Logo
    • Die Biosphäre Potsdam präsentiert bis zum 8. September in ihrem neuen Sommerprogramm ihre tropischen Talente. Besucher können bei einer Entdeckungsreise durch den Potsdamer Dschungel Rekordhalter aus dem Regenwald kennenlernen. Zu sehen sind unter anderem gewichtheberische Champions, geschickte Zungenakrobaten und großartige Flugkünstler. Neben außergewöhnlichen Pflanzen wie stinkenden Riesenblumen und giftigen Tieren gibt es spannende Mitmachaktionen, bei denen die Gäste selbst ihr Können testen können. Vier interaktive Stationen wurden in Zusammenarbeit mit dem Science Center Nano entwickelt und ergänzen das Erlebnis. mehr
    • Am Dienstag, 6. August, lädt das Archäologische Landesmuseum Brandenburg zu einer besonderen Führung mit dem Titel "Gletscher, Brennholz, Mühlenstau – Mensch und Umwelt im Wandel der Zeiten" ein. Die Veranstaltung findet von 11 bis 12 Uhr im St. Paulikloster in Brandenburg an der Havel statt. mehr
    • Ausstellungseröffnung "Drawn alone"
      ht / 23.07. / 17:01 Uhr

      Am 25. Juli, ab 18 Uhr, eröffnet auf der Freundschaftsinsel in Potsdam die Ausstellung "Drawn alone". Die Ausstellung widmet sich dem Medium Zeichnung in einer Zeit, in der Worte radikalisieren und Bilder beschleunigen. Sie stellt die Frage, ob es in Zeiten politischer Spannungen und Kriege eine alternative Sprache der Zwischentöne gibt und ob Widerstand mit Wasserfarbe möglich ist. mehr
    • Das Team des Kunstvereins KunstHaus Potsdam lädt ein zum Künstlergespräch mit Wolfgang Nestler im Rahmen der Ausstellung “Hand aufs Herz”. mehr
    • Am kommenden Freitag, 26. Juli, veranstaltet das „Waldbad Templin“ wieder die beliebten „Potsdamer Wasserrutschmeisterschaften“. Wer saust am schnellsten die Wasserrutsche hinunter? Die Besten können „Rutschmeister“ werden. mehr
    • Am 25. Juli, ab 19.30 Uhr, lädt die Klosterkirche Lehnin am Klosterkirchplatz 20 im Rahmen der Lehniner Sommermusiken zu einem besonderen Konzert ein. Die „Potsdamer Orchesterwoche“ präsentiert Werke von Anton Bruckner und Richard Wagner unter der Leitung von Matthias Salge. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. mehr
    • Am Dienstag, 23. Juli um 18 Uhr, erklärt Hans-Christian Klenner, ehemaliger Chefrestaurator der SPSG, in der URANIA Potsdam die Herstellung von Speiseeis am preußischen Königshof. mehr
    • Das Insellokal „Alter Tornow“ in Potsdam Hermannswerder lädt am Sonntag, 28. Juli, zum Gradido-Markt ein. Von 12 bis 15 Uhr können Besucher an der Tornowstraße 33a einen bunten Marktplatz mit Büchern, selbst hergestellten Köstlichkeiten, Gutscheinen und weiteren Angeboten erleben. Die Waren können entweder vollständig mit Gradido, einer Schenk- und Dankbarkeitswährung, oder mit Gradido-Rabatt erworben werden. mehr
    • Termine im Bergmann-Klinikum
      hvf / 21.07. / 11:01 Uhr

      Das Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam hat seine Termine veröffentlicht: mehr
    • Die Stadt ruft die Potsdamer auf, Ideen und Projekte für die Bürger-Budgets 2024/25 einzureichen. Für die Umsetzung stehen insgesamt 160.000 Euro bereit. In Zusammenarbeit mit Partnern in den Stadt- und Ortsteilen können kulturelle, sportliche, soziale Projekte und Anregungen zur Stadtgestaltung eingereicht werden, wobei pro Vorschlag ein Richtwert von 5000 Euro gilt. mehr
