Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

„Maschine“ wird zum Brandenburger Bierbotschafter

at / 20.06. / 17:43 Uhr

Der Verein der Klein- und Gasthausbrauereien hat keinen geringeren als Dieter „Maschine“ Birr als neuen Brandenburger Bierbotschafter gewinnen können. Das Amt wird er nun für zwei Jahre bekleiden. Die offizielle Staffelübergabe mit Boxprofi Axel Schulz sollte bereits ... mehr | 0 Kommentare

Drewitz wird zur Partymeile

at / 20.06. / 17:20 Uhr

In den kommenden zwei Tagen wird in Drewitz durchgefeiert - SommerSonnenWende ist angesagt. Das Fest findet zum zweiten Mal statt und startet in diesem Jahr mit der Drewitzer Ausgabe der Fête de la Musique. Am Tag darauf wird das bereits 10. Gartenstadtfest begangen. Zahlreiche Künstler der Clownerie, Tanz, Musik und Artistik sind an diesem Tag vertreten. mehr | 0 Kommentare

Auto geklaut - Motorradfahrer rutscht gegen Mercedes - Nach Unfallflucht Zeugen gesucht - Handyraub

at / 20.06. / 16:29 Uhr

In der Jagdhausstraße am Stern ist in der Nacht zu Mittwoch ein Mercedes Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen P-RS 357 gestohlen und nun international in Fahndung gesetzt worden. Bei zwei anderen Auto in der Nähe - Otto-Haseloff-Straße und Willy-A.-Kleinau-Weg - wurden in der gleichen Nacht die Seitenscheiben eingeschlagen und ein Werkzeugkoffer bzw. diverse Arbeitsgeräte geklaut. In beiden Fällen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. mehr | 0 Kommentare

Oberlinschule läutet 'Schuljahr aus

at / 20.06. / 14:40 Uhr

Traditionsgemäß finden sich alle Schüler und Mitarbeiter der Oberlinschule am letzten Schultag, einen Tag nach der Zeugnisübergabe und der Verabschiedung der Absolventen, auf dem Schulhof zusammen. Mit einer Glocke und einem feierlichen Programm wurde das Schuljahr symbolisch ausgeläutet. Insgesamt 29 Schüler der 10. Klassen und der Berufsbildungsstufe sowie drei weitere Schüler aus jüngeren Jahrgängen verlassen dieses Jahr die Schule. mehr | 0 Kommentare

Vollsperrung - Bus wird umgeleitet

at / 20.06. / 10:51 Uhr

Die Buslinie 699 muss ab heute aufgrund einer Vollsperrung im Kreuzungsbereich Drewitzer Straße/Zum Heizwerk umgeleitet werden. Die Haltestelle "Zum Heizwerk" wird in beide Richtungen nicht bedient, stattdessen wird die Haltestelle "Am Buchhorst" angefahren. Die Änderung ist bis zum Ende der Ferien gültig.

Katze vermisst

at / 20.06. / 08:19 Uhr

Maja, eine calico-farbene American Shorthair-Katze mit weißen Latz und Pfoten, wird seit Sonntag vermisst. Sie ist gut an ihrem orangen Dreieck auf der Stirn zu erkennen. Zuletzt gesehen wurde sie in der Hebbelstraße. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

"Mach Musik" im Lindenpark

at / 20.06. / 07:29 Uhr

Die Zeugnisse sind in der Tasche – Hurra die Ferienzeit beginnt. Doch wie weiter? Sechs Wochen können ganz schön lang werden, wenn man keinen Plan hat. Der Lindenpark veranstaltet in den kommenden Wochen mehrere "Musik-Camps" - einige Plätze sind noch frei. mehr | 0 Kommentare

Pete Heuer übernimmt Vorsitz der SVV

at / 20.06. / 06:56 Uhr

Der frühere SPD-Fraktionschef Peter Heuer ist gestern Abend in der konstituierenden Sitzung von der deutlichen Mehrheit der Stadtverordneten zum Vorsitzenden gewählt worden. Ins Präsidium der SVV wurden zudem vier Stellvertreter gewählt - Marie Schäffer (Bündnis90/Die Grünen), Isabelle Vandre (Die Linke), Matthias Finken (CDU) und Jenny Pöller (Die Andere). Vorsitzender des Hauptausschusses bleibt Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD).

