Logo
    • Nach dem Verlust ihres Ehemannes und Vaters steht die Familie von Thomas "Stony" aus Ketzin vor finanziellen Herausforderungen. Thomas verlor den Kampf gegen den Krebs im Alter von nur 46 Jahren. Er hinterlässt seine Frau und ihre beiden Töchter im Alter von 3 und 7 Jahren. Eine gute Freundin der Familie hat nun eine GoFundMe-Spendenkampagne ins Leben gerufen, um der Familie in dieser schweren Zeit zu helfen. Das Spendenziel von 15.000 Euro soll dazu beitragen, die Familie finanziell zu entlasten und einen Teil der anfallenden Kosten zu decken. Bereits 3.480 Euro (Stand 4.3) konnten so schon gesammelt werden. Gespendet werden kann unter: [Unterstützung für Thomas Familie].
    • Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat die Verhandlungen mit der Deutschen Bahn (DB) vorzeitig beendet und kündigt erneute Streiks an. Nach vier Wochen erfolgloser Verhandlungen hat die GDL die Gespräche mit der Deutschen Bahn abgebrochen. Grund dafür: Die DB zeigte keinen Einigungswillen und machte keine substanziellen Zugeständnisse, so heißt es zumindest vonseiten der GDL. Diese kritisiert, dass die Arbeitgeberseite nicht bereit war, gute Kompromisse zu finden. Die GDL ruft in diesem Zuge zu einem Streik vom 7. März, 2 Uhr, bis 8. März 13 Uhr, auf und weist darauf hin, dass weitere Streiks folgen könnten. mehr
    • Das U18-Bundesliga-Team der Potsdam Orcas hält sich in dieser Saison weiter schadlos. Der amtierende Deutsche Meister siegte am Freitagabend im Auswärtsduell bei der SV Krefeld 72 mit 16:3 (5:0, 3:1, 3:1, 5:1) und hat auf seiner Station Zwischenrunde auch das zweite der insgesamt sechs Spiele gewonnen. Aus der Vierer-Gruppe D qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften direkt für das Endrunden-Turnier zu Pfingsten. Mit einem Sieg im Rückspiel beim SV Cannstatt nächsten Sonntag könnte Potsdam, was diese Platzierung betrifft, bereits einen Fuß in die Tür stellen. mehr
    • Der Samstagmorgen beginnt in einem Lebensmittelgeschäft in Schlaatz laut, gefährlich und ereignisreich. Über den Notruf wird der Polizei an diesem Morgen ein Mann gemeldet, der sich vor einem Lebensmittelgeschäft befindet und nach weiteren Polizeiangaben umherbrüllt, die Oberbekleidung abgelegt hätte und sich mit Zerstörungsabsichten in das Geschäft begeben hatte. "Der Störer wurde kurze Zeit später im Geschäft angetroffen", bestätigt ein Sprecher der Ordnungshüter. mehr
    • Die Landeshauptstadt Potsdam lädt interessierte Bürger herzlich zu einem Beteiligungsworkshop ein, um gemeinsam über die Neuausrichtung des zentralen Weihnachtsmarktes in der Innenstadt ("Blauer Lichterglanz") zu diskutieren. Der Workshop findet am Sonntag, 17. März, von 10 bis 15 Uhr statt. Aufgrund begrenzter Plätze wird eine Anmeldung bis zum 12. März unter [www.potsdam.de/xmas] empfohlen. Die Teilnehmer werden später über den Veranstaltungsort informiert. mehr