    • Der Verein "Escala - Kunst und Kultur im Interkulturellen Kontext" lädt am 27. und 28. Juli zu einer besonderen Theateraufführung durch Potsdams Innenstadt ein. Die Tour mit dem Titel "Unter Nachbarn" verbindet Schauspiel, Gesang und Performance zu einem bewegenden Gedenken an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus. mehr
    • Die Akademie 2. Lebenshälfte lädt am Mittwoch, 24. Juli, ab 9.30 Uhr zur „Hitze-Schutz-Party“ in die Rheinstraße 17 in Teltow ein. Die Veranstaltung richtet sich besonders an Menschen ab 50 Jahren und bietet umfassende Informationen zum Thema Hitzeschutz. mehr
    • Die traditionsreiche Potsdamer Orchesterwoche (POW) kehrt im Sommer mit einem musikalischen Highlight zurück. Anlässlich des 200. Geburtstags von Anton Bruckner präsentiert das Orchester dessen 4. Sinfonie, die "Romantische", in einer Reihe von Konzerten in und um Potsdam. mehr
    • Was ist in den kommenden Tagen wann wo los? Das zeigt der Meetingpoint-Eventüberblick für das Wochenende. Unter anderem mit dabei: Havelbeats im Waschhaus, Mondnacht im Belvedere, Kunstwiese im Park Sanssouci und viele mehr.  Kommentare (0) | mehr
    • Im Naturkundemuseum Potsdam können Besucher die Tierwelt Brandenburgs auf vier Etagen entdecken. Die Ausstellungen bieten Einblicke in die Vielfalt von Insekten, Fischen, Vögeln und Säugetieren. In den Sommerferien gibt es für kleine Tierfreunde ab 6 Jahren sowie ihre Familien spezielle Angebote: mehr
    • Die Fachhochschule Potsdam öffnet am 20. und 21. Juli ihre Türen für die jährliche Werkschau des Fachbereichs Design. Diese Ausstellung verspricht, ein faszinierender Einblick in die kreativen Leistungen der Studenten aus dem vergangenen akademischen Jahr zu werden. mehr
    • Am heutigen Donnerstag, 18. Juli, lädt das Potsdam Museum zu einem Bildervortrag über die Entstehung und Bedeutung der Marianne Foerster-Stiftung ein. Dr. Steffen Skudelny, Vorstand der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, wird ab 18 Uhr die Geschichte des Foerster Anwesens in Potsdam beleuchten. mehr
    • Am Freitag, 19. Juli, lädt die Nachbargemeinschaft rund um die Musiker von "Herr Horst" und Gundelach & Hunger zu einem Nachmittag ins Nomadenland im Volkspark Potsdam ein. Unter dem Motto "Sommer, Sonne, Seifenblasen" erwartet Besucher ein Nachmittag mit Riesenseifenblasen und Live-Musik der genannten Bands. mehr
    • Nachdem das Public-Viewing zur Fußball-EM am Wochenende abgeschlossen wurde, startet der Lindenpark diese Woche in den Feriencamp-Modus. Die Außenanlagen mit Skatepark, Soccer-Court, Basketballfeld und Spielplatz samt Waldcafé sind weiterhin den ganzen Sommer über kostenfrei nutzbar. Im August setzt sich dann auch das Liveprogramm des Lindenparks fort. Zur Übersicht der verschiedenen Camps geht es hier entlang:  mehr
    • Vom 19. bis 21. Juli verwandelt die Anime Messe Babelsberg den Filmpark in ein Abenteuerland für Anime- und Manga-Fans. Besucher können sich auf Shows und Ehrengäste aus Japan freuen, dem Ursprungsland des Animes. Das Event bietet ein umfassendes Programm aus Shows, Konzerten, und Discos, bei dem der Eintritt zum Filmpark inklusive ist. mehr
    • Die Fläminger Kreativsause, die seit Montag und noch bis Sonntag läuft, erreicht ihren krönenden Abschluss mit dem musikalischen Sommerfest "Extravaganza" am Samstag, 20. Juli, im Gutshof Glien/Coconat. Von 12 bis 23 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges und kostenloses Programm, das Kunst, Musik und Gemeinschaft in den Mittelpunkt stellt. mehr
