Startseite  /  Jobbörse  /  Artikel einsenden  /  Impressum

Logo
    • Fridays for Future Potsdam protestiert am Freitag, den 1.7.22, ab 12:30 Uhr vor dem Abgeordnetenbüro von Christian Ehler (CDU) in der Gregor-Mendel-Str. 3 gegen den Vorschlag der EU-Kommission, Atomkraft und Gas im Rahmen der EU-Taxonomie als nachhaltig einzustufen. Kommentare (0) | mehr
    • Die neue Potsdamer Parkgebührenordnung ist in Kraft getreten. Die geänderten Gebühren gelten für das Parken auf den öffentlichen Wegen und Plätzen, auf denen dies durch Verkehrszeichen gebührenpflichtig oder mit Parkschein verkehrsrechtlich angeordnet ist. Mit der Umstellung der Parkscheinautomaten wurde bereits begonnen; sie erfolgt stadtweit schrittweise. Bis zur kommenden Woche sollen alle Automaten in der Innenstadt (Parkzone 1) auf die neuen Gebühren umgestellt sein. Kommentare (0) | mehr
    • Fahrzeugausstellung, Vorführungen der Jugendwehr, Hüpfburg, Bastelstände, Backwildschwein, Bratwurst, Steak, vegetarische Suppen, die Freiwillige Feuerwehr Uetz Paaren kommt mit der Gulaschkanone und vieles mehr, das gibt es am Samstag ab 11.30 Uhr, wenn die Freiwillige Feuerwehr Bornim ihr 125-jähriges Bestehen feiert. Wo? Hinter dem Gerätehaus. Zum Kurzfilm über 125 Jahre FFW Bornim: [Klick]
    • Der SV Babelsberg bestreitet sein zweites Testspiel am Samstag gegen Hertha BSC im Karl-Liebknecht-Stadion. Anpfiff ist um 15 Uhr. Es gibt noch Tickets: [Klick]
    • Die Deutsch-Pop-Rock-Band Krogmann ist am Samstag im Sound(g)arten der fabrik zu Gast. Was 2010 als rein elektronisches Projekt begann, hat sich über die Jahre zu einer 6köpfigen Band weiterentwickelt, wurden bis jetzt drei Studioalben veröffentlicht und mehrere hundert Konzerte gespielt. Beginn 20 Uhr. Eintritt frei. Mehr Infos: [www.krogmannmusik.de]
    • Am kommenden Samstag geht’s los! Der Open-Air-Kinosommer 2022 in TKS hat Auftakt. Auf dem Sportgelände des RSV Eintracht 1949 (RSV) in der Heinrich-Zille-Straße in Stahnsdorf präsentiert die Gemeinde ab 22 Uhr den 2009 erschienenen Film „Invictus ─ Unbezwungen“. Thematisch geht es um den Beitrag Nelson Mandelas am Triumph der Rugby-Nationalmannschaft Südafrikas bei der WM 1995. In der Rolle des Teamkapitäns Francois Pienaar ist Matt Damon zu sehen. Eintritt frei, Einlass ab 21 Uhr. 250 Stühle sind vor Ort, eigene Decken und Campingstühle dürfen mitgebracht werden. Getränke und Snacks sind gegen einen kleinen Obolus am Imbisswagen des Sportvereins erhältlich.
    • Eine Frau in Bornstedt ist am Dienstag auf einen Betrüger reingefallen. Die Polizei erfuhr erst am Mittwochabend davon. Demnach meldete sich ein Mann, angeblich von Europol, und teilte ihr mit , dass ihre personenbezogenen Daten im Ausland für kriminelle Handlungen verwendet worden seien und sie nun als Hauptverdächtige gelte. mehr
    • Für die Umgestaltung des Stadtteils Drewitz zur Gartenstadt wurde Potsdam mit dem KfW Award 2022 „Leben für nachhaltige und innovative Kommunen“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am Dienstag in Berlin statt. Kommentare (0) | mehr
    • Im Rahmen eines Austauschprogramms, bei dem gemeinsame Proben, Kennenlernen und historische Workshop auf dem Programm standen, musizierten das Jugendblasorchester Havelland und das Prager Blasorchester u.a. im großen Festsaal der Prager Universität der Künste. Vom 30. Juni bis 4. Juli ist nun der Gegenbesuch geplant, bei dem auch ein gemeinsamer Auftritt am Sonntag in der Gartenanlage Belvedere geplant ist. Von 11 bis 13 Uhr. Eintritt frei.
    • Heute gegen 4 Uhr kontrollierten Polizeibeamte auf der Großbeerenstraße Ecke Mozartstraße den Fahrer eines E-Rollers. Wie ein Atemalkoholvortest bewies, war der Heranwachsende deutlich unter Alkoholeinfluss gefahren. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.
    • Neue Foyerausstellung im Filmmuseum
      at / 30.06. / 12:52 Uhr