Bitte nicht beachten!

at / 19.06. / 17:00 Uhr

Das Innenministerium und die Polizei warnen aktuell vor gefälschten Bußgeldbescheiden. Diese werden derzeit von Betrügern per Email versendet. Der Empfänger wird darin aufgefordert, Geldbußen für zu schnelles Fahren zu bezahlen. Eigentlich sind die Emails sehr leicht an folgenden Merkmalen als Fälschungen zu erkennen: mehr | 0 Kommentare

Hochwertige Technik gestohlen - Zeugen gesucht

at / 19.06. / 15:09 Uhr

Aus einem Gebäude auf dem Gelände des „Studio Babelsberg“ wurde hochwertige Technik gestohlen. Der Diebstahl wurde in der Zeit von Montagnachmittag 15.30 Uhr bis Dienstagmorgen 7.30 Uhr begangen. Für Hinweise und Beobachtungen, die hiermit in Verbindung stehen könnten, steht die Polizei unter der Rufnummer 0331-55080 zur Verfügung.

INWOLE-Medien-Workshops werden unterstützt

at / 19.06. / 13:56 Uhr

Des Potsdamer Verein INWOLE erhält für seine neue Workshop-Reihe Unterstützung durch Lottomittel. Einen entsprechenden symbolischen Scheck über 7.520 Euro wurde heute durch Sozialministerin Susanna Karawanskij übergeben. In den Medien-Workshops sollen Geflüchtete lernen ... mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 19.06. / 10:14 Uhr

Am Dienstagmorgen sind drei Jugendliche in die Kita Kinderhafen im Falkenhorst im Schlaatz eingebrochen. Ein Zeuge hatte einen von ihnen gesehen, wie er versuchte über das Dach in das Gebäude zu gelangen. Ein 19-Jähriger wurde festgenommen, die zwei 13 und 16 Jahre alten Jugendlichen den Eltern übergeben. +++ Ebenfalls am Dienstagmorgen ist ein 17-jähriger Graffitisprayer Ecke Müller-/Turmstraße auf frischer Tat von Anwohnern erwischt worden. Sie hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest, die ihn den Eltern übergab. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. +++ Im Bereich der Stern-Center-Abfahrt ist am Montag ein Mitsubish auf einen Iveco aufgefahren. Beide Autos kamen zunächst nach links von der Fahrbahn ab, fuhren in die Leitplanke und in den Haltestellenbereich, bis sie wieder auf der Fahrbahn zum Stehen kamen. Beide Fahrer (38 und 71) mussten mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Sachschaden etwa 10.000 Euro.

Schülerdemo: Die Stadt macht ihre Hausaufgaben nicht!

at / 19.06. / 09:04 Uhr

Vor dem Rathaus ist gerade eine Demo zu Ende gegangen. Am letzten Schultag kurz vor den Zeugnissen haben hier Schüler der Lenné-Gesamtschule eine bessere IT-Ausstattung an Potsdams Schulen und mehr Schulpersonal gefordert und dies mit mehreren Redebeiträgen ... mehr | 0 Kommentare

Katze vermisst

at / 19.06. / 07:06 Uhr

Maja, eine braun-schwarze Britisch Kurzhaar-Katze mit Klappohr und fünf weißen Haaren auf der Brust, wird seit gestern vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie in der Landhausstraße in Groß Glienicke. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Exhibitionist entkommen

at / 18.06. / 16:18 Uhr

Ein Paar hat gestern Nachmittag in der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe des Rathauses eine unschöne Beobachtung gemacht. Ein Mann, der dort auf der Bank saß, hatte sein Geschlechtsteil ausgepackt und offen zur Schau gestellt. Der Mann, der als dunkelhäutig beschrieben wurde und ein ... mehr | 0 Kommentare

Räuber mit Bildern der Überwachungskamera gesucht

at / 18.06. / 14:02 Uhr

Der Vorfall liegt schon etwas länger her. Wie bereits berichtet - [klick], hatte ein bislang Unbekannter am 27. Februar in einem Lebensmittelgeschäft in der Neuendorfer Straße am Stern mehrere Sachen gestohlen. Nach Ansprache durch eine Mitarbeiterin schubst er diese mehrfach zu Boden und flüchtete. Die Polizei hofft nun mit Bildern der Überwachungskamera den Räuber ausfindig zu machen. mehr | 0 Kommentare

