / 08.02. / 14:03 Uhr

Das Elternforum stellt sich morgen der Frage "Nach der Trennung - Welches Betreuungsmodell ist gut für unsere Kinder?". Anhand von Studienergebnissen werden die Vor- und Nachteile verschiedener Betreuungsmodelle in Trennungsfamilien erörtert. Interessierte Eltern bekommen Informationen zu den Themenbereichen Elternkommunikation nach der Trennung, Verhaltensweisen und entwicklungspsychologische Besonderheiten von Kindern getrennter Eltern, typische rechtliche Fragen zum Umgang und zum Sorgerecht. mehr | 0 Kommentare

Potsdamer Köpfe Vortrag: Verschwörungstheorien

at / 07.02. / 13:08 Uhr

Warum gibt es Verschwörungstheorien, wie funktionieren sie und wie werden sie über Online-Medien verbreitet? Prof. Dr. Eva Kimminich von der Uni Potsdam hält dazu am 13. Februar einen Online-Vortrag (Zoom). Sie erklärt u.a. woran man Verschwörungstheorien erkennt und wie man verdrehte Fakten aufdeckt. Anmeldung und Informationen unter [altenhoener@prowissen-potsdam.de] oder 0331/9774593.

5 Sterne und trotzdem Fake? / Kostenloser Online-Vortrag zu Abzockmaschen rund um Fake-Shops

VZB / 06.02. / 15:14 Uhr

In der Corona-Pandemie ist der Einkauf im Netz so praktisch und beliebt wie nie zuvor. Doch längst nicht alle Online-Händler sind seriös. Gefälschte Verkaufsplattformen gaukeln das Warenangebot nur vor. Wer hier bestellt, wartet vergeblich auf seine Sendung. Im Online-Vortrag erfahren Teilnehmende, wie sie solche Fake-Shops erkennen, ob Kundenbewertungen dabei eine Hilfe sind und was sie tun können, wenn sie auf einen Fake-Shop hereingefallen sind. mehr | 0 Kommentare

Jugendfreizeitladen Golm: Das Februar-/März-Programm

at / 06.02. / 09:05 Uhr

Der Kinder - und Jugendfreizeitladen Golm hat sein Programm für die Monate Februar und März veröffentlicht. Das Haus hat für alle Kinder und Jugendliche zwischen 10-13 Jahren geöffnet. Es gibt Unterstützung beim Homeschooling, Möglichkeiten zuim Basteln und Bauen für Geschenke zu kommenden Anlässen, Schneeballschlachten und Indoorspiele. Alle Infos im Flyer.

Mit dem Planetarium unterwegs ins Universum

at / 04.02. / 08:17 Uhr

Am Freitag um 16 Uhr startet das Urania Planetarium eine Reise durch das Universum. "Wir verlassen das Sonnensystem und erkunden das ferne Weltall: Dabei lassen sich die Geburtsorte der Sterne entdecken, wunderschöne Gasnebel und auch schwarze Löcher. Jenseits unserer Milchstraße erblicken wir viele andere Galaxien.", erklärt Anika Beer. Sie moderiert die Veranstaltung live. Wer mitreisen möchte, den Stream findet man auf dem Youtube-Kanal des Planetariums: [Klick]

Der Berufemarkt wird digital!

cg1 / 02.02. / 17:22 Uhr

Unter dem Slogan "Find your mission" wird Donnerstag um 15 Uhr live auf Twitch Brandenburgs 1. digitaler Berufemarkt stattfinden. Ein Sprecher der Initiative erläutert: "Nahezu alle klassischen Angebote, wie Berufe-Tage und Veranstaltungen der Unternehmen und Universitäten, mussten coronabedingt ausfallen. Das digitale Format bietet eine Alternative von Schülern für Schüler und wird unter anderem vom Brandenburger Streamquartier und der Havel Valley Community unterstützt." mehr | 0 Kommentare

Jeremias gibt Zusatzkonzert

at / 02.02. / 10:59 Uhr

Die vier Jungs der Band Jeremias aus Hannover haben im Sommer 2020 ihre zweite EP aufgenommen, vier Songs über die Liebe und den Kummer. Darauf haben die Fans wohl nur gewartet. Das erste Konzert der Band im Waschhaus am Dienstag, 16.2., ist bereits ausverkauft. Die Band gibt nun tags darauf ein Zusatzkonzert. Beginn 20 Uhr. Tickets hier: [klick]

Neuer Wendeschleife-Workshop

at / 31.01. / 17:38 Uhr

Im letzten Workshop vom Drewitzer Wendeschleife-Team ging es um die effektive Pflanzplanung für kleine Flächen. Wer ihn verpasst hat, kann ihn hier nachholen: [Klick]. Am Mittwoch von 16 bis 18 Uhr gibt es wieder einen neuen. Dieses Mal zeigt Tina, wie man winterliche Blumensträuße bindet. Besonderheit: Es werden ausschließlich Pflanzen aus dem winterlichen Drewitz verwendet. Eine Anleitung mit Materialliste gibt es vorab im [Blog]. Gegen einen freiwilligen Unkostenbeitrag kann bei Bedarf ein Materialpaket geordert werden. Kontakt zur Vereinbarung eines Abholtermins im oskar. unter [team@wendeschleife-drewitz.de].