Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER

WERBUNG

LIVE-RADIO

VEREINE



Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Streit am Erlenhof

at / 03.08. / 17:00 Uhr

Samstag kurz vor Mitternacht sind sich am Imbiss im Erlenhof ein 25-jähriger Kameruner und ein 41-jähriger Deutscher in die Haare gekommen. Nachdem der bösen Worte genug gewechselt waren, gingen beide aufeinander los. Der 41-jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. Er war mit 3,2 Promille am Start, sein Kontrahent mit lediglich 1,2 Promille. Der genaue Hergang der Auseinandersetzung ist noch unklar und Gegenstand laufender Ermittlungen der Kriminalpolizei. Es wurde eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 25-Jährigen aufgenommen.

Lachclub wieder on Air

at / 03.08. / 16:30 Uhr

Seit Juli trifft ich der Bildungsforums-Lachclub (BiLa) wieder regelmäßig auf der Wiese am Platz der Einheit, direkt gegenüber vom Bildungsforum. Unter Anleitung von Lachyoga-Trainerin Anne Ludwig wird gemeinsam gekichert und geprustet, bis man sich im Idealfall am Ende vor Lachen wegschmeißt und alle fröhlich, entspannt und niemals ohne Grinsen im Gesicht nach Hause gehen. Die nächsten kostenlosen Termine sind der 5. August und der 2. September jeweils von 15 bis ca. 15.30 Uhr. Sportmatte und etwas zu trinken sind mitzubringen. Alle Infos unter [www.bildungsforum-potsdam.de/bila].

Kino im freiLand

at / 03.08. / 14:30 Uhr

Unter dem Motto "Auf ein Tütchen Popcorn ... mit friendz und Verbündeten ... an einem lauen Sommerabend ... gemütlich auf dem freiLand-Hof ... zu Filmen, bei denen hoffentlich für alle* was dabei ist" startet am Donnerstag, 6.8., 21 Uhr die Freiluft-Kinoland-Saison im freiLand. Vier Filme sind im August am Start. Es geht um unrühmliche Mistkerle, Hamburger Gitter und mehr. Mehr Infos hier: [klick]

Leserbrief: Für eine atomwaffenfreie Welt!

Christiane Fritzsche / 03.08. / 13:00 Uhr

Die Linke.Werder lädt zur Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestags des Atombombenabwurfs auf Hiroshima ein Vor 75 Jahren wurden Hiroshima und Nagasaki durch Atombomben zerstört. Tausende Menschen starben einen qualvollen Tod. Den Befehl zum Abwurf gab der amerikanische Präsident Truman während der Pots-damer Konferenz in Schloß Cecilienhof, nur wenige Kilometer von unserer Stadt Werder entfernt. mehr | 0 Kommentare

Crossmaschinenfahrer flüchtet nach Unfall

at / 03.08. / 12:00 Uhr

Freitagnachmittag fuhr ein Ford eine Nebenstraße in Blankensee entlang, als plötzlich eine Crossmaschine aus dem Wald geschossen kam und das Auto touchierte. Der Motorradfahrer stürzte, rappelte sich wieder auf, sprang auf seine Maschine und fuhr davon. Dabei ließ er einige Teile der Crossmaschine und seinen Helm zurück. Der Ford war nicht mehr fahrbereit. mehr | 0 Kommentare

Grützke & Söhne: Kraftfahrer (m/w/d) gesucht

Anzeige / 03.08. / 10:59 Uhr

Zur Verstärkung unseres Unternehmens suchen wir ab sofort (Berufs-)Kraftfahrer (m/w/d; 95/CE) im Nahverkehr.

Bälle für den Nulldrei-Nachwuchs

at / 03.08. / 09:00 Uhr

Der Förderverein Bergfreunde 03 möchte dieses Jahr wieder die Nachwuchsarbeit des SV Babelsberg 03 unterstützen, ist dabei aber auf Spenden angewiesen. Ziel ist es, jedem Nachwuchsspieler im Training einen Ball zur Verfügung zu stellen, um Technik- und Torschusstraining zielgerichtet üben zu können. Spenden für diese Aktion werden auf dem Vereinskonto Bergfreunde – Förderverein 03, MBS, IBAN: DE57 1605 0000 1000 8937 38 entgegengenommen.