Katze vermisst

at / 18.06. / 11:04 Uhr

Macchiata-Macky, ein norwegischer Waldkatzen-Mix, ist letzten Dienstag in Werder ausgebüchst. Sie hat einen "schiefen" Pony und einen schwarzen Fleck an der rosa Nasenspitze. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Erste Professur für Klimawandel und Gesundheit in Deutschland

at / 18.06. / 08:28 Uhr

Macht der Klimawandel krank? Um das herauszufinden, haben die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung die bundesweit erste Professur für Klimawandel und Gesundheit eingerichtet. Die Medizinerin und Epidemiologin Prof. Dr. Dr. Sabine Gabrysch wird die neue Position bekleiden. Sie will die Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit untersuchen und Lösungsansätze entwickeln. mehr | 0 Kommentare

Sommerferien-Aktion - Kostenlos in die Strandbäder

at / 18.06. / 08:07 Uhr

Sommerferien-Aktion der ViP: Alle Schüler mit dem Schülerticket Potsdam haben vom 20. Juni bis 03. August freien Eintritt in Potsdams Strandbäder „Waldbad Templin“ und „Stadtbad Park Babelsberg“ und auch den Eintritt ins blu familie gibt es ermäßigt. Hier müssen bei Vorlage des Schülertickets lediglich drei statt sieben Euro (3-Stunden-Karte) bezahlt werden. Kinder mit ViP-Schüler-ABO, deren Eltern auch Stromkunden bei der EWP sind, kommen sogar kostenlos ins blu familie. Dazu ist eine Registrierung erforderlich. [klick]

Vernissage mit Live-Musik

at / 17.06. / 17:48 Uhr

Im Bildungsforum eröffnet morgen um 18 Uhr eine Ausstellung des Potsdamer Olympiasiegers Peter Frenkel. Der vor wenigen Tagen 80 Jahre alt gewordene Fotograf stellt eine Auswahl seiner italienischen Reise-Bilder unter dem Titel „Flüchtige Bilder: Aus meinem italienischen Tagebuch“ im Foyer der Bibliothek aus. Zur Eröffnung spielt die Berliner Band „Rachelina und die Maccheronies“ italienische Lieder. Die Bilder werden ... mehr | 0 Kommentare

Wohnmobil gestohlen

at / 17.06. / 17:15 Uhr

Am Wochenende ist ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil in der Marie-Juchacz-Straße im Kirchsteigfeld gestohlen worden. Dabei handelt es sich um einen Fiat in der Farbe Grau mit dem amtlichen Kennzeichen P-LL 214. Das Wohnmobil und die Kennzeichen wurden international in Fahndung gesetzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

ViP-Meldung

at / 17.06. / 13:24 Uhr

Achtung Havarie - ein LKW hat sich in der Daimlerstraße festgefahren! Die Linien 690 und 693 fahren nicht über Schulstraße/Rathaus Babelsberg. Bitte Horstweg/Lutherplatz nutzen!

Gute Noten? Dann ab in die Bahhofspassagen!

at / 17.06. / 08:57 Uhr

Auch in diesem Jahr gibt es in den Bahnhofspassagen eine große Zeugnisaktion. Gute Noten sind nicht immer Voraussetzung um in den Genuss von Rabatten zu kommen, kleine Ausrutscher sind erlaubt. Einfach Zeugnis mitbringen, Zeugnisheft am Infopoint abholen und los geht´s. Eine Übersicht zu allen angebotenen Geschenken und Vergünstigungen gibt es hier: [klick]

Straßenbauarbeiten in der Breite Straße - Busumleitung

at / 17.06. / 08:09 Uhr

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in der Breite Straße muss von kommenden Donnerstag bis voraussichtlich Freitag, 2. August, die Buslinie 606 in Richtung Golm umgeleitet werden. mehr | 0 Kommentare

1. Werderaner Seniorentag

Henry Klix / 17.06. / 07:12 Uhr

Zum 1. Werderaner Seniorentag lädt der Seniorenbeirat der Stadt Werder (Havel) am Freitag, 21. Juni, von 10 bis 18 Uhr zum Schützenhaus, Uferstraße 10, ein. Auf dem Außengelände des Schützenhauses gibt es Informationen zu den Themen Gesundheit, Wohnen und Freizeit. Außerdem wird ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Livemusik geboten. Der Eintritt ist frei.