    • Die Ergebnisse einer Betriebsbefragung des ZDH (Zentralverband des Deutschen Handwerks) vom 5. bis 14. Februar zeigen, dass die Lage im brandenburgischen Handwerk aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen zunehmend schlechter wird. Handwerksbetriebe in Brandenburg erwarten für die ersten beiden Quartale des laufenden Jahres deutlich rückläufige Umsätze, wobei 48 Prozent einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahr prognostizieren. Die hohen Preissteigerungen der letzten 12 Monate verstärken die Besorgnis. In einer gemeinsamem Pressemitteilung führen die Handwerkskammern Cottbus, Frankfurt (Oder) und [Potsdam] die Ergebnisse auf. Dabei zeigt sich ein eher pessimistisches Bild. mehr
    • Bei dem diesjährigen Kneipenfest in Werder stand die Sicherheit der Besucher im Fokus der Polizeikräfte des Reviers Werder (Havel). In der Zeit von 20 bis 4 Uhr wurde daher ein Schwerpunkteinsatz durchgeführt. Die Polizei beschreibt die Vorfälle der Nacht: "Hierbei wurde ein Fahrer unter dem Einfluss von alkoholischer Getränke mit einem Wert von 0,80 Promille festgestellt. Ein weiterer Fahrer befand sich unter dem Einfluss berauschender Mittel und führte dabei noch Cannabis mit sich." mehr
    • Am 21. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB präsentierten sich die TKS 49ers von einer guten Seite. Der absolute Wille und positive Teamgeist waren von Anfang bis Ende zu spüren. Doch leider erwischten die Gäste, die SBB Baskets Wolmirstedt, das glücklichere Ende. In der letzten Sekunde des Spiels mussten die 49ers den Sieg hergeben und beim Endstand von 60:62 (25:25) ihre zwölfte Saisonniederlage hinnehmen. mehr
    • Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für unser Team. Wir haben offene Stellen für Vorarbeiter mit Erfahrung im Stahlbetonbau, Maurer-, Putz- oder Malerarbeiten sowie für Bauarbeiter mit Berufserfahrung. Die Stellen bieten eine unbefristete Festanstellung im Bauhauptgewerk, keine Schicht- & Wochenendarbeit, 30 Tage Urlaub und Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
    • Foto des Tages
      hvf / 04.03. / 09:30 Uhr

      Der Frühling ist da! Meetingpoint-Leser Klopsebräter liefert mit diesem farbenfrohen Schnappschuss das Foto des Tages. mehr
    • Ab heute, dem 4. März, öffnet die Kompostierungsanlage der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) an der Nedlitzer Straße wieder ihre Tore. Pünktlich zum Frühling können Strauch-, Baum- und Heckenschnitt, Gartenabfälle und Rasenschnitt hier kostenpflichtig entsorgt werden. Die STEP produziert aus diesen Abfällen hochwertigen Kompost für den biologischen Landbau. Dieser mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnete Kompost kann auch käuflich erworben werden und trägt dazu bei, die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern und Pflanzen einen energievollen Start nach dem Winter zu ermöglichen. mehr
    • Hier ist die Potsdam-Verkehrsprognose für die Woche vom 4. März bis 10. März. mehr
    • Die B5 ist auf Höhe des Outlet-Centers in beiden Richtungen voll gesperrt. Im Rahmen der Bauern-Streiks wurde dort Mist auf die Fahrbahn gekippt.