      Heute um 19 Uhr eröffnet die Ausstellung "Camilla Plastic Ocean Plan. Von der Dystopie zur Utopie“ im Filmmuseum. In der neuen Foyerausstellung werden Arbeiten der Babelsberger Filmuni in verschiedenen Kunstformen vorgestellt, die sich mit Fragen einer lebenswerteren Zukunft auseinandersetzen.  mehr
    • Am Sonntag findet rund um den Grünen Wagen im Remisenpark das mittlerweile 12. Bücherpicknick im Volkspark statt. Von 14 bis 17 Uhr stellen Autoren und Illustratoren wieder neue Kinderbücher und Zeichnungen vor. Dazu performt das Red Dog Theater mit seinem Müllmonster, gibt es eine Poesiewerkstatt für Kinder, Kinderbibliothek im Grünen, einen Flohmarkt für Kinderbücher und leckere Waffeln & Co.!
    • Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Caputh ein Verkehrsunfall. Im Schmerberger Weg in einer Tempo 30-Zone  beachtete der Fahrer eines Kleintransporters an einer Einmündung offenbar nicht die Vorfahrt eines von rechts einbiegenden Opel. Dieser war  anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beider Fahrzeuge wurde auf mehrere tausend Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden. Es wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.
    • Eine Lösung für das PCK Schwedt?
      at / 30.06. / 11:11 Uhr