Brandstiftung in Neu Fahrland

at / 16.06. / 13:01 Uhr

In der Nacht zum Samstag hat in der Neu Fahrländer Straße "Am Kirchberg" ein forstwirtschaftlich aufbereiteter Holzstapel in einer Ausdehnung von etwa 20 x 5 x 3 Meter gebrannt. Die Feuerwehr war rechtzeitig zur Stelle und konnte das Feuer schnell löschen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und nahm eine Strafanzeige auf. Die Kripo ermittelt weiter.

Schraube locker? - radioeins bringt Tabu-Thema im podcast

at / 16.06. / 12:13 Uhr

Rund 28 Prozent der Deutschen sind von einer psychischen Erkrankung betroffen, doch kaum jemand spricht darüber. Radioeins geht dieses Thema ab morgen an. Sonja Koppitz hat dafür eine Woche lang in der Klinik und Hochschulambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie am ... mehr | 0 Kommentare

Online-Kundenumfrage - 50 Euro winken

at / 16.06. / 10:06 Uhr

Noch bis zum 30. Juni führen die Bahnhofspassagen eine Online-Kundenbefragung durch. Unter allen Teilnehmern werden fünf Einkaufs-Gutscheine im Wert von je 50 Euro verlost. Die Umfrage dauert in etwa fünf Minuten. Zu Teilnahmebedingungen und zur Teilnahme geht es hier: [klick]

Oldieshop bei den Johannitern

at / 16.06. / 08:41 Uhr

Im Johanniter-Infozentrum im Johanniter-Quartier in der Zeppelinstraße 131 gibt es morgen einen Oldieshop - seniorengerechte Schuhe und Kleidung für Damen und Herren sowie aktuelle Accessoires. Zum Stöbern zwischen 10 und 16 Uhr, wird herzlich eingeladen. Eintritt frei.

Schulfest in der Gerhart Hauptmann

at / 15.06. / 16:22 Uhr

Zum Abschluss des Schuljahres haben die Schüler, Eltern und Lehrer der Gerhart-Hauptmann-Grundschule noch einmal ein Hoffest organisiert. Wie immer gab es ein buntes Bühnenprogramm, Selbstgebackenes, Selbstgewerkeltes und Selbstgebratenes, um die Klassenkasse etwas aufzupolieren. Alle ... mehr | 0 Kommentare

#LNDW19 - Vom Atom bis ins Weltall

at / 15.06. / 12:48 Uhr

Wer bei diesem schwülwarmen Wetter schlecht einschlafen kann, geht heute vielleicht einfach später ins Bett und lässt den Tag erst um 17 Uhr so richtig beginnen. Dann startet nämlich die Lange Nacht der Wissenschaft. In Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen mehr als 70 wissenschaftliche Einrichtungen bis Mitternacht die Türen, in sonst nicht öffentlich zugängliche Labore, Archive, Bibliotheken und Hörsäle. Mehr Infos hier: [klick]

Inklusiver Kaffeeklatsch auf Scholle 34

Anette Paul / 15.06. / 11:04 Uhr

Der Nachbarschaftsgarten Scholle 34 auf dem Gelände des ehemaligen "Charly" auf der Geschwister-Scholl-Straße Ecke Kastanienallee empfängt immer mehr BesucherInnen aller Generationen. Die emsig gepflegten Beete, die schön hergerichtete Terrasse, die Büchertelefonzelle, die Boulebahn und der Imbisswagen vegetiv laden zum Genießen ein. Nun soll es am Sonntag, den 16.6.2019 um 16 Uhr dort den ersten inklusiven Kaffeeklatsch geben. mehr | 0 Kommentare

Informationsveranstaltung zu Bebauungsplänen in Krampnitz

at / 15.06. / 08:54 Uhr

Am kommenden Dienstag um 18 Uhr wird in den Räumen der Pro Potsdam GmbH in der Pappelallee 4 der bereits beschlossene Masterplan für Krampnitz noch einmal vorgestellt und in seinen Grundzügen erläutert. Nach einer Vorstellung der wichtigsten Inhalte des Verfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplans und einer allgemeinen Einleitung zu den Bebauungsplänen, können die Bebauungspläne diskutiert werden.

ViP-Meldung

at / 20.06. / 16:30 Uhr

Aufgrund der Bauarbeiten in der Potsdamer Innenstadt kommt es auf allen Buslinien zu teils erheblichen Verspätungen und Ausfällen!