    • Fußball-Ergebnisticker
      rb / 03.03. / 19:01 Uhr

      So spielten die Fußballherren der hiesigen Mannschaften am Wochenende. mehr
    • Über den Notruf der Polizei wird am Samstag gegen 9.08 Uhr eine männliche Person gemeldet, die auf der Straße herumläuft. Laut Polizeiangaben führt der Mann im Bereich Babelsberg-Süd Selbstgespräche, schlägt mit einer Axt auf Gegenstände ein und droht an Menschen Gewalt antun zu wollen. "Nach Erhalt dieser Meldung wurden unverzüglich Polizeikräfte zum Einsatz gebracht. Zivilkräfte der Polizei konnten den Störer zügig im Bereich einer Bushaltestelle lokalisieren, zu Boden sprechen und entwaffnen", erklärt die Polizei. mehr
    • Wie ich auf Meetingpoint bereits berichtete, wurden im Februar tausende Autofahrer auf der B1 in Geltow durch die Polizei geblitzt, darunter viele Berufspendler. Eine erste Betroffene kann jetzt aufatmen. Auf meinen Schriftsatz hin, hat die Bußgeldstelle in Gransee ihr Verfahren sofort eingestellt. Heißt im Klartext: Punkt und Geldbuße erfolgreich angewendet! mehr
    • Die Verbraucherzentrale Brandenburg bietet am Donnerstag, 7. März, das kostenlose Web-Seminar “Revolutioniere deine Ernährung: Genussvoll durch den Alltagsstress” an. Dort sollen die Teilnehmer erfahren, wie sie langfristig in kleinen Schritten ihre Ernährung umstellen können, ohne auf Genuss verzichten zu müssen. Es wird einen Raum für eigene Fragen geben. Eine Anmeldung ist erforderlich und hier möglich: [Revolutioniere deine Ernährung].
    • Ab April beginnt die Sanierung der Alten Dorfkirche in Golm mit Arbeiten an den Dächern und Holzbalken. Der Kirchbauverein Golm hat die Aufgabe übernommen, in der Kirche die einbetonierten Holzdübel, an denen die Verkleidung hing, vorsichtig herauszustemmen. Diese Arbeiten wollen sie vor Beginn der Arbeiten am Dach und Dachstuhl ausführen. Der Verein ruft dafür auf am Samstag, 9. März, ab 10 Uhr mitzuhelfen.  mehr
    • Foto des Tages
      hvf / 03.03. / 15:01 Uhr

      Die ersten Anzeichen des Frühlings zeigen sich bereits, während die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht und die Welt nach und nach mit Farben belebt. Meetingpoint-Leser Klopsebräter liefert mit seinem Schnappschuss das Foto des Tages. mehr
    • Nachdem von 2014 bis 2017 die Fassaden und Dächer des Potsdamer Schlosses Cecilienhof vollständig instandgesetzt wurden, kann die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg nun im November mit der Sanierung der Innenräume der Hotelflächen und mit der Erneuerung des Besucherempfanges im Schloss Cecilienhof beginnen. Während der voraussichtlich bis Herbst 2027 andauernden Baumaßnahmen muss das Schloss vom 1. November an für den Publikumsverkehr geschlossen bleiben. Bis zum Ende der diesjährigen Sommersaison wird das Schloss jedoch regulär geöffnet sein. Ein zusätzliches Angebot ist… mehr
    • Sichere dir jetzt 1.000 Euro Willkommens-Bonus! Werde Teil unseres Familienunternehmens und bewirb dich direkt per E-Mail an [karriere@rft-gruppe.de] oder über unser Kontaktformular auf [www.rft-gruppe.de] als Elektriker / Elektromonteur (m/w/d) für Starkstrom in Teil- oder Vollzeit. 
