Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Polizei-Ticker

at / 15.12. / 17:02 Uhr

Ein 21-jähriger Afghane hat gestern vor dem Potsdam-Center einen 34-jährigen Pakistani ohne ersichtlichen Grund angegriffen. Er schlug ihn mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer erlitt einen Cut am Nasenbein und wurde im Krankenhaus behandelt. Der Täter kam ins Gewahrsam. +++ Am Samstagmorgen wurde ein versuchter Einbruch in eine Laube am Teltower Damm gemeldet. Täter hatten hier versucht die Tür aufzuhebeln. +++ Wegen einer gemeldeten Ruhestörung (zu laute Musik) musste die Polizei zu einer Wohnung im Niels Bohr-Ring anrücken. Dort ging ein 43-jähriger Besucher der Wohnung die Polizisten an und schubste sie. Er wurde fixiert - verletzt wurde niemand - eine Anzeige erstattet.

Beethoven-Jubiläumsjahr gestartet

at / 15.12. / 16:11 Uhr

Am Wochenende ist das Beethoven-Jubiläumsjahr 2020 gestartet. Dem radikalen Erneuerer der Musik zu Ehren wird es zahlreiche Hauskonzerte, Lesungen, Vorträge und Performances in privaten Wohnzimmern, Ladenlokalen, Vereinsräumen und Foyers, Clubs, Kirchen und Museen in ganz Deutschland geben. Mehr Informationen und alle künftigen Veranstaltungen findet man hier: [klick]

Glätteunfälle

at / 15.12. / 14:51 Uhr

Heute Morgen ist ein 64-Jähriger auf der Strecke zwischen Beelitz und Seddin von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde durch die Rettung ins nächste Krankenhaus gebracht. Als Unfallursache wurde unangepasste Geschwindigkeit bei glatter Fahrbahn ausgemacht. Ebenfalls in den Morgenstunden ist eine 48-Jährige mit ihrem Sattelzug auf der A10 zwischen Dreieck Havelland und Dreieck Potsdam ins Schleudern geraten. Sie knallte gegen die Leitplanke und kam quer über beide Fahrbahnen zum Stillstand. Ein nachfolgender LKW-Fahrer fuhr leicht in den Auflieger hinein. Schaden mehrere zehntausend Euro. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen musste die Fahrbahn über mehrere Stunden gesperrt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Fahrbahnen zum Unfallzeitpunkt winterglatt.

Verein der Woche #6: Potsdamer Laufclub

at / 15.12. / 13:43 Uhr

Meetingpoint stellt jede Woche einen Verein aus der Landeshauptstadt vor. Wir fragen z.B. was den Verein ausmacht, welche Rolle Wettkämpfe spielen und wo sich Interessierte melden können, die etwas von der Vereinsluft schnuppern wollen. Diese Woche präsentiert sich der Potsdamer Laufclub. mehr | 0 Kommentare

Tramverkehr unterbrochen

at / 15.12. / 12:55 Uhr

Der Tramverkehr der Linie 92 und 96 ist derzeit unterbrochen. Zwischen Waldstraße und Abzweig Betriebshof droht ein Baum auf die Leitung zu fallen. Derzeit wird beratschlagt, wie die Bergung vonstatten gehen soll.

Brandenburger Sportler des Jahres 2019: Hinze, Rauhe und der SC Potsdam holen die Titel

LSB / 15.12. / 11:56 Uhr

Premierensiege, wohin das Auge blickt: Bei der Wahl zu Brandenburgs Sportlerin und Sportler sowie Team des Jahres 2019 haben durchweg Kandidaten triumphiert, die sich bisher noch nicht in den jeweiligen Siegerlisten verewigen durften – und dennoch längst keine Unbekannten im Sportland sind. So siegte bei den Damen mit Bahnradsportlerin Emma Hinze eine Sportlerin, die 2015 bereits als „Nachwuchssportlerin des Jahres“ auf sich aufmerksam gemacht hatte. Auf Titel en masse kann der diesjährige Sieger der Herren, Ronald Rauhe, verweisen. Was an seiner umfangreichen Sammlung aber überrascht: Der 16-fache Kanuweltmeister war bisher noch nie Brandenburgs „Sportler des Jahres“. Einzig in der Team-Wertung der Sportlerwahl hatte er 2007 gewonnen. Diese Kategorie holten sich 2019 die Volleyballerinnen des SC Potsdam. mehr | 0 Kommentare

Teatime Weihnachtspecial für Kurzentschlossene

at / 15.12. / 09:35 Uhr

Das museum FLUXUS+ lädt heute zum alljährlichen Adventskonzert. Jazz-Gitarrist [Amr Hammour] wird mit virtuosen Improvisationen bekannter Weihnachtslieder aus aller Welt auftreten. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.