Bürger-Sprechstunde mit dem OB

at / 03.08. / 08:00 Uhr

In den Bürger-Sprechstunden des Oberbürgermeisters können Potsdamer ihre Hinweise, Anregungen aber auch Probleme und Sorgen in einem persönlichen Gespräch erörtern. Die nächste Sprechstunde am 14. August ist bereits ausgebucht. Für die darauffolgende am Donnerstag, 29. Oktober (ab 17 Uhr) ist eine Teilnahme nach vorheriger Anmeldung noch möglich. Anmeldungen sind unter Angabe eines Themas per E-Mail an [OBMdialog@rathaus.potsdam.de] zu richten.

Open-Air-Sommerkino - Pina

at / 03.08. / 07:35 Uhr

Mittwochabend geht es im Waschhaus mit einer Tanzfilm-Dokumentation von Wim Wenders über das Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch weiter. "Pina" (tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren) lautet der Film, in dem vier Stücke von Pina Bausch verschmelzen. Beginn 22 Uhr. Karten für 10 Euro im VVK unter 0331-271560 oder hier: [klick].

Radfahrer fährt in Autotür

at / 02.08. / 17:00 Uhr

Samstagmorgen hat ein 71-jähriger Potsdamer sein Auto an der Ecke Brandenburger/Friedrich-Ebert-Straße geparkt. Ohne über die Schulter zu schauen, öffnete er anschließend seine Autotür. Ein 59-jähriger Fahrradfahrer, der sich gerade von hinten näherte, konnte der plötzlich öffnenden Tür nicht mehr ausweichen und rauschte hinein. Er stürzte auf die Fahrbahn und musste durch Rettungskräfte in das Klinikum Ernst-von-Bergmann gebracht werden.

Frische Lebensmittelwarnungen - Glas, Salmonellen und Erstickungsgefahr

at / 02.08. / 15:12 Uhr

In dieser Woche sind wieder einige Produkte neu auf die Liste der Lebensmittelwarnungen hinzugekommen, die auch in Brandenburg vertrieben werden. So kann die Fa. Tante Fanny Frischteig GmbH nicht mit Sicherheit ausschließen, dass sich in verschiedenen Pizzateig-Tomatensaucen Metallteilchen in einzelnen Gläsern befinden können. Gleiches gilt für die „chef select & you Pizza Kombi, 600 g" vom Hersteller Hersteller Wewalka. Im " Uncle Ben’s Express Natur-Reis Basmati 220g" ... mehr | 0 Kommentare

Aktuelle WIdO-Analyse: Immer weniger junge Frauen greifen zur Antibabypille

AOK / 02.08. / 14:06 Uhr

Eine Auswertung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zeigt: Immer weniger junge Frauen nehmen die Pille. So ist der Anteil der Pillen-Verordnungen bei den gesetzlich versicherten Mädchen und Frauen im Alter bis zu 20 beziehungsweise 22 Jahren von 46 Prozent im Jahr 2010 auf 31 Prozent im Jahr 2019 gesunken. Seit Mitte 2019 übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für die Pille bis zum Alter von 22 Jahren. Warum immer weniger junge Frauen zur Pille greifen, welche Vor- und Nachteile diese Verhütungsmethode hat und warum überhaupt noch risikoreiche Präparate verordnet werden, erklärt Kerstin Runiewicz, Frauenärztin im Centrum für Gesundheit der AOK Nordost. mehr | 0 Kommentare

Landesmuseum wird zur Versuchswerkstatt

cg1 / 02.08. / 12:00 Uhr

Am 16. August von 10 bis 17 Uhr verwandelt sich das Archäologische Landesmuseum Brandenburg in eine kleine Versuchswerkstatt. Museumsmitarbeiter und geladene Akteure versuchen sich gemeinsam an alten Techniken zur Nahrungsherstellung und laden die Besucher ein, ihnen dabei über die Schulter zu schauen.. mehr | 0 Kommentare

Schule in Corona-Zeiten - Studienkreis Potsdam gibt Tipps

at / 02.08. / 11:00 Uhr

In Kürze beginnt das neue Schuljahr. Nach einem von Schulschließungen und Homeschooling bestimmten ersten Halbjahr und sechs Wochen Ferienpause stehen Schüler, Eltern und Lehrer damit vor neuen Herausforderungen: Es treffen wieder mehr Kinder und Jugendliche aufeinander, die die Abstands- und Hygieneregeln einhalten müssen, die Schüler haben unterschiedliche Nachholbedarfe und alle müssen in einen normalen Schulrhythmus zurückfinden. mehr | 0 Kommentare