    • Die 12. Ausgabe von LIT:potsdam findet in diesem Jahr vom 2. bis 7. Juli statt, wieder an schönen Orten in Potsdam. Zum zweiten Mal kuratiert Denis Scheck das Programm, das in diesem Jahr unter dem Motto „Vorwärts zur Natur!“ steht. Vor dem Festivalstart hält Terézia Mora bereits am 19. April eine Lesung. An diesem Tag wird auch das komplette Programm bekanntgegeben und der offizielle Vorverkauf für die Festivalveranstaltungen beginnt. Meetingpoint zeigt vorab ein paar Highlights aus dem diesjährigen Programm. mehr
    • Das Theater Poetenpack lädt zu der Premiere von “Die Tür nebenan” von Fabrice Roger-Lacan am Donnerstag, 14.März, um 19.30 Uhr in die Zimmerbühne Potsdam. Es spielen Marianna Linden und Peter Wagner. Sie spielt eine Psychologin, die eigentlich selbst Unterstützung bräuchte. Er spielt einen Joghurtverkäufer, der sich gern mit klassischer Musik zudröhnt. Beide wohnen auf demselben Stockwerk - und hassen sich inbrünstig. Jede flüchtige Begegnung artet in eine beherzte Diskussion voller Anschuldigungen und Unterstellungen aus, bei der auch schon mal die Türen knallen. Doch einsam wie sie sind,… mehr
    • Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat einem Kompromissvorschlag zum sogenannten Wachstumschancengesetz zugestimmt. Zu den Ergebnissen erklärt Ministerpräsident Woidke in Potsdam: “Ich trete weiterhin dafür ein, dass die Agrardiesel-Unterstützung auf Bundesebene erhalten bleibt. Die Entlastung unserer Landwirtschaft steht auf unserer Agenda und wir erwarten vom Bund dazu konkrete Vorschläge bis zum nächsten Bundesrat am 22. März.” mehr
    • Brandenburg ist Sportland und setzt auf die Bewegungsförderung in Kita und Schule. Deshalb setzte das Bildungsministerium seine Reihe der hybriden Fachgespräche mit der Veranstaltung „Bewegungsförderung im Kinder- und Jugendalter“ vor wenigen Tagen in Potsdam fort. Auf Einladung von Sport- und Bildungsminister Steffen Freiberg kamen rund 300 Fachkräfte aus dem Kita-, Schul- und Sportbereich zum Austausch mit Fachleuten aus der Wissenschaft zusammen. mehr
    • Die Saison im Filmpark Babelsberg steht kurz bevor. Am 30. März öffnen sich erstmals in diesem Jahr die Tore für Besucher. Anschließend erwartet die Gäste am 31. März und 1. April Flimmys Osterfest. Peter liefert mit seinem Schnappschuss des Filmpark-Hüters das heutige Foto des Tages.
    • Der Verband pro agro rief Ende Januar zur Interessenbekundung um die Ausrichtung für die 20. Ausgabe des Brandenburger Dorf- und Erntefestes auf. Nun gibt es für das Fest eine Terminänderung. Erste Ergebnisse des ursprünglichen Aufrufes haben gezeigt, dass der gewählte Termin am 6. September 2025 nicht passt. Unter anderem ist dieser Tag gleichzeitig der offizielle Einschulungstermin in Brandenburg. Das Dorf- und Erntefest lebt auch von der Teilnahme engagierter Bürger, sich einbringender Vereine und des Ehrenamtes. Wegen der Einschulung würden viele Helfer daher nicht zur Verfügung stehen können. Deshalb wird der 20. September 2025 als neuer Termin für die Veranstaltung festgesetzt.  mehr
    • Die Landeshauptstadt Potsdam lädt alle Interessierten zur Zukunftswerkstatt im Rahmen des Städtebaulichen Rahmenplans Am Stern ein. Am Dienstag, den 5. März, haben Potsdamer die Möglichkeit, in der Mensa des Schulzentrums am Stern, Gagarinstraße 5-7, verschiedene Zukunftsbilder für den Stadtteil zu entwickeln und zu diskutieren. mehr
    • Am Dienstag, 5. März, steht in der Reihe "Grüne Stunde für Erwachsene" im Naturkundemuseum Potsdam das neu eröffnete Aquarium im Mittelpunkt. Unter dem Thema "Wer schwimmt da alles unter uns?" werden den Besuchern Einblicke in die Welt der Brandenburger Fische geboten. mehr
    • Am Donnerstag wird ein 43-jähriger Mann mit seinem E-Scooter gegen 11.59 Uhr in der Breiten Straße angehalten. An dem E-Scooter war laut Polizeiangaben kein Versicherungskennzeichen angebracht, sodass dieser nicht im Straßenverkehr gefahren werden darf. Durch die Beamten wurde eine Strafanzeige aufgenommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.