Konzert im Nowawes

at / 15.12. / 08:51 Uhr

Heute Abend spielen [Koffski & Soffski and the golden cocks] in der Stadtteilkneipe Nowawes. Beginn 18 Uhr.

VfL Potsdam: Jungadler verlieren denkbar knapp gegen Burgdorf

VfL / 15.12. / 08:04 Uhr

Nach dem furiosen Start in die Pokalrunde in Erlangen erwarteten unsere Jungadler nun die Mannschaft vom TSV Burgdorf, welche ebenfalls ihr erstes Spiel gewann. In der Vorrunde nahmen die Hannoveraner mit ihrem damals sehr gut aufgelegten Martin Hanne die Punkte mit nach Hause. Dies sollte dieses Mal anders werden. mehr | 0 Kommentare

Sonderlunchpaket Fontane

at / 14.12. / 17:09 Uhr

Wer Hunger auf etwas Bildung hat, noch immer nicht alles über Fontane weiß, einem Vortrag lauschen und zur Mittagszeit einen kleinen Imbiss zu sich nehmen möchte, dem sei das Sonderlunchpaket zum Thema Fontane im Bildungsforum am kommenden Mittwoch ans Herz gelegt. Fontane stellte für die nördlich gelegenen Orte Potsdams einige bis heute erzählenswerte Anekdoten zusammen. Der Potsdamer Historiker Dr. Johannes Leicht liest ausgewählte Passagen aus den Wanderungen und begibt sich mit den Hörern auf eine historische Spurensuche einiger Potsdamer Bauwerke und ihrer Entwicklung seit Fontanes Besuch vor etwa 150 Jahren. Der Eingang zur Veranstaltung erfolgt über das Café Et cetera im Erdgeschoss. Beginn 12.30 Uhr. Eintritt inklusive Mittagsimbiss fünf Euro.

Spenden für Familien in Not

at / 14.12. / 15:26 Uhr

Die Handballer des VfL Potsdam nutzten ihre Weihnachtsfeier am vergangenen Montag im Kongresshotel zur Versteigerung eines original handsignierten Trikots der Handball-Nationalmannschaft. Hallensprecher und Moderator des Abends, Michael Bernatek, gelang es die Sponsoren für eine dreistellige Summe für den guten Zweck zu motivieren. Das höchste Gebot wurde auf 200 Euro aufgerundet und an die Stiftung "Hilfe für Familien in Not" des Landes Brandenburg gespendet. Zu deren Gunsten fand gestern in der Potsdamer Friedenskirche das alljährliche Benefizkonzert statt. Das Brandenburgische Staatsorchester spielte dort vor rund 300 geladenen Gästen auf. Neben den Einnahmen des Abends sind in diesem Jahr bislang ca. 85.000 Euro an Spenden für hilfsbedürftige Kinder und Familien an die Stiftung eingegangen.

Kater vermisst - Update

at / 14.12. / 12:51 Uhr

Kater Paulchen, ein blau-grauer Britisch Kurzhaar Kartäuser, wird seit Woche Mittwoch vermisst. Zuletzt gesehen wurde er im Alten Rad in Eiche. Paulchen trägt einen Transponder. Hinweise nimmt die Tasso-Hotline unter 06190-937300 an. / Update 15.28 Uhr: Kater Paulchen ist wieder da.

SC Potsdam: MBS setzt soziales Engagement fort

SCP / 14.12. / 11:10 Uhr

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse setzt ihr soziales Engagement beim SC Potsdam fort. Filialdirektor, Björn Geyer, von der MBS Babelsberg und der stellv. Vorstandsvorsitzende des SC Potsdam, Oliver Lunow, unterzeichneten in den vergangen Tagen die Weiterführung der sozialen Förderung zwischen der MBS Potsdam und dem größten Verein Brandenburgs. Bereits seit mehreren Jahren währt die Kooperation der beiden Partner. mehr | 0 Kommentare

80 Kompletträder gestohlen

at / 14.12. / 09:35 Uhr

Am Mittwoch sind von dem Gelände eines Autohauses in der Saganer Straße in Teltow sämtliche Kompletträder von 20 Opel-Neuwagen gestohlen worden. Neben den insgesamt 80 geklauten Rädern wurden bei drei Autos noch die Scheiben eingeschlagen. Die Täter hatten zuvor ein Zaunfeld demontiert und sich so Zutritt zum Gelände verschafft.

Zumba-Workout-XMAS-Party

at / 14.12. / 08:42 Uhr

Weihnachtsstress? Zu oft über den Weihnachtsmarkt geschlendert und schon vor den fetten Weihnachtsbraten zu viele Pfunde auf den Rippen? Morgen gibt es eine Mach-den-Kopf-frei-Zumba-Workout-XMAS-Party im Lindenpark, wobei wohl mehr Zumba-Sommer-Feeling-Party als Workout. Sechs tanzbegeisterte Trainerinnen geben den Takt vor, zeigen traditionelle Aerobicübungen mit lateinamerikanischen Rhythmen und Tänzen wie Salsa, Merengue, Cumbia und Reggaeton. Beginn 15 Uhr. Eintritt an der AK 20 Euro.