    • "Chant pour tous – Singen für alle" lädt heute von 17 bis 19 Uhr auf die Inselbühne der Freundschaftsinsel in Potsdam ein. Die Teilnahme ist kostenlos und basiert auf freiwilligen Spenden. mehr
    • Das interkulturelle Frauentheaterprojekt "Karawanserei" in Potsdam bietet am 26. und 27. Juli einen kostenlosen Workshop zum "Theater der Unterdrückten" an. Die zweitägige Veranstaltung findet im Soziokulturellen Zentrum freiLand statt und richtet sich an Frauen aus aller Welt. mehr
    • Die Weisse Flotte Potsdam lädt zu einer einzigartigen Sommererfahrung ein: Seit dem 12. Juli bis zum 10. August können Besucher an der spektakulären Schifffahrt "Nächtliche Schlösserimpressionen" teilnehmen. Diese dreistündige Korsofahrt bietet eine magische Reise durch Potsdams illuminierte Park- und Schlösserlandschaft. mehr
    • Die Stadt Templin lädt Architektur- und Kulturinteressierte zu einem spannenden Ortsgespräch über die Revitalisierung der berühmten Hyparschale im Bürgerpark ein. Am 4. September von 16 bis 18 Uhr haben Besucher die Gelegenheit, dieses architektonische Juwel zu erkunden und mehr über seine Transformation zu erfahren. mehr
    • Steinzeit hautnah erleben
      ant / 12.07. / 15:01 Uhr

      Das Archäologische Landesmuseum Brandenburg lädt am 10. und 11. August zur ARCHÄOTECHNICA 2024 ein, einem Wochenende ganz im Zeichen der Steinzeit. Unter dem Motto "Steinzeiten in Europa" bietet die Veranstaltung Besuchern jeden Alters die Gelegenheit, in die Welt unserer Vorfahren einzutauchen. mehr
    • Am kommenden Sonntag, 14. Juli, verwandelt sich die Inselbühne in Potsdam in einen Ort des musikalischen Miteinanders. Von 17 bis 19 Uhr lädt der Impromusiker und Musikpädagoge Matthias Lutz zu "Chant pour tous - alle singen!", einer kostenlosen Mitsingveranstaltung, die Teilnehmer jeden Alters und jeder Erfahrungsstufe willkommen heißt. mehr
    • Was ist in den kommenden Tagen wann wo los? Das zeigt der Meetingpoint-Eventüberblick für das Wochenende. Unter anderem mit dabei: Comedyflash im Waschhaus, Kunstwiese im Park Sanssouci, Tanznacht im Kahn, Public Viewing im Lindenpark und viele mehr.  mehr
    • Das URANIA-Planetarium in Potsdam öffnet in den Sommerferien seine Türen für ein spannendes und lehrreiches Programm, das Besucher jeden Alters in die Weiten des Universums entführt. mehr
    • Am Samstag, 13. Juli, wird der Sacrow-Paretzer-Kanal in Töplitz zum Schauplatz eines besonderen Ereignisses: Der Landesanglerverband Brandenburg (LAVB)veranstaltet seinen 22. Kinder- und Jugendtag. Diese Veranstaltung hat sich als Brandenburgs größtes Junganglerfest etabliert und verspricht auch in diesem Jahr ein Highlight für Jung und Alt zu werden. mehr
    • Am Mittwoch, 17. Juli, lädt die URANIA Potsdam ab 18 Uhr zu einem musikalischen Highlight ins Holländische Viertel ein. Beim jährlichen URANIA Hofkonzert entführt das Duo Danzarín die Besucher auf eine faszinierende Reise durch die Welt des Tango Argentino. mehr
    • Am Sonntag, 14. Juli, lädt der Lindenpark zum großen Public Viewing des EM-Finales ein. Im gemütlichen Salongarten können Fans die Spannung des Spiels hautnah miterleben. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr, zwei Stunden vor Spielbeginn um 21 Uhr. Plätze sind frei wählbar und nicht reservierbar. mehr