      Die EU hatte ein Importverbot für per Tanker eingeführtes russisches Öl beschlossen, Importe per Pipeline bleiben auf Drängen Ungarns erlaubt. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will aber über die EU-Sanktionen hinaus russisches Öl freiwillig boykottieren. Mitte Mai sagte er bei einem Wahlkreisgespräch in Caputh: "Wir kümmern uns ganz genau darum, wie das auch tatsächlich klappen kann und werden auch dafür Sorge tragen, dass die Beschäftigten nicht alleine gelassen werden." Dafür gibt es nun mindestens zwei Möglichkeiten. Kommentare (0) | mehr
    • Im Land Brandenburg hat es seit gestern 2.776 neu erfasste Covid-19-Fälle gegeben, Potsdam +190. Der landesweite Hospitalisierungswert beträgt 4,82. Der Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Patienten an der Zahl der aktuell tatsächlich betreibbaren Intensivbetten liegt bei 3,8 Prozent.
    • Die Zahl der Arbeitslosen im Bereich der Potsdamer Arbeitsagentur ist im Juni um 103 auf 4.900 gestiegen. Das sind 787 weniger Arbeitslose als noch vor einem Jahr. 1.093 Personen meldeten sich neu oder erneut arbeitslos, gleichzeitig beendeten 987 Personen ihre Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen) lag im Juni bei 4,9 Prozent (Vorjahr 5,8 Prozent).
    • Wie kalt müsste es sein, um einen Gletscher auf dem Potsdamer Telegrafenberg wachsen zu lassen? Wie ändert sich der Vogelzug Richtung Arktis durch den Klimawandel? Wo muss sich Landwirtschaft ändern, wo kann man öfter baden? Wie kann Energie aus den Tiefen der Erde zu einer sicheren Wärmeversorgung beitragen? Lässt sich ein Erdbeben erhüpfen? Was macht Wirbelstürme und Tornados im Weltall so gefährlich? Wie entstehen „Fake News“ und gefühlte Wahrheiten und was kann man dagegen tun? Antworten auf all das und noch viel mehr gibt es zur Langen Nacht der Wissenschaften auf dem Potsdamer Telegrafenberg  am Samstag von 17 bis 24 Uhr. mehr
    • In der Nacht vom Dienstag zu Mittwoch wurde vom Grundstück eines Einfamilienhauses in Bornstedt eine schwarze Triumph gestohlen. Das Krad wurde zur Fahndung ausgeschrieben. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei.
    • Dichte Rauchwolken und zeitweise sogar eine Sperrung der Fahrbahn in Richtung Berlin: Am Abend mussten Feuerwehrleute einen Waldbodenbrand neben der A2 löschen. Zwischen Wollin und der Anschlussstelle Brandenburg sorgte das Feuer zudem für schlechte Sicht, per Verkehrswarndienst wurden die Autofahrer über Sichtweiten von zeitweise unter 50 Metern informiert! mehr
    • Im Meldewesen in der Stahnsdorfer Gemeindeverwaltung ist krankheits- und urlaubsbedingt derzeit nur eine Mitarbeiterin im Dienst. Um 8:30 Uhr lagen für die Vormittagsschicht bereits 30 Anmeldungen (= Wartemarken) vor. Um dies abarbeiten zu können, musste der Automat bis zur Mittagspause abgeschaltet werden. Weitere Vorgänge können ─ zumindest bis zum Mittag ─ nicht angenommen werden.
    • Die Feuerwehr ist gerade an der S-Bahn-Strecke im Einsatz. Wegen einem Böschungsbrand im Bereich Nikolassee muss auf der S7 mit Verspätungen und Ausfällen gerechnet werden. / Update: Der Böschungsbrand ist gelöscht. Der durchgehende 10-Minutentakt wird in Kürze wieder aufgenommen.
    • Mittwoch kurz vor 5 Uhr ist ein Transporter auf der A10 zwischen Falkensee und Havelland von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Anschließend schleuderte das Fahrzeug wieder zurück auf die Fahrbahn und kippte auf die Seite. Der Fahrer sprang heraus und flüchtete. Er konnte trotz umgehend eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen nicht aufgefunden werden. Wie sich herausstellte, war das Fahrzeug zuvor im Landkreis Helmstedt in Niedersachsen gestohlen worden. An dem Auto entstand ein Schaden von etwa 30.000 Euro. Für die Bergungsarbeiten musste die Richtungsfahrbahn vorübergehend gesperrt werden.
    • Kater Jerry wird nun auch vermisst,. Er ist in der Hegelallee verschwunden. Hinweise zum Verbleib des Ausreißers gehen an die Tasso-Hotline unter 06190/937300. / Update: Jerry ist wieder zurück.
    • Nahrungsmittelpreise auf Rekordhoch
      at/pm / 30.06. / 07:48 Uhr