Turnhalle in Groß Glienicke nach Wasserschaden nicht mehr nutzbar

at / 20.06. / 14:56 Uhr

Die Turnhalle "Am Hechtsprung" in Groß Glienicke hat bei den Unwettern in der vergangenen Woche große Schäden durch eindringendes Wasser erlitten. Wie eine von der KIS beauftragte Untersuchung zum Ausmaß der Schäden nun ergab, ist der Sporthallenboden wegen der hohen Wassermengen und des vorhandenen ... mehr | 0 Kommentare

Flashmob mit einem weinenden und einem lachenden Auge

at / 20.06. / 11:14 Uhr

In der Gerhart-Hauptmann-Schule wurde gestern das Schuljahr mit einem Flashmob beendet. Ehe die Lehrerin Frau Schrenk die Choreografie anführen durfte, wurden zuvor die besten Schüler geehrt und die besten Wünsche für die freie Zeit mit auf den Weg gegeben. Noch etwas außer Atem nach der sportlichen Betätigung in sengender Hitze, hatte die Schulleiterin Frau Sabine Röding-Kanwischer im Anschluss noch etwas Zeit, einige Fragen zum Schuljahr zu beantworten. mehr | 0 Kommentare

Richtfest am Neuen Palais

at / 20.06. / 08:34 Uhr

Am Neuen Palais wird derzeit das denkmalgeschützte Ensemble des früheren königlichen Hofgärtnerhauses, des angrenzenden Stalls und der Orangerie saniert und erweitert. Mit Abschluss der Arbeiten soll hier ein international bedeutendes Ausbildungszentrum für Jüdische Theologie entstehen. Ab dem Wintersemester 2020/21 lehren und forschen hier drei jüdische Studieneinrichtungen. Gestern wurde das Richtfest gefeiert. mehr | 0 Kommentare

Briefkästen gesprengt

at / 20.06. / 07:55 Uhr

Die Polizei wurde gestern kurz nach Mitternacht über einen lauten Knall im Bereich der Konrad-Wolf-Allee informiert. Wie sich herausstellte, wurde eine Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses von außen gesprengt. Mehrere Briefkästen und Postsendungen wurden hierbei zerstört. Es wurde eine Anzeige wegen des "Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion" aufgenommen, Kriminaltechniker sicherten Spuren. Sachdienliche Hinweise nimmt die Potsdam unter 0331-55080 entgegen.

Erfolgreicher Schuljahresabschluss am HPI - Nächstes Kolleg startet bald

at / 20.06. / 07:17 Uhr

82 Schüler aus Brandenburg und Berlin durften am Hasso-Plattner-Institut ein Jahr lang von den besten Nachwuchs-Informatikern der Region lernen. Am Montag wurden sie nun feierlich verabschiedet. Von den insgesamt 36 Potsdamern kamen die meisten von der Gesamtschule Peter Joseph Lenné (10), dicht gefolgt vom Helmholtz-Gymnasium (8), vom Bertha-von-Suttner-Gymnasium (6) und vom Humboldt-Gymnasium (6). mehr | 0 Kommentare

"Grünes Kreuz" ist fertig

at / 19.06. / 17:38 Uhr

Der dritte und letzte Bauabschnitt des "Grünen Kreuzes" in der Gartenstadt Drewitz ist fertiggestellt und heute für die öffentliche Nutzung freigegeben worden. Es setzt sich aus dem Konrad-Wolf-Park und der Ost-West-Achse zwischen Priesterweg und Stern-Center zusammen. Unter Berücksichtigung von Anregungen und Wünschen der Anwohnerschaft wurde die gesamte Umsetzung von der Drewitzer Bürgervertretung begleitet, heißt es aus der Stadt. mehr | 0 Kommentare

Midsummer Night Treff am Luisenplatz

at / 19.06. / 16:16 Uhr

Ele, die Blumenfee vom Luisenplatz, möchte das Nachbarschaftsleben am Luisenplatz wieder aufblühen lassen. Zum Start in ein vielleicht monatliches Come Together findet am Freitag ein Midsummer Night Treff auf dem Luisenplatz statt. Die Kleiderordnung sieht ein sportlich-elegantes Schwarz-Weiß vor. Mitzubringen ist alles, was für die gute Laune vonnöten ist. Eine Spende für die Gestaltung des Platzes ist gern gesehen. Beginn 20 Uhr.