Chöre aufgepasst - hier gibt es Fördermittel

at / 02.08. / 10:01 Uhr

Potsdam unterstützt auch 2021 wieder chormusikalische/-sinfonische Projekte, die das musikalische Spektrum der Stadt bereichern. Des Weiteren steht die Sicherung der Chortradition im Vordergrund. Junge Chöre und solche, die sich verstärkt der Nachwuchsförderung widmen, dürfen sich daher gern an der Ausschreibung beteiligen. Letzter Termin zur Abgabe der Förderanträge ist der 2. Oktober. Für weitere Auskünfte zum Förderverfahren sowie zur persönlichen Beratung steht Diana Müller unter 0331-2893343 oder [diana.mueller@rathaus.potsdam.de] zur Verfügung. Alle weiteren Infos findet man unter Formulare und Merkblätter Buchstabe C im [Virtuellen Rathaus].

Lust auf Gärtnern?

at / 02.08. / 09:07 Uhr

Im Drewitzer Klimagarten auf der Wendeschleife finden Hobbygärtner alles was das Herz begehrt. Jeden Mittwoch im August jeweils von 16 bis 18 Uhr kann man hier kostenlos jäten, gießen, werkeln und auch ernten. Unbedingt mit mitbringen: Lust auf Gärtnern. Anmeldungen zur Teilnahme gehen, wenn möglich an [team@wendeschleife-drewitz.de].

Foto des Tages

at / 02.08. / 08:21 Uhr

Das heutige Foto des Tages liefert Meetingpoint-Leserin Renate mit diesem Schnappschuss von der Abendstimmung am Schlänitzsee.

AMW: Elektromonteur (m/w/d) im Außendienst gesucht

Anzeige / 01.08. / 17:06 Uhr

Die AMW Anlagen-Montagen Werder GmbH ist Experte für die Planung, Neubau und Erweiterung von Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen sowie für alle Themen im Bereich der Schutz- und Sekundärtechnik. Für unseren Standort in Werder/Havel suchen wir Sie als Elektromonteur (m/w/d) im Außendienst. Mehr Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auf [https://amw.eu/].

Foto des Tages

at / 01.08. / 14:39 Uhr

Das Abendessen steht. Bei Christiane kommen heute Kartoffeln und Bohnen aus dem heimischen Garten auf den Tisch mit etwas Semmelbrösel und Butter. Der Schnappschuss vom Ernteglück ist unser Foto des Tages.

Blaulicht auf dem Wasser

at / 01.08. / 13:19 Uhr

Zwei Boote der DRK-Wasserwacht sind gerade vom Luftschiffhafen unter Blaulicht in Richtung Stadt-Havel unterwegs. Hier soll eine Person im Wasser verunglückt sein. / Update: Es sind jetzt auch mehrere Feuerwehren, die Polizei und der Rettungsdienst in Richtung Krampnitzsee unterwegs. / Update 18.21 Uhr: Ein Mann ist durch Einsatztaucher gefunden und tot geborgen worden.

SPD-Stadtfraktion will Potsdamer Sportvereine entlasten und Vereinsarbeit stärken

Politik / 01.08. / 12:11 Uhr

Die SPD-Stadtfraktion wird in der kommenden Stadtverordnetenversammlung einen Antrag einbringen, der Sportvereine beim Bau von vereinseigenen Sportstätten entlastet, die durch das Kommunale Investitionsprogramm (KIP) des Landes Brandenburg gefördert werden. Geplant ist, dass die vom Verein geforderten 25% Eigenmittel im kompletten Umfang durch die Landeshauptstadt Potsdam (LHP) übernommen werden. Außerdem sollen die Vereine baufachlich bei der Antragstellung und Umsetzung des Landesprogrammes unterstützt werden. mehr | 0 Kommentare

Neues Amtsblatt der Gemeinde Schwielowsee

at / 01.08. / 11:06 Uhr

Im neuen Amtsblatt der Gemeinde Schwielowsee gibt es dieses Mal um den Neubau des Radwegs und der Erneuerung der Fahrbahn zwischen Klaistow und Glindow, die Nachtragssatzung zur Haushaltssatzung der Gemeinde für 2020, die Beantwortung von Bürgeranfragen aus Geltow, eine Beratungsinitiative des Landesbetrieb Forst Brandenburg und mehr. Mehr Infos hier: [klick]