      Die Verbraucherpreise sind im Juni wieder gestiegen. Sie erhöhten sich im Vergleich zum Vorjahresmonat in Berlin um 8,6 Prozent, in Brandenburg um 8,0 Prozent, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. Gegenüber Mai stiegen die Preise in Berlin um 0,4 Prozent, in Brandenburg waren sie unverändert. Preistreiber waren weiterhin außerordentlich stark steigende Preise für Energie und überdurchschnittlich steigende Nahrungsmittelpreise. Aber auch ohne Energie und Nahrungsmittel lag die Teuerung mit 3,8 Prozent in Berlin und 3,5 Prozent in Brandenburg weit über der Teuerung der letzten Jahre. mehr
    • Das Projekthaus Potsdam (Rudolf-Breitscheid-Str. 164) bietet einen 4-tägigen Ferienworkshop vom 20.07. bis 23.07. täglich von 10 bis 16 Uhr an. Es geht auf „Eine Entdeckungsreise durch die Gefühlswelt“. Von 8 bis 13 Jahre. Kostenfrei, inkl. Mittagessen. Anmeldefrist bis 13. Juli. Mehr Infos: [Klick]
    • Der  Backofen Babelsberg ist „Denkmal des Monats Juni“. Die entsprechende Urkunde wurde gestern von der AG Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg an die Eigentümer, Tatjana Ranglack und Jochen Woller, übergeben.  mehr
    • Am Samstag, 9.7., zwischen 9 und 12 Uhr führt die Polizei Potsdam in der Henning-v.-Tresckow-Straße kostenlose Fahrradcodierungen durch. Um eine vorherige Anmeldung unter [codierungPM.pipdm@polizei.brandenburg.de] wird gebeten. Allgemeine Informationen zur Fahrradcodierung findet man hier: [Klick]
    • Wir suchen zur Einstellung Elektroinstallateure für Energie- und Gebäudetechnik. Mehr Informationen zu unseren Stellenangeboten finden Sie auf: [Karriere bei der Elektro Brandenburg GmbH]
    • Am Schillerplatz ist Kater Leo verschwunden. Es ist sehr zierlich und lang. Hinweise zum Verbleib des Ausreißers gehen an die Tasso-Hotline unter 06190/937300.
    • Leider hat Monster Magnet mitgeteilt, dass das Konzert am Dienstag, 5.7., im Waschhaus, aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht wie geplant stattfinden kann. Vielleicht klappt ein Ersatztermin. Bereits gekaufte Tickets behalten vorerst ihre Gültigkeit.
    • Beim Internationalen Judoturnier der Judoka in Venray konnten die Judoka des UJKC Potsdam der TG Kirchner Trainingsgruppe tolle Ergebnisse erkämpfen. Das Turnier gehört zu einem der größten in Europa. Es nahmen 1500 Judoka aus den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Großbritannien, der Schweiz, Tschechien, Dänemark, Norwegen, Schweden und Deutschland teil. Sieger/innen ihrer Gewichtsklasse wurden: mehr
    • Im Lottenhof in Potsdam-West gibt es ab Freitag wieder Freilichtkino. Den Auftakt macht der Film “ Kundschafter des Friedens". "Der ehemalige DDR-Auslandsagent Jochen Falk (Henry Hübchen) ist Pensionär und wird vom BND angeworben, ein designierter Präsident und der BND-Agent Frank Kern sind entführt wurden. Falk willigt unter der Bedingung sein altes Team zu reaktivieren ein. In Katschekistan angekommen, müssen die gealterten Agenten feststellen, dass sich die Zeiten drastisch geändert haben und sie nun auf ihr ganzes Können angewiesen sind. Ab 21.30 Uhr. Decke und gute Laune mitbringen. Eintritt 8€.
    • Wem gehören diese Fahrräder?
      at / 29.06. / 17:22 Uhr