Gegen Baum gefahren

at / 14.12. / 07:39 Uhr

Vermutlich aufgrund eines Reifenplatzers ist eine VW-Fahrerin am Donnerstagabend vom Werderschen Damm abgekommen und gegen einen Baum geknallt. Rettungskräfte behandelten die leicht verletzte 29-Jährige vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro. Für Bergungsarbeiten musste die Straße zeitweise vollgesperrt werden.

Verkehrsprognose vom 16. bis 22. Dezember

at / 14.12. / 07:12 Uhr

Nächste Woche heißt es wieder "Achtung Staugefahr!". Gleich viermal hat die Stadt in der Verkehrsprognose für die kommende Woche diese Warnung herausgegeben. Betroffen sind die Breite Straße, die Großbeeren-, die Friedrich-Engels-Straße und die Nuthestraße. Die Prognose im Detail: mehr | 0 Kommentare

Startschuss für Technology Campus Golm

at / 13.12. / 17:28 Uhr

Nachdem in der vorletzten Woche der Startschuss für das GO:IN 2 gefallen ist, überreichte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach heute einen Fördermittelbescheid an Oberbürgermeister Mike Schubert in Höhe von 5,47 Millionen Euro. Mit dem Geld soll die Entwicklung des Potsdam Science Park in Golm vorangetrieben und Teile der Erschließungskosten des neuen rund 10 Hektar großen Technology Campus Golm finanziert werden. Mit der konkreten Umsetzung ist die kommunale ProPotsdam GmbH beauftragt, die bereits im Jahr 2017 die betreffenden Flächen von privaten Eigentümern erworben hat. Die Bauarbeiten sollen Anfang 2020 beginnen und werden ca. ein Jahr dauern. mehr | 0 Kommentare

ViP-Meldung

at / 13.12. / 15:30 Uhr

Aufgrund einer Störung kommt es auf den Tram-Linien 91, 92, 93 und 96 zu erheblichen Fahrplanabweichungen und Ausfällen.

Polizei-Ticker

at / 13.12. / 15:11 Uhr

Im Milanhorst am Schlaatz haben Unbekannte am Donnerstag um die Mittagszeit versucht eine Wohnungstür aufzuhebeln. Der Versuch misslang. +++ Im Hans-Marchwitza-Ring sind bis gestern insgesamt 10 Mieterkeller aufgebrochen worden. Über das Diebesgut können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. +++ Im Kreuzungsbereich Lilienthalstraße/Neuendorfer Straße ist gestern ein PKW Opel mit einer Radfahrerin zusammengestoßen. Die 47-jährige Radlerin wurde leicht verletzt und musste durch Rettungskräfte vor Ort versorgt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Sparkassen-Lotterie unterstützt regionale Kreis- und Stadtsportbünde

at / 13.12. / 12:46 Uhr

Die MBS hat gestern die Erträge aus dem PS-Zweckertrag des ersten Halbjahres verteilt. Diesmal kommt das Geld (insgesamt 150.000 Euro) den Kreis- und Stadtsportbünden im Geschäftsgebiet der Sparkasse zugute. Der Stadtsportbund Potsdam will davon Mehrwegbecher für Sportveranstaltungen anschaffen, der Stadtsportbund Brandenburg den bereits angeschafften Kleinbus bezahlen und auch die weiteren Glückspilze, die Kreissportbünde Potsdam-Mittelmark, Dahme-Spreewald, Oberhavel, Teltow-Fläming und Havelland, planen allesamt die Anschaffung eines Vereinsbusses.

"Diplomat" mit Cannabis unterwegs

at / 13.12. / 11:10 Uhr

Am Mittwochabend hatten drei Jugendliche am Seddiner See wohl eine kleine Spritztour geplant. Polizeibeamte hatten sie in ihrem BMW für eine Verkehrskontrolle gestoppt. Bei der Befragung wehte ihnen ein erheblicher Cannabisgeruch aus dem Wageninneren entgegen. „Alles okay!“, so ein 18-Jähriger und zückte einen Ausweis, der angeblich seine Angehörigkeit zu einer diplomatischen Mission in Deutschland bescheinigte. mehr | 0 Kommentare

ProPotsdam prüft weiteres Vorgehen zum Terrassenhaus

at / 13.12. / 10:29 Uhr

Nachdem Oberbürgermeister Mike Schubert beim Babelsberger Stadtdialog Ende November vorgeschlagen hat, den Erhalt des Terrassenhauses der Nutheschlange zu prüfen, will die ProPotsdam nun bis Ende des ersten Quartal 2020 das weitere Vorgehen aus juristischer, technischer und kaufmännischer Sicht klären. Dabei geht es u.a. um den Umgang ... mehr | 0 Kommentare