Drogentote in Potsdam?

at / 01.08. / 10:05 Uhr

2019 waren bundesweit 1.398 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben. Ein Anstieg von 9.6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, 2018 waren es 1.276 Menschen. Wie in den fünf Jahren zuvor waren hauptsächlich Überdosierungen mit Heroin und Morphin oder die Kombination mit anderen Substanzen für den Tod ursächlich. mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 01.08. / 09:06 Uhr

Am Fuchsbau in Kleinmachnow sind Diebe auf bislang unbekannte Weise in einen BMW eingedrungen. Dort stahlen sie Navigationsgerät, Lenkrad und Airbags. +++ Im Caputher REWE-Markt hat ein 37-Jähriger am Donnerstag Lebensmittel im Wert von 3,77 Euro gestohlen. Bei der Identitätsfeststellung bemerkten die Beamten, dass der Mann zur Festnahme ausgeschrieben ist. Er wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Kripo hat übernommen. +++ Eine 42-jährige Toyota-Fahrerin ist am Donnerstag auf der Straße zwischen Fichtenwalde und Beelitz von der Straße abgekommen. Ein Tier war plötzlich auf die Straße gerannt, sodass sie erschreckt das Steuer verriss und ein Verkehrszeichen überfuhr. Die 42-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Gesamtschaden etwa 6.000 Euro.

Kein Sieger im Spontanvergleich

Nulldrei / 01.08. / 08:23 Uhr

Nachdem die eigentliche Generalprobe für die aus der vergangenen Saison ausstehende Landespokal-Halbfinalpaarung am vergangenen Dienstag auf dem Sportplatz Sandscholle gegen Hertha 03 Zehlendorf erfolgreich mit 3:1 absolviert werden konnte, entschied sich das blauweissbunte Trainerteam am gestrigen Freitag, den 31.07., doch noch für einen weiteren Test vor dem Saisonstart. Um 14.00 Uhr gastierten unsere Regionalligakontrahenten vom BFC Dynamo im Karl-Liebknecht-Stadion. mehr | 0 Kommentare

Die Bau- und Staustellen der kommenden Woche

at / 01.08. / 07:07 Uhr

Rudolf-Moos-Straße: Für den Bau von Hausanschlüssen muss die Rudolf-Moos-Straße zwischen Walter-Klausch-Straße und Fritz-Zubeil-Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt werden. mehr | 0 Kommentare

Straßenpost - Schlüssel verloren

at / 31.07. / 17:22 Uhr

Im Bereich des Luisenplatzes hat jemand seinen Schlüsselbund verloren. Wer einen gefunden hat, kann sich unter der angegebenen Telefonnummer melden.

Mann will Elfjährige mit Hundewelpen locken - Zeugen gesucht

at / 31.07. / 16:36 Uhr

Im Schwalbenbergweg in Werder soll ein bislang unbekannter Mann am späten Donnerstagabend eine Elfjährige angesprochen haben. Er bot dem Mädchen an ihr Hundewelpen zu zeigen, woraufhin das Mädchen den Mann aufforderte, sie in Ruhe zu lassen. Polizeisprecherin Juliane Mutschischk berichtet: "Als der Unbekannte daraufhin näher an das Kind herantrat, ist ... mehr | 0 Kommentare

Katze vermisst

at / 31.07. / 16:07 Uhr

Emmy, eine Norwegische Waldkatze, wird seit gestern vermisst. Sie wurde zuletzt in Babelsberg an der Alten Brauerei gesehen. Besondere Merkmale: Sie ist sehr zart und klein und hat einen schwarzen Streifen auf Rücken und Schwanz. Hinweise zum Verbleib des kleinen Vierbeiners bitte an die Tasso-Hotline unter 06190-937300 melden.

PETA kritisiert Angelcamp: "Heute wissen wir, dass ein Fisch ein Jemand ist, kein Etwas"

cg1 / 03.08. / 15:37 Uhr

Hunderttausende Nutzer schauten gleichzeitig zu, als Knossi, Sido und andere bekannte Gesichter im Juli am Gollwitzer See ihr Angelcamp abhielten. Gar nicht gut an kommt das bei der Tierrechtsorganisation PETA, diese hat zwischenzeitlich Strafanzeige erstattet, weil sie den Verdacht hat, dass gegen das Tierschutzgesetz verstoßen wurde. mehr | 1 Kommentar

Klinikum Brandenburg: "Verantwortung suchen und daran wachsen..."