      Die Polizei sucht derzeit die Eigentümer eines anthrazitfarbenen Herrenrads der Marke KTM (Typ Cross) sowie eines blau-silber-schwarz lackierten Mountainbikes der Marke Fischer. Die Räder wurden am 19.6. im Rahmen einer polizeilichen Maßnahme in der Teltower Vorstadt beschlagnahmt. mehr
    • Am Sonntag tritt der Kinderchor der Städtischen Musikschule in der Christuskirche in der Behlertstraße 9 auf. Unter der Leitung von Marion Kuchenbecker werden im Konzert „Lieder, die wie Brücken sind“ schwungvolle Lieder in verschiedenen Sprachen über ein friedvolles Leben präsentiert. Ein junges Querflötenquartett sowie ein junges Streicher-Trio bekommen einen Extra-Auftritt. Beginn 11 Uhr. Eintritt frei.
    • Drei Tage Klassik am Weberplatz, drei Tage Musik unterschiedlicher Stilrichtungen für alle Generationen bei freiem Eintritt. „Klassik am Weberplatz“ meldet sich nach pandemiebedingter Unterbrechung bzw. Einschränkung in seiner alt bekannten Art zurück, ohne Publikumsbeschränkung, mit mitgebrachten Sitzgelegenheiten oder Decken, Picknick, einer guten Flasche Wein und jeder Menge Musik auf dem Weberplatz vor der illuminierten Friedrichskirche. mehr
    • Dienstag zwischen 8:45 und 20:20 Uhr sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Stücken eingestiegen. Die Täter hebelten ein Terrassenfenster auf, gelangten anschließend ins Haus und durchsuchten dort die Räumlichkeiten nach Diebesgut. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden unter anderem Schmuck und Wertgegenstände gestohlen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu diesem Fall aufgenommen.
    • Morgen um 18 Uhr findet die traditionelle Dankveranstaltung für die Buchpaten der Stadt- und Landesbibliothek (SLB) statt. Das etablierte Spendenprojekt blickt nun schon auf 25 Jahre zurück. Im vergangenen Jahr haben 15 Buchpaten für den Ankauf von fünf wertvollen Werken insgesamt 4.565 Euro gespendet: „Das ist eine beeindruckende Erfolgsgeschichte, die zeigt, welch hohen Wert das Kulturgut Buch für heutige und nachfolgende Generationen besitzt. Das unterstreicht die Funktion der Bibliothek als ein kulturelles Gedächtnis der Gesellschaft.“, würdigt Bibliotheksdirektorin Marion Mattekat das Engagement. mehr
    • Am Samstag um 10 Uhr lädt die NABU-Ortsgruppe Potsdam Bornstedt zu einem Streifzug zur bunten Vielfalt der Insekten über die Streuobstwiese im Remisenpark ein. Die Streuobstwiese gehört mit hier 3.000 bzw. 5.000 lebenden Tieren und Pflanzen zu den artenreichsten Biotopen hierzulande. Mit Expertin Lara Sittel geht es auf Pirsch, um zu schauen, was einem im bunt blühenden Remisenpark an Insektenvielfalt begegnet. Die Führung ist kostenfrei, eine Spende gern gesehen. Anmeldung unter: [nabu.bornstedt@gmail.com].
    • 12 Millionen Tonnen Rohöl werden jährlich durch die PCK Schwedt verarbeitet. 9 von 10 Autos in Berlin und Brandenburg fahren mit Kraftstoff aus der Raffinerie. Heute erlebt die Oderstadt eine der größten Kundgebungen seit der Wende. Mit circa 2000 Teilnehmern rechnen die Veranstalter. Alle eint die Sorge um die Zukunft der Stadt vor dem Hintergrund des geplanten Erdöl-Embargos gegen Russland Anfang nächsten Jahres. Beim Besuch vor knapp zwei Monaten hatte Wirtschaftsminister Habeck (Grüne) den hunderten PCK-Beschäftigten Mut gemacht. Die bangen nun um ihre Arbeit. Kommentare (1) | mehr
    • Kompetenz aus dem eigenen Haus
      jbu / 29.06. / 14:50 Uhr

      Zum 1. Juli 2022 verstärkt Bianca Künkel die Geschäftsführung der GEWOBA Wohnungsverwaltungsgesellschaft Potsdam mbH. In dieser Funktion trägt sie künftig die Verantwortung für die Betreuung des Immobilienbestandes, dem operativen Kerngeschäft des Unternehmensverbunds ProPotsdam, und wird gemeinsam mit Jörn-Michael Westphal (Sprecher) die Geschäfte der GEWOBA führen. mehr
    • Tahsin Cakmak wird Nulldreier
      Nulldrei / 29.06. / 14:07 Uhr