Theseus und Ariadne schauen nun vom Landtag

at / 19.06. / 14:47 Uhr

Der Skulpturenschmuck des Landtages ist seit gestern um zwei barocke Bildhauerwerke reicher. Die Figuren „Theseus“ und „Ariadne“ stehen nun lagegetreu auf der Attika des ehemaligen Theaterbaus, dem heutigen nordöstlichen Kopfbau des Landtags Brandenburg. Das Ensemble von 76 Figuren war beim Luftangriff auf Potsdam 1945 und bei der Sprengung der Schlossruine 1959/60 zum großen Teil zerstört worden und wird mit Landtagsbeschluss von 2005 wieder aufgebaut. Dazu wird originales geborgenes Bildhauerwerk verwendet bzw. durch Kopien vervollständigt.

Ordnungsamt macht ernst und lässt Autos abschleppen

at / 19.06. / 11:41 Uhr

An der Zeppelinstraße wird derzeit ein Rohrsystems aufgebaut, welches das Grundwasser zur Absenkung der dortigen Baugrube in der Schafgraben einleiten soll. Dazu müssen etliche LKW die erforderlichen Materialien heranschaffen und den Schillerplatz durchfahren. Vor einigen Tagen wurde dazu die Parkverbotszone bis zur Ecke Wielandstraße erweitert. Einige Anwohner haben die Warnungen wohl nicht ernst genommen. mehr | 0 Kommentare

Sacrower See - Naturschutz beachten! - Kajak und SUP nicht erlaubt

at / 19.06. / 09:23 Uhr

Aus aktuellem Anlass weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass beim Baden im Sacrower See und beim Aufenthalt im angrenzenden Königswald der Naturschutz zu beachten ist. In dem ausgewiesenen Naturschutzgebiet sind offenes Feuer, wilde Badestellen und Wasserfahrzeuge untersagt. mehr | 0 Kommentare

Fanfarenzug erster Ehrenbotschafter Potsdams

at / 19.06. / 07:42 Uhr

Der Fanfarenzug Potsdam e.V. ist ab sofort „Ehrenbotschafter der Landeshauptstadt Potsdam“. Die entsprechende Ernennungsurkunde nahmen gestern Sylke Winkler und Anja Knüpfer von Oberbürgermeister Mike Schubert und der Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung, Birgit Müller, entgegen. mehr | 0 Kommentare

Potsdamer Hauptstraßennetz - Baumaßnahmen in den Sommerferien

at / 18.06. / 16:44 Uhr

Alle machen Ferien, nur auf Potsdam Hauptstraßennetz wird es turbulent. So sind für die Zeit der Sommerferien diverse Bauarbeiten an Verkehrswegen und Versorgungsleitungen geplant. Als Grund für die Offensive führt die Verwaltung einen deutlichen Rückgang des motorisierten Individualverkehrs an, der erfahrungsgemäß zu den Spitzenzeiten um 20, auf einigen Strecken sogar um 30 Prozent zurückgeht. Welche Maßnahmen auf den Hauptstraßen und ÖPNV-Trassen der Stadt sind nun geplant? mehr | 0 Kommentare

Katze vermisst

at / 18.06. / 16:06 Uhr

Marie, eine grau getigerte Europäisch Kurzhaar-Mix-Katze, wird seit Montag vermisst. Zuletzt gesehen wurde sie im Patrizierweg. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Heute Fahrradcodierung in Bergholz-Rehbrücke

at / 18.06. / 12:40 Uhr

Die Polizei lädt heute kurzfristig zu einer kostenlosen Fahrradcodierung am Gemeindeamt Nuthetal in der Arthur-Scheunert Allee 103 ein. Wer Fahrraddieben das Leben schwerer machen möchte, darf in der Zeit von 15 bis 19 Uhr vorbeischauen. Mitzubringen sind in jedem Fall der Eigentumsnachweis (bspw. Rechnung) sowie ein Personaldokument. E-Bike-Besitzer bitte Batterieschlüssel mitbringen, da es sich erforderlich macht die Batterie vor der Codierung zu entfernen. Minderjährige können ihre Fahrräder nur im Beisein der Eltern, oder mit deren schriftlichen Einverständniserklärung codieren lassen!