    • Am Sonntag, 14. Juli, zeigt das Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, ab 18 Uhr den Dokumentarfilm „Quodlibet oder Freizeit, die wir meinen“ als Abschluss der Filmreihe zur Ausstellung „Soft Power“ des MINSK Kunsthaus. Der Film beleuchtet die Freizeitaktivitäten im Kulturhaus »Hans Marchwitza« in Potsdam und stellt unter anderem den Zirkel für künstlerische Textilgestaltung vor. Begleitet wird die Vorführung von Gästen, darunter ehemalige Mitglieder des Textilzirkels Potsdam, und moderiert von Dr. Sarah Wassermann, Kulturwissenschaftlerin. mehr
    • Am Samstag, 13. Juli, lädt der Liedermacher Götz Widmann ab 19 Uhr zu einem Open-Air-Konzert in den Lindenpark Potsdam ein. Mit seinem neuen Album "Blütenduft" und einer Mischung aus Hits und Überraschungen aus über drei Jahrzehnten soll dieser Abend zu einem besonderen Erlebnis werden. mehr
    • Die BUND-Ortsgruppe Golm lädt Mitglieder, Gäste und Freunde am Samstag, den 13. Juli, zu einer informativen Radtour zu den Naturschutzprojekten im Potsdamer Nordwesten ein. Die Tour beginnt ab 9.30 Uhr an den Wildnisinseln im Volkspark Potsdam-Bornstedt und führt zu verschiedenen schützenswerten Orten. mehr
    • Morgen am 11. Juli lädt die Biosphäre Potsdam wieder zur After Work Lounge unter Palmen ein. Ab 17 Uhr verwandelt sich die Orangerie in einen tropischen Club, in dem DJ Pizza für musikalische Unterhaltung sorgt. Besucher können in entspannter Atmosphäre zu Disco-Beats tanzen und kühle Getränke sowie Snacks an der Bar genießen. Tickets sind im Vorverkauf online für 8 Euro (zzgl. Servicegebühr) und an der Abendkasse für 10 Euro erhältlich. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter [www.biosphaere-potsdam.de].
    • In Neuseddin findet das Bürgerfest zu 30 Jahre Seddiner See statt. Die Linie 646 verkehrt daher am Samstag, 13. Juli, von 13.45 bis 0.15 Uhr im 30-Minuten-Takt zwischen Kähnsdorf, Dorf und Seddin, Bahnhof. mehr
    • Am Sonntag, 13. Juli, wird das Kairos Violin Consort in der Klosterkirche Lehnin ab 19 Uhr im Rahmen der Lehniner Sommermusiken ein Konzert unter dem Titel "Social Harmony – Musik unter uns" präsentieren. Das Ensemble, bestehend aus Veronika Skuplik, Prisca Stalmarski, Amber McPherson und Thomas Pitt, wird Werke für vier unterschiedliche Violinen von Komponisten wie John Cobb, Henry Purcell, Carlo Gesualdo und John Dowland aufführen. mehr
    • Public Viewing im Lindenpark
      hvf / 09.07. / 10:01 Uhr

      Der Lindenpark lädt wieder zum Public Viewing der Fußball-Europameisterschaft ein. In der gemütlichen Atmosphäre des Salongartens können nun die kommenden Halbfinal-Begegnungen verfolgt werden. Heute, am 9. Juli, wird das erste Halbfinale ab 21 Uhr gezeigt. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr. Morgen, am 10. Juli, folgt das zweite Halbfinale zwischen den Niederlanden und England ebenfalls ab 21 Uhr, mit Einlass ab 19 Uhr. mehr
    • Am Samstag, den 13. Juli, findet auf dem Hockeyplatz in der Templiner Straße von 13 bis 16 Uhr das erste Turnier der Specialhockey-Mannschaft der PSU04 statt. Erwartet werden zwei weitere Mannschaften aus Berlin und Köthen, welche die im Januar diesen Jahres gegründeten „Neulinge“ herausfordern werden. Die Teams aus Berlin und Köthen bringen langjährige Erfahrungen im Specialhockey mit. Das Turnier beginnt mit einem gemeinsamen Aufwärmen. Ab circa 14 Uhr starten die Spiele auf dem hinteren blauen Platz. Zuschauer sind eingeladen, das Turnier zu verfolgen und die Mannschaften zu unterstützen.