      Mit Tahsin Cakmak kann der SV Babelsberg 03 einen weiteren Neuzugang vermelden. Der 25-Jährige Offensiv-Allrounder folgt seinem alten und neuen Übungsleiter Markus Zschiesche von Tennis Borussia Berlin in die Filmstadt und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30.06.2023. mehr
    • Essen, Trinken, Spielen, Quatschen. - am Samstag findet das alljährliche Kanalfest am Golmer Stichkanal statt. Zahlreiche Golmer Vereine und Initiativen präsentieren sich. Achtung:  Es gibt keine Anfahrtsmöglichkeit mit dem PKW. Anreise bitte entweder zu Fuß oder Sie nutzen das Kutschenangebot am Golmer Wendeplatz. Ab 13.30 Uhr starten hier Kutsch-Pendel-Fahrten (gegen Spende). Beginn 14, Ende 21 Uhr.
    • Die A10-Auffahrt Phöben in Fahrtrichtung Dreieck Werder wurde durch die Polizei abgesperrt. Der Grund: Ein Fahrzeug hat dort seinen Anhänger samt Boot verloren. Gemeldet von Benni um 12.56 Uhr.
    • Am Dienstagnachmittag sind zwei Fahrradfahrer in Babelsberg zusammengestoßen. Ein Mann wollte von der Bendastraße auf die Rudolf-Breitscheid-Straße fahren und kollidierte mit einer Frau, die dort unterwegs war. Die Frau stürzte und wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 600 Euro.
    • Die 1999 gegründete mastersolution AG konzentriert sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Software für Kommunikation & Lernen. Internationale Großkonzerne, KMUs, Schulungsunternehmen und Schulen schätzen unsere innovativen Produkte. Mit Leidenschaft entwickeln wir Software-Technologien für eine moderne IT-basierte Ausbildung - vom Standardprodukt bis zur Individuallösung, alles aus einem Haus. An unserem Standort in Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: SALES ACCOUNT MANAGER [m/w/d]. Mehr Informationen: [mastersolution.com/karriere]
    • Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Stahnsdorf ist ein Mädchen leicht verletzt worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen war es aus einem Bus ausgestiegen und wartete gemeinsam mit anderen Kindern vor dem Überqueren der Fahrbahn am Straßenrand. Dabei kam es wohl zu einer Rangelei unter den Kindern, bei der das Mädchen auf die Fahrbahn geriet, wo es zur Kollision mit einem Auto kam. Das Mädchen wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
    • Die langjährige MBS-Marktdirektorin in Potsdam, Andrea Aulich, wird ab Juli in den Ruhestand gehen und ihr Amt an die künftige Marktdirektorin Katrin Zachlod übergeben. Andrea Aulich hat sich 44 Jahre – 35 Jahre als Führungskraft und davon 16 Jahre als Marktdirektorin – im Raum Potsdam für die MBS und ihre Kunden erfolgreich verdient gemacht.. mehr
    • Heute kurz nach 3 Uhr wurden Polizeibeamte auf einen E-Roller in der Rudolf-Moos-Straße aufmerksam. Das Elektrokleinstfahrzeug, als welches es auch zugelassen und versichert war, fuhr erkennbar schneller als 20 Stundenkilometer - die Obergrenze für diese Fahrzeugklasse. Der E-Roller wurde sichergestellt. Er wird nun auf technische Manipulation überprüft. Auch überprüft wird, ob der Fahrer die erforderliche Fahrerlaubnisklasse hat. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.
    • „Scarborough Fair“, „Cecilia“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören zum umfangreichen Repertoire der Simon & Garfunkel Revival Band, die am kommenden Sonntag ab 16 Uhr beim Sommer Open Air Schloss Ribbeck auftritt. Karten ab 30€: [Klick]
    • "Wir müssen euch eine traurige Nachricht überbringen", so meldete sich heute früh das Team vom Storchenest Fohrde, das seit Jahren per Webcam Interessierten die Möglichkeit gibt, am Besuch und der späteren Familiengründung der Störche teilzuhaben. Die diesjährige Saison ist nun allerdings vorzeitig beendet. "Heute Morgen hat der Rotmilan seine Chance genutzt und das Küken geholt", meldet das Team weiter. mehr
    • Im Land Brandenburg hat es seit gestern 2.609 neu erfasste Covid-19-Fälle gegeben, Potsdam +261. Der landesweite Hospitalisierungswert beträgt 4,56. Der Anteil der intensivpflichtigen COVID-19-Patienten an der Zahl der aktuell tatsächlich betreibbaren Intensivbetten liegt bei 3,7 Prozent.
    • Wie finden Jugendliche eine gute Ausbildung und wie finden Betriebe ihren Nachwuchs? Mit dem „Sommer der Berufsausbildung“ wollen die Potsdamer Arbeitsagentur, Handwerkskammer und IHK Jugendliche in einer Aktionswoche direkt ansprechen und da aufspüren, wo man sie bei den heißen Temperaturen am ehesten vermutet - in Potsdams Schwimmbädern. Am 4. Juli im Waldbad Templin, im blu am 5. Juli und am 6. Juli im Stadtbad Park Babelsberg. Jeweils von 13 bis 16 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Aktion in den Potsdamer Bahnhofspassagen statt. Mehr Infos: [Klick]
    • Seit 2010 ist der Hort in der Stahnsdorfer Schulstraße durch seine große naturwissenschaftliche Begeisterung als "Haus der kleinen Forscher" bekannt. Und er bleibt es weitere zwei Jahre.  mehr
    • In der Ferienzeit gibt es im blu und im Kiezbad am Stern weitere Schwimmkurse - vom Seepferdchen bis zum Kurs für Fortgeschrittene ist für jeden Leistungsstand was dabei. Zum Angebot: [Klick]
    • Am Sonntag ist im Obstgut Marquardt einiges los. Was wird geboten? Selbsternte von Erdbeeren und Süßkirschen, Flohmarkt von 10 bis 16 Uhr (Anmeldung noch möglich) und dazu noch einige kulinarische Leckereien. Alle Infos im Flyer.
    • Breaking for Ukraine
      eb / 29.06. / 07:44 Uhr