Werder: Beschlüsse der Stadtverordneten von Donnerstagabend

Henry Klix / 13.12. / 08:59 Uhr

Das Baumblütenfest 2020 fällt aus, aktuell läuft ein Einwohnerbeteiligungsverfahren zur Zukunft der Veranstaltung. Eine Baumblüte in Höfen und Gärten kann im Jahr 2020 dennoch stattfinden. Die Stadtverordneten bestätigten am Donnerstagabend ein entsprechendes Veranstaltungskonzept. Demnach können die Höfe und Gärten im Stadtgebiet (z.B. Hoher Weg) und am Obstpanoramweg von den Inhabern und Betreibern geöffnet werden. Die Stadt wird Veranstalter eines ... mehr | 0 Kommentare

Russische Weihnachten am Treffpunkt Freizeit

at / 13.12. / 07:44 Uhr

Am Sonntag gibt es wieder den alljährlichen russischen Jamarka-Weihnachtsmarkt am Treffpunkt Freizeit. Es gibt Pelmeni, Piroggen und Tee aus dem Samowar, Väterchen Frost und seine Schneeenkelin verteilen kleine Geschenke an die Kinder, Marktstände mit Weihnachtsgeschenkideen, russische Tänze des Tanzensemble Regenbogen, Gesang von Olga Koslova und Rocket Balalaika Speedfolk von Cosmonautix. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.

Inventur-Abverkauf bei McMöbel!

Anzeige / 13.12. / 07:07 Uhr

Nur noch bis Samstag bei McMöbel in Jeserig! 70% Rabatt auf viele Musterstücke unserer Ausstellung! Dazu die "Ganz was Feines"-Aktion. Weihnachtsgans und AEG Geschirrspüler gratis zum Küchenkauf (bis 14.12.19,m beim Kauf einer freigeplanten Küche ab 5000 Euro Warenwert).

Letztes Punktspiel abgesagt

at / 13.12. / 06:58 Uhr

Das letzte Punktspiel des SV Babelsberg in diesem Jahr am kommenden Sonntag beim FSV Wacker Nordhausen im Albert-Kuntz-Sportpark ist aufgrund der dortigen Witterungsverhältnisse abgesagt worden.

Personaländerungen bei städtischen Unternehmen

at / 12.12. / 17:31 Uhr

Oberbürgermeister Mike Schubert hat gestern Abend im Hauptausschuss über zwei personelle Änderungen in den städtischen Unternehmen informiert. Zum einen ist geplant, dass sich der derzeitige Interims-Geschäftsführer der Stadtwerke Jörn-Michael Westphal wieder gemeinsam mit Bert Nicke vollumfänglich der Geschäftsführung der ProPotsdam widmet. Das zwischenzeitliche Engagement soll zum 31. März 2020 enden. Ab dann wird die Geschäftsführerin der EWP und der Stadtwerke, Sophia Eltrop, vollumfänglich die Aufgabe als Erste Geschäftsführerin des Stadtwerkekonzerns wahrnehmen. Die zweite Geschäftsführungsposition soll mit einem Geschäftsführer aus einem der Tochterunternehmen besetzt und Anfang des kommenden Jahres ausgeschrieben werden.

Jazzoffensive schon wieder vorbei

at / 12.12. / 16:32 Uhr

Das Abschlusskonzert der diesjährigen Jazzoffensive bestreiten morgen Ulrike Haage (Piano) und Christian Meyer (Electronics). Beginn 21.30 Uhr. Tickets hier: [klick]

Felgendieb gestellt

at / 12.12. / 13:05 Uhr

Der Potsdamer Zoll ist gestern auf dem südlichen Berliner Ring auf ein polnisches Auto aufmerksam geworden, dessen Rücksitzbank ausgebaut war. Statt des üblichen Reisegepäcks entdeckten die Beamten bei der Kontrolle zwölf hochwertige Felgen und Reifen im Wert von etwa 10.000 Euro. Der 23-jährige weißrussische Fahrer weigerte sich Angaben über die Herkunft der Ladung zu geben. Nach Rückfrage bei der Verkehrspolizei der Direktion West stellte sich heraus, dass die Felgen von einem Diebstahl aus Thüringen stammten. Der Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

David Bowie Tribute im Lindenpark

at / 12.12. / 12:29 Uhr

David Bowie lang nicht mehr gehört? Am Samstag gibt es alle Klassiker im Lindenpark - von Heroes, Let's Dance, China Girl bis Space Oddity, aber auch selten gehörte Songs der Spiders from Mars Ära oder der Berlin Trilogie. Beginn 20 Uhr. Karten für 18 Euro an der AK oder unter [Heroes - David Bowie Tribute].