    • Die Ausstellung „Re:Generation. Klimawandel im grünen Welterbe – und was wir tun können“ im Park Sanssouci zeigt bis zum 31. Oktober, wie die Gärtner der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) mit den Herausforderungen des Klimawandels umgehen. In zahlreichen begleitenden Veranstaltungen lernen auch Hobbygärtner, wie sie ihre Gärten an das veränderte Klima anpassen und die Biodiversität steigern können. mehr
    • Vom 12. bis 14. Juli lädt das 12. Königliche Weinfest auf den Königlichen Weinberg unterhalb des Klausberg-Belvederes in Potsdam ein. Das Weinfest bietet eine Auswahl deutscher Weine, präsentiert von Winzern aus fast allen deutschen Weinanbaugebieten sowie der Brandenburger Region. Besucher haben die Gelegenheit, edle Weine zu verkosten und sich mit Fachleuten in einer harmonischen Atmosphäre auszutauschen. mehr
    • Das Juli-Programm des Lottenhofs, Geschwister-Scholl-Straße 34, ist online.
    • Kurz vor dem offiziellen Start der 2. Staffel der international erfolgreichen Netflix-Serie "KLEO" verlost das Thalia Kino gemeinsam mit Meetingpoint 3x2 Kinokarten zur exklusiven Preview der ersten Folge. Diese findet am Montag, den 15. Juli, von 18 bis 20.30 Uhr im Thalia Kino in Potsdam-Babelsberg statt. mehr
    • Am Sonntag, den 14. Juli, findet ab 11 Uhr im Park Sanssouci in Potsdam ein Vortrag mit interaktiven Anteilen und einem Rundgang statt. Dipl.-Psychologin Ines E. Walter beleuchtet dabei die psychologischen und permakulturellen Aspekte im Umgang mit vielfältigen Krisensituationen. mehr
    • Am Samstag, den 12. Juli, ab 19.30 Uhr, wird im Filmmuseum Potsdam der Stummfilm "Die Büchse der Pandora" von Georg Wilhelm Pabst gezeigt, begleitet von Live-Musik des Pianisten Peer Kleinschmidt. Der Film, der 1929 mit Louise Brooks, Fritz Kortner und Franz Lederer in den Hauptrollen erschien, war einer der ersten, der eine offen lesbische Figur darstellte. mehr
    • Die German Film & Comic Con 2024 hat bereits am Samstag, 6. Juli, den Filmpark in ein Paradies für Film- und Comicfans verwandelt. Auch heute am Sonntag, 7. Juli, wird wieder buntes Treiben zwischen den Kulissen des Filmparks herrschen. Noch bis 17 Uhr flanierten Superhelden neben Bösewichten während verdächtig viele Deadpool-Doubles für Verwirrung sorgten. Einige von ihnen haben sich vor die Linse getraut und sind in unserer großen Fotogalerie zu sehen: [Klick]. mehr
    • Termine im Bergmann-Klinikum
      hvf / 07.07. / 09:01 Uhr

      Das Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam hat seine Termine für die kommende Woche veröffentlicht: mehr
    • In Potsdam wurde eine bedeutende Ausstellung eröffnet, die die erschütternde Rolle der Gesundheitsämter während des Nationalsozialismus beleuchtet. Die Wanderausstellung "Volk – Gesundheit – Staat. Gesundheitsämter im Nationalsozialismus" dokumentiert, wie diese Behörden zu Handlangern des NS-Regimes wurden und an der Umsetzung menschenverachtender Ideologien mitwirkten. mehr
    • Am Mittwoch, 10. Juli, lädt das Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam zum Aktionstag „Herzenssache Lebenszeit“ ein, um über die Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen, Schlaganfall und Diabetes mellitus zu informieren. Zwischen 10 und 14 Uhr können sich Interessierte am Haupteingang des Klinikums über Symptome, Diagnose und Behandlung dieser Erkrankungen austauschen. mehr
    • Was ist in den kommenden Tagen wann wo los? Das zeigt der Meetingpoint-Eventüberblick für das Wochenende. Unter anderem mit dabei: LIT:potsdam, Fledermausführung im Volkspark Potsdam, German Film & Comic Con im Filmpark Babelsberg, Sommerkonzert der Musikschule Klangkunst im Kulturhaus Babelsberg, Bücherpicknick im Volkspark Potsdam, Public Viweing zum EM Viertelfinale und viele mehr.  Kommentare (0) | mehr