Anzeige / 03.08. / 14:26 Uhr

Wir suchen Gesundheits- und Krankenpfleger im Bereich Anästhesie (m/w/d). Alle Informationen finden Sie hier in der Stellenausschreibung oder auf [karriere.klinikum-brandenburg.de].

23-Jährige an der Alten Zauche vergewaltigt - Zeugen gesucht

at / 03.08. / 12:40 Uhr

Samstagvormittag erschien eine Mutter bei der Polizei, um die Vergewaltigung ihrer 23-jährigen Tochter in der vorangegangenen Nacht anzuzeigen. Die junge Frau stand unter erheblichem Schock und wollte mit niemandem darüber sprechen. Eine junge Polizistin befragte die Frau mit der gebotenen Einfühlung und konnte somit erste Hinweise auf die Tat erlangen. Heiko Schmidt von der Polizei schildert: "Danach war die 23-Jährige zum Einkauf an der Tankstelle in der Drewitzer Straße und sei ... mehr | 0 Kommentare

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 03.08. / 11:00 Uhr

Die Zahl der neu erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich seit gestern um 1 erhöht. Aktuell wird eine Person wegen COVID-19 stationär behandelt und intensivmedizinisch beatmet. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei circa 90.

Spucker landet im Polizeigewahrsam

at / 03.08. / 10:00 Uhr

Samstagmittag hat ein betrunkener Litauer den Verkaufsbetrieb eines Michendorf Discounters gestört. Der 29-Jährige soll auf dem Parkplatz in aggressiver Weise die Kundschaft des Marktes angesprochen haben. Mehrere Anrufer beschwerten sich daraufhin bei der Polizei, die nun herbeieilte. mehr | 0 Kommentare

Da kam einiges zusammen

at / 03.08. / 08:30 Uhr

Am frühen Samstagabend ist ein 36-jähriger Kleintransporter-Fahrer an einer Ampel in der Potsdamer Straße auf ein Auto aufgefahren. Dieses schob er auf das davorstehende Fahrzeug auf. Der Mann hatte übersehen, dass beide PKW wegen Rot gehalten hatten. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Unfall-Fahrer ... mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 03.08. / 07:42 Uhr

Am Samstag endete im Karl’s Erlebnishof ein Streit zweier Familien um eine Rutsche in einer Schlägerei. Die Polizei musste Strafanzeigen wegen Körperverletzungen, Sachbeschädigungen und Beleidigungen aufnehmen +++ Am Freitag hat es auf dem Schulgelände der Freien Waldorfschule in Werder einen Brand gegeben. Im Eingangsbereich war am Ende eine Hauswand verrußt und ein Fenster aufgrund der Hitze zu Bruch gegangen. Der Ausgangsort des Brandes war eine am Ort abgestellte Mülltüte, welche Reste von Schleifarbeiten enthielt. Es wird ermittelt.

Rahmenspielplan für die neue Saison steht

at / 03.08. / 07:13 Uhr

Der DHB hat die Spielpaarungen der Saison 2020/21 veröffentlicht. Am ersten Oktoberwochenende geht es für den VfL Potsdam so los, wie die letzte Saison endete, mit einem Auswärtsspiel bei den Jungfüchsen in Berlin. Das erste von 17 Heimspielen bestreiten die Adler gegen den TSV Altenholz. Das Spiel findet am Wochenende vom 9.-11. Oktober statt. Alle Spielansetzungen findet man hier: [klick]

Brandenburghelden gesucht

at / 02.08. / 16:00 Uhr

Noch bis zum 31. August können sich Unternehmen und Projekte für den Tourismuspreis 2020 des Landes Brandenburg bewerben. Dieses Jahr interessiert insbesondere, mit welchen Projekten die Bewerber die Corona-Krise gemeistert haben. Als Auszeichnung werden drei gleichwertige Preise vergeben: Das Preisgeld beträgt jeweils 2.500 Euro. Kategorien, wie in den Vorjahren üblich, wird es zur 20. Preisverleihung nicht geben. Alle Infos findet man auf [Brandenburghelden gesucht].