      Am Samstag steigt im Lindenpark die große Open-Air-Jam "Breaking for Ukraine". Gemeinsam mit einem der bekanntesten Breakdance-Künstler der Ukraine starten ab 13 Uhr Crews aus dem ostdeutschen Raum zu einem spannenden Breakdance-Battle. Den Sound liefern Live-DJs. Ob zuschauen oder mitmachen – beides ist möglich. mehr
    • In der 1. Runde des DHB-Pokals empfängt der VfL Potsdam den Heimatverein von Trainer Bob Hanning, den TuSEM Essen. Am 28. August um 16 Uhr wird das erste Pflichtspiel gegen den Traditionsclub in der Potsdamer MBS Arena angepfiffen. mehr
    • Wir suchen für unser Kompetenzzentrum Baumanagement in Werder ab sofort Mitarbeiter für den Bereich Forderungsmanagement. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt per Mail unter: [irene.huebner@kampa.de].
    • In Werder (Carmenstraße) wird die Katze Hanni vermisst. Sie benötigt täglich Medikamente, ist blind und hat Bluthochdruck. Wer helfen kann, meldet seine Hinweise an die Tasso-Hotline unter 06190/937300.
    • Die Landeshauptstadt Potsdam als Untere Wasserbehörde hat die Entnahme von Wasser aus Oberflächengewässer per Allgemeinverfügung untersagt. Das gilt für die Entnahme mit Pumpeinrichtungen aus Seen, Flüssen und Gräben auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Potsdam zum Zweck der Bewässerung. mehr
    • Am Donnerstag zum Abschluss des Open Air Kinosommer am Waschhaus gibt es "Der Beste Film aller Zeiten" zu sehen. "Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen und ein filmisches Meisterwerk produzieren. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander." Beginn 22.15 Uhr. Tickets hier: [Klick]
    • Turbine Potsdam verpflichtet Jennifer Cramer
      Muriel Pannek / 28.06. / 17:07 Uhr

      Ab nächster Saison begrüßt der 1. FFC Turbine Potsdam Jennifer Cramer erneut im Kader der 1. Mannschaft. Die 29-jährige Mittelfeldspielerin ist gebürtige Hessin und hat bereits 11 Jahre lang den Turbineadler auf ihrem Trikot getragen. 2021 erfolgte der Wechsel zum italienischen Erstligisten Pink Bari Calcio, bei dem sie für ein Jahr spielte. Außerdem war sie Teil der deutschen U15, U16, U17, U19, U20 und A-Nationalmannschaft. mehr
    • In den Sommermonaten werden wieder die einzelnen Bereiche der Hallenbäder wegen turnusgemäßer Revisionsarbeiten geschlossen. Im blu sowie im „Kiezbad Am Stern“ müssen die üblichen Wartungs-, Reparatur- und Reinigungsarbeiten durchgeführt werden. Folgende Schließzeiten sind vorgesehen: mehr
    • Die ProPotsdam hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem Helmholtz-Zentrum Potsdam zur Bereitstellung von Wohnungen für Gastwissenschaftler*innen unterzeichnet. Für die erste Wohnung wurde heute der symbolische Schlüssel durch ProPotsdam-Geschäftsführer Jörn-Michael Westphal an den Administrativen Vorstand des Deutschen GeoForschungsZentrums Potsdam, Dr. Stefan Schwartze, übergeben. Im Rahmen des Pilotprojektes soll Gastwissenschaftler*innen somit der Zugang zu Potsdamer Wohnungen erleichtert werden, um die Attraktivität des Wissenschaftsstandortes Potsdam zu erhöhen. mehr
    • Am späten Montagnachmittag fuhr ein Mercedes in der Straße Unter den Linden in Werder vom Fahrbahnrand los, ohne auf den Verkehr zu achten. r stieß mit einem VW zusammen, der gerade neben ihm auf der Straße fuhr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, Personen wurden nicht verletzt. Der Verursacher wurde verwarnt.
    • Seit 5 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Potsdam und der Stadt Sansibar – um das Jubiläum zu feiern, ist in dieser Woche eine Delegation rund um den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung Pete Heuer in der afrikanischen Partnerstadt. Noch bis zum 2. Juli, ist ein umfangreiches Programm geplant, welches vielfältige Möglichkeiten zum gegenseitigen Austausch vorsieht und die Zusammenarbeit beider Städte bei den gemeinsamen Projekten vertieft. mehr
    • Am Montagabend ist ein Kleintransporter auf der A10 an einem Stauende zwischen Ludwigsfelde-Ost und Ludwigsfelde-West auf einen Lkw aufgefahren. Der Fahrer wurde bei dem Unfall einklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in eine Spezialklinik. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der mit Gefahrgut beladene Lkw wurde beschädigt, Gefahrgut trat jedoch nicht aus. Das Fahrzeug wurde aus dem Gefahrenbereich gebracht und soll heute geborgen werden. Der Schaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt.