    • Am Samstag, 13. Juli, findet der traditionelle Jahresempfang der Landeshauptstadt Potsdam im Nikolaisaal statt, zu dem Oberbürgermeister Mike Schubert und die Beigeordneten etwa 600 Gäste aus verschiedenen Bereichen begrüßen werden. Dieses Jahr steht die Veranstaltung im Zeichen des Sports und des Ehrenamts im olympischen Jahr. mehr
    • Am Mittwoch, 10. Juli, lädt das Koordinationsbüro für Chancengleichheit der Universität Potsdam ab 19 Uhr ins Filmmuseum Potsdam, Breite Straße 1A, zur Fortsetzung der Veranstaltungsreihe #unitoo ein. mehr
    • Der Theatersommer Sanssouci hat begonnen und das Theater Poetenpack lädt zu einer Reihe von Open-Air-Aufführungen im Heckentheater Potsdam ein. Den Auftakt machte die Premiere von "Der Raub der Sabinerinnen", die noch acht weitere Male dort zu sehen sein wird. Zudem stehen zwei weitere Komödien auf dem Programm: Woody Allens "Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie" und Marivaux' "Das Spiel von Liebe und Zufall". mehr
    • Am Samstag, 6. Juli, findet im Rahmen der Lehniner Sommermusiken ab 16 Uhr ein Konzert in der Klosterkirche Lehnin statt. Das Ensemble „Jeune Esprit“, bestehend aus jugendlichen Musikern aus Deutschland und der Schweiz, wird zusammen mit Solisten und dem Kinder- und Jugendchor "Cantores minores Berlin" zwei Bach-Kantaten aufführen: BWV 34 "O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe" und BWV 21 "Ich hatte viel Bekümmernis". mehr
    • Am Sonntag, 7. Juli, sind das Jagdschloss Stern und die Ausstellungen im ehemaligen Schafstall von 14 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Im Garten des Kastellanhauses bietet der Förderverein Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. Unter dem Motto „Die Streuobstwiese summt!“ erläutert der Imker des Fördervereins sein Handwerk und schleudert frischen Honig, der auch verkostet werden kann. mehr
    • Am Sonntag, 7. Juli, verwandelt sich der Volkspark Potsdam von 14 bis 18 Uhr in ein grünes Lesezimmer. Beim Bücherpicknick präsentieren bekannte Autoren und Illustratoren ihre neuesten Werke und entführen das Publikum in spannende Geschichten und faszinierende Zeichnungen. Außerdem bietet ein Kinderbuch-Flohmarkt neue Leseschätze für die Sommerferien. mehr
    • Am Freitag, 5. Juli, findet im Remisenpark ab 21 Uhr eine Fledermausführung statt, bei der Teilnehmer gemeinsam mit der Expertin Christiane Schröder den abendlichen Himmel beobachten und mehr über die vorbeihuschenden Fledermäuse erfahren können. Die Flugsäuger jagen mit Einbruch der Dämmerung auf der Streuobstwiese Insekten. Mithilfe eines Bat-Detektors werden die Rufe der Fledermäuse hörbar gemacht und die verschiedenen Arten bestimmt. mehr
    • Der Potsdamer Kunstverein präsentiert die Ausstellung „Parallel – Brachen und Gärten“, die Werke von Suse Globisch-Ahlgrimm (1920–2012) und Gisela K. Neumann (*1942) zeigt. Die Berliner Künstlerin Gisela K. Neumann war Schülerin von Suse Ahlgrimm und wurde von ihr zur Kunst ermutigt, was zu einer erfolgreichen Karriere führte. Die Ausstellung umfasst Arbeiten auf Papier von Suse Globisch-Ahlgrimm und Malereien von Gisela K. Neumann. mehr
    • Am Samstag, den 6. Juli, lädt Pfarrer Matthias Mieke ab 10 Uhr zu einer Führung durch die Nikolaikirche in Potsdam ein. Besucher erhalten Einblicke in die Geschichte und Architektur der Kirche und können dabei auch so manche Anekdote erfahren. Anschließend sind alle Gäste eingeladen, den 360-Grad-Blick vom Kirchturm über Potsdam zu genießen. mehr