Erst aufregend und frech, dann schaurig schön

at / 12.12. / 11:21 Uhr

Mit gleich zwei zauberhaften Weihnachtsgeschichten kann man sich am Samstag im Volkspark in vorweihnachtliche Stimmung bringen. Ab 14 Uhr gibt Schauspieler Edward Scheuzger die aufregende Geschichte “Pippi plündert den Weihnachtsbaum“ zum Besten, ab 15 Uhr wird dann die schaurig schöne "Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens erzählt. Treffpunkt ist die Nomadenland-Jurte. Kosten 6/4 Euro zzgl. Parkeintritt. Reservierung und weitere Infos unter [info@nomadenland.de] oder 0176 - 30005151.

Tramverkehr unterbrochen

at / 12.12. / 10:16 Uhr

Wegen eines Verkehrsunfalls ist der Tramverkehr auf der Linie 96 zwischen Johannes-Kepler-Platz und Marie-Juchacz-Str. unterbrochen.

2.Basketball Bundesliga ProB: Gute Leistung zum Rückrundenauftakt bleibt unbelohnt

Marcus Boljahn / 15.12. / 15:39 Uhr

Zum letzten Heimspiel des Kalenderjahres, welches gleichzeitig den Auftakt in die Rückrunde darstellt, waren gut 300 Zuschauer in die BBIS-Sporthalle auf dem Kleinmachnower Seeberg gekommen. Zu Gast war kein Geringerer als der aktuelle Ligaprimus aus Schwelm, der erstmals in dieser Saison auch mit komplettem Kader antreten konnte, denn 2,18m Hüne Daniel Mayr hatte bis dato verletzungsbedingt gefehlt. Der Gastgeber musste indes verkraften, dass Topscorer Mubarak Salami aufgrund von muskulären Problemen in der Wade passen musste. mehr | 0 Kommentare

Die zehn besten Weihnachtsgeschenke für Katzen & Hunde

at / 15.12. / 14:20 Uhr

Damit auch für die liebsten Vierbeiner eine Kleinigkeit unter dem Weihnachtsbaum liegt und es nicht allzu lange Gesichter gibt, hat der Tasso e.V. die zehn besten Weihnachtsgeschenke für Katzen und Hunde aufgelistet. mehr | 0 Kommentare

Flugzeug notgelandet

at / 15.12. / 13:34 Uhr

Gestern Vormittag musste ein Pilot mit seinem Kleinflugzeug auf einem Feld in der Nähe großen Bruchwegs bei Plötzin notlanden. Grund war ein technischer Defekt. Es wurde niemand verletzt und es entstand auch kein Sachschaden. Der Pilot selbst kümmert sich schnellstmöglich um die Bergung.

Betrüger aufgeflogen

at / 15.12. / 12:30 Uhr

Am Samstagabend hat ein polizeibekannter 49-Jähriger im Stern-Center versucht, eine Reisetasche voller Kleidungsstücke in einem Geschäft zurückzugeben. Er gab an, diese in einer anderen Filiale im Hamburg gekauft zu haben. Aus einer Hamburger Filiale stammten sie zwar, gekauft waren sie allerdings nicht. Da der Mann keine Kaufbelege vorweisen konnte, hatten die Mitarbeiter in Hamburg nachgefragt und herausgefunden, dass diese dort gestohlen wurden. Ertappt, schlug der 49-Jährige wütend ein EC-Kartenlesegerät kaputt. Er wurde vorläufig festgenommen.

Potsdam entführt einen Punkt aus Schwerin

SCP / 15.12. / 10:28 Uhr

Dem SC Potsdam gelang es beim 2:3 (25:23, 20:25, 12:25, 25:22, 12:15) auswärts beim SSC Palmberg Schwerin mit dem Gewinn von zwei Sätzen, einen Punkt zu entführen und konnte das Spiel bis zum Schluss offen halten! Dieses war das große Ziel der Mannschaft, welche damit auch weiterhin den dritten Platz in der Tabelle innehat. mehr | 0 Kommentare

Senioren mit „Veltener Teller“ gewürdigt

at / 15.12. / 09:08 Uhr

Sozialministerin Ursula Nonnemacher hat am Freitag in Potsdam zehn Senioren für ihre besonderen Verdienste im Ehrenamt mit dem „Veltener Teller“ ausgezeichnet. Die Tradition besteht seit 1995 und geht auf Brandenburgs erste Sozialministerin, Regine Hildebrandt, zurück. Seither wurden bereits 257 Senioren mit dem Ehrenteller gewürdigt, in diesem Jahr u.a. Lore Bertz aus Potsdam und Manfred Bellin aus Michendorf geehrt. Mehr zu den Ausgezeichneten: mehr | 0 Kommentare