Sexueller Übergriff am Griebnitzsee - Polizei sucht Zeugen

at / 02.08. / 14:23 Uhr

Samstagmorgen gegen 3.20 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann eine 22-jährige Frau in der Nähe des Universitätsgeländes am Bahnhof Griebnitzsee zu vergewaltigen. Die junge Frau war aus der S-Bahn gestiegen und in Richtung Uni-Campus in der August-Bebel-Straße gelaufen, als sie einen Mann hinter sich bemerkte, von dem sie von hinten gepackt und zu Boden gerissen wurde. Ein Polizeisprecher schildert: “Sie wurde … mehr | 0 Kommentare

Familienbegrüßung nach AHA-Prinzip

at / 02.08. / 13:00 Uhr

Ab sofort bietet der Familienbegrüßungsdienst wieder seine Begrüßungsbesuche an - mit neu gestalteten Gratulationskarten und unter Einhaltung von Abstand, Hygiene und mit Alltagsmaske. Die Sozialarbeiterinnen bringen die Begrüßungstasche in den ersten Wochen nach der Geburt ohne vorherige Terminabstimmung vorbei und stehen auch für einen kleinen “Offene Fragen“-Spaziergang zur Verfügung. Es lässt sich bei Bedarf auch ein gesonderter Termin für ein ausführliches Gespräch vereinbaren. Alternativ gibt eine telefonische Beratungssprechstunde (Mi und Do von 9 – 11 Uhr) unter 0331-2892310/-2317.

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 02.08. / 11:35 Uhr

Die Zahl der neu erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich seit gestern um 1 (PM) erhöht. Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei circa 110.

Beach-Schnappschüsse aus Ketzin

cg1 / 02.08. / 10:41 Uhr

Die Havelbeach 2020-Party wurde am Wochenende in Ketzin gefeiert - hier sind die Bilder. mehr | 0 Kommentare

Hofkonzert in der Urania

at / 02.08. / 09:28 Uhr

Die Billi's Beer Belly Boys kommen da her, wo die Viehwirtschaft blüht und der Hopfen wächst - von den grünen Hügeln Brandenburgs. Sie bringen zwei Banjos, eine Fiddle, ein Kontrabass und Gitarren, lässigen Country Swing und coolen Ragtime mit. Am Mittwoch, 19. August, geben sie ein Hofkonzert in der Urania in der Gutenbergstraße 71/72. Beginn 18 Uhr. Karten für 15/10 Euro unter 0331-291741.

Schnappschüsse von der Sundiesta

at / 02.08. / 08:36 Uhr

An der Fähre Caputh konnte man gestern mit kühlen Getränken und zu lauschigen Beats einen der heißesten Tage des Sommers genießen. Hier einige Schnappschüsse der Sundiesta. mehr | 0 Kommentare

Schadstoffmobil wieder unterwegs

at / 01.08. / 17:17 Uhr

Schadstoffe, welche fachgerecht entsorgt werden müssen, können wieder beim Schadstoffmobil abgegeben werden. An folgenden Standorten wird im August noch Halt … mehr | 0 Kommentare

Jahresbericht der Verbraucherzentrale

at / 01.08. / 16:07 Uhr

Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat ihren Jahresbericht 2019 veröffentlicht. Auf 44 Seiten findet man die Themen, die Verbraucher am meisten beschäftigten, Zahlen, Trends und Meilensteine und einiges mehr. Mehr Infos unter [www.verbraucherzentrale-brandenburg.de].

Gärtnern ist die beste Medizin – Fitness und Erholung im Doppelpack!

KKH / 01.08. / 14:12 Uhr

Das eigene oder gepachtete Fleckchen Grün ist durch die Corona-Pandemie für viele Menschen als Ausgleich zu den Ausgangsbeschränkungen deutlich in den Vordergrund gerückt und hat damit zu einem ganz neuen Natur- und Gartenbewusstsein bei den Deutschen geführt. „Im Garten gibt es das ganze Jahr über genug zu tun“, sagt Astrid Hopfengart vom KKH-Serviceteam in Potsdam. „Neben dem wöchentlichen Rasenmähen sind Böden zu lockern und zu düngen, Rosen zu schneiden und natürlich Unkräuter zu jäten.“ mehr | 0 Kommentare

Gehüpft wie gesprungen

at / 01.08. / 13:08 Uhr

Noch bis zum 15. August sucht Brandenburgs Landesmarketing die besten Sprungtalente. Teilnehmen kann jeder. Eingereicht werden können Fotos und kurze Videosequenzen mit Sprungmotiven. Den Gewinnern winken Tagesgutscheine für Tropical Islands. mehr | 0 Kommentare

Corona-Zahlen in Brandenburg

at / 01.08. / 11:30 Uhr

Die Zahl der neu erfassten Covid-19-Fälle im Land Brandenburg hat sich seit gestern um 9 erhöht (Potsdam +3, PM +1, TF +1). Die Zahl der aktiv Erkrankten liegt bei circa 110.