    • Das Familienzentrum Werder (Havel), Adolf-Damaschke-Straße 35, hat sein Märzprogramm 2024 veröffentlicht. Weiteres im nebenstehenden Flyer oder unter online: [Klick].
    • Hilf unseren Kunden, sich schön zu fühlen. Möchtest Du Dich fachlich weiterentwickeln? Ein positives und wertschätzendes Miteinander im Team ist Dir wichtig? Du hast einen hohen Anspruch an eine erstklassige Beratungsqualität? Dann bewirb Dich jetzt per E-Mail an [bewerbungen@haar-fantasien.de] als Friseur (m/w/d). Weitere Informationen unter [www.haar-fantasien.de].
    • Unter dem Motto “#WirFahrenZusammen” wurde am Freitag, 1. März, auf dem Alten Markt in Potsdam demonstriert. Zur Demo und Kundgebung hatte Fridays for Future Potsdam aufgerufen. Thematisiert wurden diesmal Investitionen in eine gerechte Mobilitätswende und bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten des ÖPNV gehen. Fridays for Future setzt sich damit auch für gerechte Löhne und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten ein. Eine weitere gemeinsame Forderung ist eine Verdopplung der Kapazitäten des ÖPNV und jährliche Investitionen von 16 Milliarden Euro bis 2030.  mehr
    • Die Verbraucherzentrale Brandenburg bietet im Frühjahr zahlreiche kostenfreie Online-Vorträge rund um die Themen Fördermittel und Energiesparen an. Neben aktuellen Informationen zum Heizungstausch und zum Heizen mit Wärmepumpe erhalten Verbraucher Tipps zur Optimierung der Heizung, erfahren, wie sie mit Sonnenkraft selbst Strom produzieren oder erhalten praktische Hinweise zum Energiesparen zu Hause. Der erste Vortrag startet am Montag, 4. März. Hier gibts eine Übersicht der angebotenen Vorträge. mehr
    • Die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern des Landes vergeben in diesem Jahr zum 20. Mal die Auszeichnung “Zukunftspreis Brandenburg”. Insgesamt 181 Preisträger hat der Wettbewerb bislang hervorgebracht. Das sind 181 Wirtschaftsgeschichten „Made in Brandenburg“. Die Bewerbungsfrist geht bis zum 3. Mai. Hier gibt es einen Überblick über die Teilnahmebedingungen, den Ablauf und alle wichtigen Infos zur Anmeldung. mehr
    • Bei den aktuellen Temperaturen scheinen Bootsausflüge nicht mehr weit entfernt zu liegen.  “Doch Bootsbesitzer sollten bereits jetzt an die Sicherheit ihrer Fahrzeuge und einen geeigneten Diebstahlschutz denken, wenn das Boot wieder zu Wasser gelassen wird”, so die Beamten der Wasserschutzpolizei der Polizeidirektion West. Sie erklären weiter: “Immer wieder haben es Diebe auf Bootsmotoren abgesehen. Wir raten deshalb, Außenbordmotoren gravieren zu lassen. Denn häufig sind die Individualnummern, nach denen die Polizei im Diebstahlsfall fahnden kann, nur auf genieteten Schildern oder Aufklebern an den Motoren angebracht.”  mehr
    • avanti GmbH: Wir suchen medizinische Fachkräfte (m/w/d) aus allen Bereichen: [mehr Infos].
    • Am Donnerstag, 14. März, lädt Oberbürgermeister Mike Schubert alle Bewohner der Stadtteile Bornim, Nedlitz, Bornstedt, Grube, Golm und Eiche zu einer Einwohnerversammlung ein. Dort haben Potsdamer die Möglichkeit, mit dem Stadtoberhaupt und der Verwaltungsspitze über lokale Angelegenheiten zu diskutieren. mehr
    • Die Breite Straße in Richtung Lange Brücke war am Mittwochmorgen vorübergehend gesperrt. Grund dafür war ein Verkehrsunfall mit einem Auto und einem 20-jährigen Fußgänger. "Der 20-Jährige hatte nach bisherigen Erkenntnissen im Bereich einer Fußgängerampel am Lustgarten die Fahrbahn überquert. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW eines 22-jährigen Autofahrers. Der Fußgänger wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht", so ein Sprecher der Polizei. Der Autofahrer blieb unverletzt. Durch die Polizeibeamten wurde eine Anzeige aufgenommen.