Werder: Bewohnerparkausweise für die Inselstadt 2020

Henry Klix / 15.12. / 08:22 Uhr

Die Verkehrsbehörde der Stadt Werder (Havel) informiert, dass die Gültigkeit der Bewohnerparkausweise 2019 für die Inselstadt am 28. Februar 2020 abläuft. Bewohnerparkausweise für das neue Jahr sind rechtzeitig, spätestens aber 10 Werktage vor Ablauf der alten Parkgenehmigung, bei der Straßenverkehrsbehörde zu beantragen. Die Beantragung kann vorzugsweise per E-Mail an [strassenverkehrsamt@werder-havel.de] erfolgen. mehr | 0 Kommentare

Endlich, Möbel die zu mir passen!

Anzeige / 15.12. / 07:52 Uhr


Mehr Infos: [mcmoebel.de]

Neuer Royal-Online-Shop ist da

at / 14.12. / 16:22 Uhr

Der brandneue offizielle [Online-Shop] der Potsdam Royals ist an den Start gegangen. Ab sofort sind hier die Saisontickets für 2020 erhältlich. Wer diese vor dem 1. Januar 2020 erwirbt, bekommt 10% Rabatt und einen gratis A3 Wandkalender. Mehr Infos hier: [klick]

Konzerttickets als Weihnachtsgeschenk: Umtausch ausgeschlossen - Vorsicht vor Betrügern

Verbraucherzentrale / 14.12. / 14:17 Uhr

Tickets für Konzerte sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Doch tummeln sich besonders im Zweitverkauf von Tickets viele schwarze Schafe, wie Beschwerden von Verbrauchern zeigen. Michèle Scherer von der Verbraucherzentrale Brandenburg gibt Tipps, um Fallen zu vermeiden. mehr | 0 Kommentare

Weihnachtssingen mit den Heimatsounds

at / 14.12. / 12:16 Uhr

Am Montag gibt es im Waschhaus das Jahresabschlusskonzert der Heimatsounds. Es werden Lieder aus dem bunten und internationalen Repertoire und auch ein paar Weihnachtslieder in unterschiedlichen Sprachen erklingen. Im Anschluss ist das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern aus aller Welt angedacht. Beginn 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ausstellung zu 100 Jahre Frauenwahlrecht eröffnet

at / 14.12. / 10:37 Uhr

Im Flur des Oberbürgermeisters im Potsdamer Rathaus hat diese Woche ein Plakat-Kunstprojekt zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht eröffnet. 20 Künstlerinnen des kulturellen Forums GEDOK e.V. zeigen nachdenkliche, eindrückliche und provozierende Werke, die an das historische Ereignis erinnern und es mit der Gegenwart verknüpfen. In diesem Jahr tourte die Ausstellung bereits durch mehrere Städte. Mehr Infos hier: [klick]

Biomalzspange feierlich eröffnet

at / 14.12. / 09:05 Uhr

Das gemeinsame Straßenbauprojekt der Stadt Teltow und der Gemeinde Stahnsdorf, die Biomalzspange, ist gestern nach gut einem Jahr Bauzeit für den Verkehr freigegeben worden. Damit ist man ein gutes Stück früher fertig geworden als geplant. Der ursprüngliche Bauzeitenplan sah ein Bauende erst im Frühjahr 2020 vor. mehr | 0 Kommentare

Das sind Potsdams Bürgerwünsche

at / 14.12. / 08:02 Uhr

Die „TOP 20 - Liste“ des Bürgerhaushalt 2020/21 steht. Mehr als 17.500 Potsdamer haben sich an der Abstimmung beteiligt. Mit deutlichem Abstand hat sich der Wunsch herauskristallisiert, kein städtisches Geld für den Wiederaufbau der Garnisonkirche (20.589 Punkte) zu verwenden. Zweites großes Thema ist der Verkehr in Potsdam. Viele Potsdamer wünschen sich eine autofreie Stadt und fordern ... mehr | 0 Kommentare

Live im G100 - Curt Black

at / 14.12. / 07:31 Uhr

Im Gutenberg 100 spielt heute die Berliner Cover-Band [Curt Black]. Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Klassik im Schloss Glienicke

at / 13.12. / 17:56 Uhr

Am Wochenende gibt es im Schloss Glienicke eine "Weihnachtliche Barockreise" mit den Charlottenburger Bachsolisten.Es werden Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel u.a. gespielt. Beginn Sa & So 16 Uhr. Karten unter 030-34703344.