Tram rammt Auto - Zeppelinstraße stadteinwärts gesperrt - Update

at / 18.06. / 08:51 Uhr

Von Richtung Geltow kommend, gibt es derzeit kein Durchkommen in Richtung Potsdam. Nach einem Unfall zwischen Straßenbahn und PKW ist die Zeppelinstraße momentan gesperrt. Wie ein Unfallzeuge berichtete, soll der Unfallverursacher plötzlich ... mehr | 1 Kommentar

ViP-Meldung - Update

at / 18.06. / 08:17 Uhr

Aufgrund eines Verkehrsunfalls ist zur Zeit kein Tramverkehr zwischen Kastanienallee und Bahnhof Pirschheide möglich! Update 9.48 Uhr: Die Störung ist beendet.

Ortsdurchfahrt Geltow gesperrt

at / 18.06. / 06:55 Uhr

Aufgrund von Bauarbeiten muss die B1 in Geltow zwischen Kuckucksweg und Caputher Chaussee ab kommender Woche vollgesperrt werden. Bei einer Zustandskontrolle wurden Schäden an der Fahrbahn festgestellt, die nun mit den beginnenden Sommerferien beseitigt werden sollen. mehr | 0 Kommentare

Potsdam im Vergleich

at / 17.06. / 17:27 Uhr

Heute wurde der aktuelle statistische Vergleich der deutschen Landeshauptstädte im Rathaus vorgestellt. Verglichen mit den fünf ostdeutschen Hauptstädten und Berlin wurde Potsdam von dem Dezernent enfür den Geschäftsbereich Zentrale Verwaltung, Dieter Jetschmanegg, und der Bereichsleiterin Statistik und Wahlen, Heike Gumz, eine gute Entwicklung bescheinigt. Im Detail: mehr | 0 Kommentare

Schickes Altern: Tag der offenen Tür

at / 17.06. / 15:56 Uhr

Schickes Altern in der Charlottenstraße 19 lädt am kommenden Freitag zum Tag der offenen Tür ein. Unter dem Motto "Wir sind keine überalterte Gesellschaft, sondern eine Länger-Gesund-Gesellschaft." wird es von 9 bis 17 Uhr gerontologische Gespräche im Halbstundentakt geben. Der Eintritt ist frei.

Künstler für Ausstellungen im Pomonatempel gesucht

at / 17.06. / 10:25 Uhr

Der Förderverein Pfingstberg e.V. nimmt ab sofort Bewerbungen für Ausstellungen im Pomonatempel im kommenden Jahr entgegen. Gesucht werden Künstler, Künstlervereinigungen, Kunstschulen oder Kunstkurse jeden Alters sowie aller Sparten und Ausdrucksformen der bildenden Kunst oder Kulturgeschichte, die ihre Werke hier ausstellen möchten. Eine inhaltliche Vorgabe gibt es aber dennoch: mehr | 0 Kommentare

Klimawandel – was kommt da auf uns zu?

at / 17.06. / 08:43 Uhr

Heute Abend findet im Haus der Natur in der Lindenstraße 34 eine Podiumsdiskussion mit Vertretern des PIK und Abteilungsleitern aus Brandenburger Ministerien zum Thema "Klimaschutz in Brandenburg" statt. In wieweit ist Brandenburg vom Klimawandel betroffen, welche Mittel stehen Brandenburger Ministerien zur Verfügung und welche Strategien zur Klimafolgenanpassung gibt es? Beginn 18, Ende 20.30 Uhr.

Katze vermisst

at / 17.06. / 07:16 Uhr

Hauskater Shadow wird seit Freitag in Werder vermisst. Von früheren Misshandlungen hat er noch leichte Narben über der Nase und an den Ohren. Er ist sehr scheu gegenüber Fremden. Hinweise zum Aufenthalt können unter 06190-937300 gemeldet werden.

Polizei-Ticker

at / 16.06. / 17:17 Uhr

Aus einem in der Dortustraße abgestellten PKW wurde gestern Nacht nach dem Einschlagen einer Seitenscheibe eine gut sichtbar platzierte Handtasche gestohlen - Sachschaden 2.000 Euro. +++ Gestern Abend sind in der Newtonstraße am Stern zwei Männer mit Haschisch, Cannabis und Speed festgestellt worden. Es wurde Strafanzeige erstattet. +++ Bei einem Auffahrunfall im Bereich Groß Glienicke sind zwei Menschen verletzt worden. Bei beiden reichte eine ambulante Betreuung aus – die Fahrzeuge hingegen mussten abgeschleppt werden. Sachschaden etwa 20.000 Euro.