Musikalischer Ausflug nach Lateinamerika

at / 01.08. / 10:32 Uhr

Das Ensemble Afinada aus Potsdam bringt morgen temperamentvollen brasilianischen Jazz (Bossa Nova und Samba), aber auch gängige Jazz- und Pop-Classics auf den Pfingstberg. Die Inspiration dazu holten sich einige Bandmitglieder auf ausgedehnten Reisen durch Brasilien. Treffpunkt Gartenanlage Belvedere. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Unsere DRUMS ALIVE® for Kids-Gruppe sucht Nachwuchs! Schnupper doch mal rein!

SCP / 01.08. / 09:19 Uhr

DRUMS ALIVE® for Kids baut Stress und Aggressionen ab und schult Koordination, Konzentration und die Merkfähigkeit. DRUMS ALIVE® for Kids stärkt Selbstwertgefühl und soziale Kompetenzen. Sinneswahrnehmungen sowie Kreativität werden mit Rhythmusspielen und Musikerziehung entwickelt und gefördert. mehr | 0 Kommentare

Ordnungsamt nimmt Gastronomen ins Visier

at / 01.08. / 08:54 Uhr

Nachdem das Ordnungsamt seit Mitte Juni bei stadtweit 250 Kontrollen in Gewerbebetrieben 60 Anzeigen aufgenommen hat, ist die Beigeordnete Brigitte Meier gestern Abend gemeinsam mit zwei Inspektoren des Ordnungsamtes auf Streife gegangen, um bei Potsdams Gastronomen die Einhaltung der Corona-Vorschriften zu kontrollieren. Das Ordnungsamt hatte lange Zeit keine Bußgelder verhängt und nur Ermahnungen ausgesprochen, teilt die Stadt mit. mehr | 0 Kommentare

Mc-Möbel – immer ein gutes Geschäft

Anzeige / 01.08. / 08:05 Uhr

Am 01. August, langer Samsatg bei Mc-Möbel. mehr

Durstiger Einbrecher

at / 31.07. / 18:08 Uhr

Am Donnerstag meldete eine Anruferin der Polizei eine eingeschlagene Fensterscheibe bei einem Bauwagen auf einem Hundeübungsplatz in der Neuseddiner Ladestraße. Nach ersten Ermittlungen hatte der Unbekannte einen Plastikstuhl als Einstiegshilfe benutzt, um in das Innere des Wages zu gelangen. Dort schnappte sich der Dieb die Getränke und verschwand wieder auf gleichem Wege. Die Polizei sicherte Spuren.

Kita Kinderland - Keine weiteren Befunde

at / 31.07. / 16:58 Uhr

Im Gesundheitsamt sind seit gestern Nachmittag weitere Testergebnisse aus der Kita Kinderland eingegangen. Alle sind negativ. Damit bleibt es bei den zwei gestern gemeldeten positiven Fällen (1 Kind + 1 Betreuungsperson).

AMW Anlagen-Montagen Werder: Verstärkung gesucht!

Anzeige / 31.07. / 16:28 Uhr

Die AMW Anlagen-Montagen Werder GmbH ist Experte für die Planung, Neubau und Erweiterung von Hoch- und Mittelspannungsschaltanlagen sowie für alle Themen im Bereich der Schutz- und Sekundärtechnik. Für unseren Standort in Werder/Havel suchen wir Sie als Elektromonteur (m/w/d) für die Schaltschrankmontage. Mehr Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie auf [https://amw.eu/].

Mann passt Friseurrechnung nicht und rastet aus

at / 31.07. / 15:15 Uhr

Donnerstagmittag betrat eine Frau in Begleitung eines Mannes ein Friseursalon in einem Potsdamer Ortsteil. Die Frau war wenige Tage zuvor im Geschäft frisiert worden. Ob der Mann mit der Frisur oder dem Preis nicht einverstanden ist unklar, in jedem Fall forderte er die Rückerstattung der zuvor von der Frau gezahlten Friseurrechnung. mehr | 0 Kommentare