Finissage und Präsentation der Jahresgaben

at / 13.12. / 16:48 Uhr

Am kommenden Sonntag um 16 Uhr findet die aktuelle Ausstellung "Ich kann jetzt nicht, ich hab andere Sorgen" im [KunstHaus Potsdam] ihr Ende. Dazu werden die diesjährigen Jahresgaben von Helga Maria Bonenkamp, Elisabeth Sonneck und Frank Michael Zeidler vorgestellt. Weitere Information und detaillierte Angaben ... mehr | 0 Kommentare

Rund vier Millionen Euro für die Modernisierung des Waisenhausensembles

at / 13.12. / 15:29 Uhr

Im September haben die Sanierungsarbeiten für zwei Gebäude des Waisenhausensembles in der Potsdamer Innenstadt begonnen. Für die insgesamt rund fünf Millionen Euro teure Modernisierung hat die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam heute einen Fördermittelbescheid in Höhe von 3.960.000 Euro erhalten. Jugendministerin Britta Ernst hat diesen am Vormittag der Stiftung übergeben. Die fehlenden Gelder werden aus eigenen Mitteln ergänzt. mehr | 0 Kommentare

Drei Weihnachtskonzerte in Phöben

at / 13.12. / 14:04 Uhr

Zur Vorweihnachts- und Weihnachtszeit gibt es in Phöben drei Konzerte in der Dorfkirche. Am Sonntag, 15. Dezember, um 16 Uhr findet ein Weihnachtskonzert mit Saxomonia statt. Das Repertoire des Werderaner Bläser-Ensembles umfasst Klassik, Pop, Rock, Volkslieder und auch Jazz. Am Dienstag, 17. Dezember, wird um 19.30 Uhr zu einem Adventssingen eingeladen und am Mittwoch, 25. Dezember um 19.30 Uhr, werden die Wolgakosaken erwartet. Der Kartenvorverkauf für dieses Konzert läuft u.a. über den Dorfladen von Kathrin Zosky, Dorfplatz 9, in Töplitz und das [Kartenhaus im Werderpark]. Der Eintritt beträgt 16 Euro für Erwachsene.

Dienstag Bombenentschärfung in der Pirschheide - Sperrkreis schließt um 8.30 Uhr

at / 13.12. / 12:29 Uhr

Die in der Pirschheide gefundene 100 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe wird am Dienstag, 17.12., durch Sprengmeister Mike Schwitzke entschärft. Der rund 800 Meter große Sperrkreis wird um 8.30 Uhr geschlossen und betrifft das Seminares SeeHotel und die Wassersportfreunde Pirschheide. Darüber hinaus sind keine Menschen betroffen, sodass es keine Evakuierungen und somit auch eine zeitlich überschaubare Einschränkung im Verkehr geben wird. mehr | 0 Kommentare

Punkrock-Abend im Archiv

at / 13.12. / 10:54 Uhr

Entertainment-OI-Punk mit "Schmachwanderunk" aus Brück, die Potsdamer Band "german Ex" und 80er styled Punk von den "D(e)ad Punx" sorgen morgen Abend für einen gepflegten Punkrock-Abend im Archiv. Und da Weihnachtszeit Spendenzeit ist, verzichten die Bands auf Gage und alle Einnahmen kommen der weiteren Sanierung des Alternativen Kulturpalastes zugute. Beginn 20 Uhr.

2.Basketball Bundesliga ProB: TKS 49ers im großen Weihnachtsspiel gegen den Tabellenführer

Marcus Boljahn / 13.12. / 10:15 Uhr

In der BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB gibt es nach Abschluss der Hinrunde keine Pause. Somit geht es umgehend in die Rückrunde und hier treffen die TKS 49ers gleich auf den aktuellen Tabellenführer EN Baskets Schwelm, der mit der Empfehlung von 9 Siegen gegenüber nur 2 Niederlagen am Samstag um 16 Uhr als hoher Favorit in der Sporthalle der Berlin Brandenburg International School auf dem Kleinmachnower Seeberg antreten wird. mehr | 0 Kommentare

Brandenburgische Postdoc-Preise verliehen

at / 13.12. / 08:10 Uhr

Brandenburgs Wissenschaftsstaatssekretär Tobias Dünow hat gestern in Potsdam die diesjährigen Postdoc-Preise für herausragende Forschungsleistungen verliehen. Die mit jeweils 20.000 Euro dotierten Preise gehen an den Physiker und Klimaforscher Dr. Niklas Boers vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und die Sozialwissenschaftlerin Dr. Susann Worschech von der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), die im Juni bereits mit dem Landeslehrpreis für ihre hervorragende Lehrtätigkeit ausgezeichnet wurde. Weitere Informationen zu den Preisträgern findet man unter [Postdoc-Preise 2019].