3. Potsdamer Klimadialog - Im Kleinen handeln, im Großen wirken

at / 16.06. / 12:38 Uhr

Am Dienstag werden beim Klimadialog in der Urania wieder einige mutmachende Initiativen zum Thema Klimaschutz vorgestellt. Sabine Sütterlin präsentiert die Idee von PotsAb – ein Mitfahrkonzept zur Entlastung des innerstädtischen Individualverkehrs; Katharina Kaiser und Katja Skurcz vom „Fairverpackt-Laden" erzählen ... mehr | 0 Kommentare

Hoffest in der Friedrich Wilhelm von Steuben - Infomöglichkeit für Eltern

at / 16.06. / 10:58 Uhr

In der [Friedrich Wilhelm von Steuben Gesamtschule] findet morgen von 9 bis 13 Uhr ein Hoffest statt. Dies nimmt die Theater AG zum Anlass das Theaterstück „Der Junge im gestreiften Pyjama“ noch einmal aufzuführen. Das Stück feierte am Freitag im Begegnungszentrum oskar Premiere. Noosha Aubel Beigeordnete für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, hat sich für die Aufführung schon angekündigt. Für Eltern besteht im Rahmen des Hoffestes ... mehr | 0 Kommentare

Mut zum Hut

at / 16.06. / 09:04 Uhr

Am Mittwoch, 19. Juni, ist es wieder so weit. Die Potsdamerinnen treffen sich mit schicken Hüten zum alljährlichen Stadtspaziergang. Anmelden dazu kann man sich bei Schickes Altern in der Charlottenstraße 19 oder über 0331-6207973, mobil 0163-6340256 und per Email [info@schickes-altern.de]. Uhrzeit und Treffpunkt werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Unkostenbeitrag 3 Euro.

Vollsperrung zwischen Werder (Havel) und Phöben

at / 15.06. / 17:06 Uhr

Im Rahmen der derzeit laufenden Straßenbauarbeiten an der L90 zwischen Werder (Havel) und Phöben müssen einige Teilbereiche gesperrt werden. Dafür sollen nun die Sommerferien im Zeitraum vom 20. Juni bis 3. August genutzt werden. In dieser Zeit wird der Abschnitt zwischen der Apfelallee (Kolonie Zern) und der Autobahnauffahrt Richtung Autobahndreieck Werder (Havel) für den KFZ-Verkehr voll gesperrt. mehr | 0 Kommentare

Ökolaube lädt ein

at / 15.06. / 15:15 Uhr

In der Potsdamer Ökolaube ist morgen Tag der offenen Tür. Für die Kids gibt es kleine Basteleien und, falls das Wetter mitspielt, auch eine kleine Vogelexkursion mit Manfred Pohl. Beginn 15 Uhr. Wo ist die Ökolaube? [klick]

Morgen ist wieder Backtag!

at / 15.06. / 12:02 Uhr

Am Neuendorfer Anger 3 wird morgen um 14 Uhr wieder der Backofen angeheizt. Angesichts der derzeit stattfindenden Böhmischen Tage in Babelsberg gibt es natürlich auch ein "Böhmisches Backen". Natursauerteigbrot und böhmischer Kleckselkuchen stehen auf dem Programm.

Gütesiegel für Brandenburger Schulen vergeben

at / 15.06. / 10:36 Uhr

Das Netzwerk Zukunft hat diese Woche in Potsdam 50 allgemeinbildende und berufliche Schulen aus dem Land Brandenburg als „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung 2019-2023“ ausgezeichnet - so viele wie noch nie in der zehnjährigen Geschichte des Berufswahl-Siegels. Aus Potsdam sind zwei Schulen mit dabei. mehr | 0 Kommentare

Falsche Handwerker erbeuten fünfstelligen Bargeldbetrag

at / 15.06. / 08:22 Uhr

Als der Sohn eines 93-jährigen Rentners die Wohnung betrat und seinen Vater mit einer Duscharmatur in der Hand erblickte, ahnte er sofort, dass dieser auf Trickdiebe hereingefallen war. Ein schneller Blick in die Wertsachen bestätigte den Verdacht, ein Schlüssel zu einer Geldkassette fehlte und mit diesem war auch ein fünfstelliger Bargeldbetrag aus der Wohnung verschwunden. Was war passiert? mehr | 0 Kommentare