    • Am Freitag, 5. Juli, findet im Lindenpark ein kostenfreies Public Viewing des EM-Viertelfinales Spanien gegen Deutschland statt. Die Veranstaltung bietet Fans die Möglichkeit, die Spannung der Fußball-Europameisterschaft im gemütlichen Salongarten mitzuerleben. Der Einlass beginnt zwei Stunden vor Spielbeginn, ab 16 Uhr. mehr
    • Die Benefizkonzertreihe "Musikschulen öffnen Kirchen" verzaubert auch im Juli wieder mit einer Vielzahl stimmungsvoller Konzerte in Brandenburgs Kirchen. Ein besonderes Highlight gibts am kommenden Samstag, 6. Juli, entlang des Rundkurses 4 der "Flaeming-Skate". mehr
    • Die Kammerakademie Potsdam, die Grundschule "Am Priesterweg" und das Begegnungszentrum "oskar." präsentieren am Donnerstag, 4. Juli, ein kulturelles Highlight: Die Stadtteil-Oper "A & G – eine unendliche Liebe". Diese partizipative Musiktheaterproduktion, inspiriert von Georg Friedrich Händels "Acis und Galatea", wird von Schülern der 5. und 6. Klassen gemeinsam mit Lehrern und Musikern der Kammerakademie Potsdam aufgeführt. mehr
    • Die neu errichtete Nagelkreuzkapelle im Turm der Garnisonkirche Potsdam wird am 10. Juli mit einem musikalischen Ereignis eingeweiht. Der Kammerchor der Berliner Domkantorei unter der Leitung von Domkantor Adrian Büttemeier präsentiert das Konzert "Psalmen im Spiegel", eine Reise durch die Musikgeschichte anhand vertonter Psalmen. mehr
    • Pünktlich zu den abstehenden Sommerferien bietet das Belvedere auf dem Pfingstberg in Potsdam verschiedene Veranstaltungen für Ferienkinder. Vom 18. Juli bis 20. August können Kinder an Führungen und Märchenlesungen teilnehmen, die ihnen die Geschichte und Kultur der Region spielerisch näherbringen. mehr
    • Trommelsession im Waschhaus
      hvf / 01.07. / 15:01 Uhr

      Am Mittwoch, 3. Juli, lädt das Waschhaus zu einem Event ein mit "drum klub", einer interaktiven Electro-Drum-Performance unter der Leitung von N.U. Unruh (Einstürzende Neubauten) und Lars Neugebauer ein. Besucher können sich ab 20.30 Uhr auf ein Gemeinschaftserlebnis freuen, bei dem hunderte Trommeln und tausende Stöcke zum Einsatz kommen. mehr
    • Die 12. Ausgabe von LIT:potsdam steht vor der Tür! Vom Dienstag, 2. bis Samstag, 7. Juli, findet das Literaturfestival an verschiedenen Orten in Potsdam statt. Unter dem diesjährigen Motto "Vorwärts zur Natur!", präsentieren Autoren Werke, die den Aufbruch und das Neuland thematisieren. Eröffnet wird das Festival im Schlosstheater im Neuen Palais. Helen Macdonald und Judith Schalansky diskutieren am Dienstag, 2. Juli, ab 19 Uhr mit Denis Scheck über Nature Writing und dessen Einfluss auf die Gegenwartsliteratur. Es sind noch wenige Karten verfügbar. mehr
    • Am 12. und 13. Juli von 19.30 bis 23 Uhr können Teilnehmer der Veranstaltung in Potsdam eine dreistündige Korsofahrt entlang der märchenhaft illuminierten Park- und Schlossanlagen genießen. mehr
    • Juli-Ausgabe von Worte & Klänge
      ht / 30.06. / 14:01 Uhr

      Am 14. Juli ab 17 Uhr findet im Kunsthaus sans titre, Französische Straße 18, die Juli-Ausgabe von "WORTE & KLÄNGE" unter dem Titel "Die Welt, eine Reisende" statt. Die Schauspieler Richard Gonlag und Barbara Schaffernicht werden, musikalisch begleitet von Stephan Janas, Texte des niederländischen Autors Cees Nooteboom, lesen. mehr
    • Termine im Bergmann-Klinikum
      hvf / 30.06. / 12:01 Uhr

      Das Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam hat seine Termine für die kommende Woche veröffentlicht: mehr