      Brandenburg

      1.000 Euro für Grundschule Golzow dank "Gemeinsam gewinnt"

      30.06. / 20:01 Uhr
      Und wieder hat ein Verein aus Brandenburg und Umgebung bei der Gemeinschaftsaktion der Brandenburger Volksbanken und BB Radio gewonnen. Die Kinder der Grundschule Golzow freuen sich über 1.000 Euro für ihren Schulförderverein. Tippgeberin war Jenny Schüler, die Vereinsvorsitzende des „Rochow Kids e.V.“

      Eine Reihe von Einsätzen forderte heute Nachmittag die Feuerwehren der Stadt

      30.06. / 20:01 Uhr
      Zu gleich mehreren Einsätzen innerhalb kürzester Zeit wurden die Brandenburger Berufsfeuerwehr und die freiwilligen Wehren aus Kirchmöser und der Stadt Brandenburg am Donnerstag in den Nachmittagsstunden gerufen. Los ging es mit einer Alarmierung in Kirchmöser wegen mehreren Personen die in einem Fahrstuhl feststeckten. Diesen Einsatz konnten die Kameraden aus Kirchmöser sehr schnell abschließen und die eingesperrten Personen befreien, bevor die Berufsfeuerwehr vor Ort war. Die musste sofort weiter zu einem Einsatz in Hohenstücken fahren, wo sie eine Türnotöffnung durchführen sollten.

      Elias Kurth holt Bronze bei der U23 EM im Kanurennsport

      30.06. / 19:30 Uhr
      Gemeinsam mit seinem K2-Partner Tobias Hammer vom Blauen Wunder Dresden, konnte sich Elias Kurth, ehemals ESV Kirchmöser jetzt KC Potsdam, die Bronzemedaille bei der U 23 EM der Kanurennsportler, sichern. In einem packenden Finish, erkämpften sich das Duo EM Bronze. Die Kanuten vom ESV Kirchmöser haben das Rennen live am Handy im Bootshaus in der Uferstraße verfolgt und waren begeistert vom Endspurt, welchen die beiden hingelegt haben.

      Jerichower Land

      Heute startet der Meetingpoint Magdeburg

      01.07. / 00:22 Uhr
      Liebe Leser, ab heute startet der Meetingpoint Magdeburg! Wir freuen uns, nun auch für Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt täglich aktuelle und kostenlose Nachrichten an den Start zu bringen.

      Foto des Tages

      30.06. / 19:10 Uhr
      “Grüße von der Elbe", danke an Meetingpoint-Leser Jens für das Foto des Tages. Bewerbt euch auch für das Foto des Tages und schickt es uns gerne zu! Per Mail an [info@meetingpoint-jl.de] oder per WhatsApp [0152- 52 640 109]

      Burg: Autofahrer kracht gegen Hauswand

      30.06. / 18:00 Uhr
      Der 24-jährige Fahrer eines BMW befuhr am späten Dienstag Abend die Blumenthaler Straße in Burg und folgte der Vorfahrtsstraße, welche in die Fruchtstraße übergeht. Das teilte die Polizei mit.
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de