Abfallkalender 2020

at / 13.12. / 07:21 Uhr

Der neue Abfallkalender 2020 ist erschienen und geht die nächsten Tage an alle Potsdamer Grundstückseigentümer raus. Für viele Straßen ändern sich die Entsorgungstermine. Grundstückseigentümer sind angehalten diese für das kommende Jahr rechtzeitig zu überprüfen. Für Rückfragen steht die Abfallberatung unter 0331-289-1796 oder [abfallberatung@rathaus.potsdam.de] zur Verfügung. Der neue Abfallkalender ist zudem bei den STEP Wertstoffhöfen, in den Kundenzentren der Stadtwerke (Charlottenstraße 42) und ViP (Hauptbahnhof), bei der EWP in der Steinstraße erhältlich, oder online einsehbar: [klick]

Judo: Nikolausturnier des SC Berlin

UJKC / 13.12. / 07:06 Uhr

Beim traditionell stark besetzten Nikolausturnier des SC Berlin konnte der UJKC-Nachwuchs am Wochenende folgende Ergebnisse erzielen: mehr | 0 Kommentare

Schwanenbrücke vorübergehend gesperrt

at / 12.12. / 18:49 Uhr

Die Schwanenbrücke im Potsdamer Neuen Garten wird ab morgen bis auf Weiteres für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Fahrbohlenbelag der Brücke ist durch Materialausbrüche so stark geschädigt, dass die Verkehrswegesicherheit nicht mehr gegeben und eine Erneuerung dringend erforderlich ist, teil die SPSG mit. Der Neue Garten bleibt über die Seestraße bzw. die von der Tizianstraße aus erreichbare Hasengrabenbrücke erreichbar.

Weltkriegsbombe Nr. 202 gefunden

at / 12.12. / 17:07 Uhr

Bei der Kampfmittelsuche in der Pirschheide ist südöstlich der Zeppelinstraße eine 100 Kilogramm schwere Fliegerbombe russischer Herkunft aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Entschärfung des Blindgängers soll am Dienstag, 17. Dezember, erfolgen. Sämtliche Informationen zum Sperrkreis, eventuellen Verkehrsbeeinträchtigungen und dem Einsatzzentrum werden voraussichtlich Freitagmittag nach den konkreten Abstimmungen des Einsatzstabes bekanntgegeben, teilt die Stadtverwaltung mit.

Historische Notrufsäule in Werder „nachgerüstet“

Henry Klix / 12.12. / 16:20 Uhr

Wenige Monate, nachdem die restaurierte Notrufsäule vor der Polizeidienstelle Werder (Havel) eingeweiht wurde, hat sich ein Sammler aus Luxemburg bei der Polizei gemeldet: Francis Kayser sammelt und restauriert alte Notrufsäulen und Feuermelder. Im Internet ist er auf die Meldung von der Notrufsäule in Werder gestoßen. mehr | 0 Kommentare

SV Babelsberg 03: U19 souverän im Viertelfinale - Die Erste reist zum Jahresabschluss nach Nordhausen

Nulldrei / 12.12. / 12:33 Uhr

Die Nulldreier U19 ist ihrer Favoritenrolle im Pokalderby gegen Fortuna Babelsberg gerecht geworden. Mit 1:4 setzte sich das Team von Trainer Matthias Boron letztendlich deutlich unter dem Flutlicht des Sternsportplatzes Potsdam gegen die Fortunen durch. Mitte der ersten Halbzeit hatte ... mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 12.12. / 11:30 Uhr

Am Dienstagabend hat ein Opel an der Kreuzung Rudolf-Breitscheid-Straße/Alt Nowawes beim Linksabbiegen einen Rollstuhlfahrer angefahren. Leicht verletzt, wollte sich dieser selbstständig in ärztliche Behandlung begeben - Sachschaden etwa 500 Euro. +++ Auf dem Kiewitt ist am Mittwochmorgen der Einbrauch in zwei Mieterkeller bekannt geworden. Es wurden zwei Fahrräder geklaut. +++ Auf einer Baustelle in der Zeppelinstraße ist in der Nacht zu Mittwoch die Tür zu einem Baubüro aufgehebelt und diverses diverse Werkzeuge gestohlen worden.

EWP nimmt neue Solarthermie-Anlage in Betrieb

at / 12.12. / 11:10 Uhr

Im Industriegelände ist gestern eine der größten Solarthermie-Anlagen Deutschlands in Betrieb genommen worden. Die mehr als 5.000 Quadratmeter große Anlage befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Heizwerkes und umfasst 1.044 Kollektoren mit einer Bruttokollektorfläche von 5.157 Quadratmetern. Damit können nicht nur jährlich ... mehr | 0 Kommentare

Adventskonzert im Potsdam Museum

at / 12.12. / 09:34 Uhr

Am Samstag gibt das belarussische Volksensembles “GRAMNITSY” ein Adventskonzert im Potsdam Museum. Das bis zu 16 Mann starke Ensemble spielt, singt und tanzt zu traditionellen Liedern und wird dabei von Geige, Klarinette, Akkordeon, Gitarre und Zimbel begleitet. Beginn 18 Uhr. Eintritt frei.