    • Für das bevorstehende 145. Baumblütenfest in Werder können ab heute Vereine, Schulen und Institutionen ihre Teilnahme am großen Festumzug sowie am Vereinstag anmelden. Der Umzug, der am Samstag, den 4. Mai, stattfindet, führt durch die Stadt und bietet die Gelegenheit, die Vielfalt der Gemeinschaft zu präsentieren. Interessenten haben bis zum 20. März Zeit, sich über das bereitgestellte Formular unter [www.baumbluetenfest.de] anzumelden. mehr
    • +++ Heute Langer Samstag ab 10 Uhr +++ Hier bin ich Zuhause. +++ MöbelWochen bei Mc-Möbel +++ Es gibt nichts Schöneres als entspannt die eigenen vier Wände einzurichten: mit „Home - meine Wohnkollektion“ präsentieren wir auf über 10.000m² Verkaufsfläche unsere aktuelle Kollektion. mehr
    • Der Polizei wird am Mittwochnachmittag ein Trickdiebstahl gemeldet. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei war ein Senior offenbar von zwei unbekannten Männern dabei beobachtet worden, wie er Geld an einem Automaten abhob. Anschließend sollen die beiden den Mann in ein Gespräch verwickelt und abgelenkt haben, so dass einer von der beiden in einem unbeobachteten Moment Bargeld aus der Jacke des Mannes entwenden konnte. mehr
    • Am Dienstagmorgen führen Polizeibeamte in der Puschkinallee Verkehrskontrollen durch. Hierbei wird ein 28-jähriger Autofahrer angehalten. "Da der Fahrer körperliche Auffälligkeiten aufwies und berauscht wirkte, wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser bestätigte sodann mit einem positiven Ergebnis den Konsum von Betäubungsmitteln", erklärt ein Sprecher der Polizei. Der Mann muss die Beamten zur Durchführung einer Blutprobe in die Wache begleiten und die Weiterfahrt wird ihm untersagt.
    • Für das Kindertagsfest des Ministerpräsidenten anlässlich des Internationalen Kindertags am 1. Juni können sich Grund- und Förderschulen, Horte, Arbeitsgemeinschaften und Sportvereine mit Mädchen und Jungen im Grundschulalter noch bis zum 15. März bewerben. Die 15. Jubiläumsausgabe steht unter dem Motto "Die Welt ist bunt" und wird am 31. Mai in Potsdam von der Staatskanzlei und dem Bildungsministerium veranstaltet. mehr
    • Die Polizei wird in der Nacht zu Donnerstag gegen 3.14 Uhr zu einem Brand in die Geschwister-Scholl-Straße gerufen. Ein Sprecher der Polizei erklärt: "Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Rauchentwicklung in einer Gemeinschaftsunterkunft. Das Gebäude wurde evakuiert. Die Feuerwehr kam vor Ort und konnte den Brand im weiteren Verlauf löschen". Verletzt wurde laut Polizeiaussagen niemand. "Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Auch ein technischer Defekt kommt hierbei in Betracht", heißt es abschließend.
    • Die Landeshauptstadt Potsdam lädt am Donnerstag, 14. März, von 15 bis 19 Uhr zur Veranstaltung "Frauen auf dem Weg" in die IHK Potsdam, Breite Straße 2, ein. Im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwochen sollen Gründerinnen, Unternehmerinnen und Interessierte inspiriert und vernetzt werden. Mit Vorträgen, Talkrunden und Partnerständen bietet die Veranstaltung eine Plattform zum Austausch und zur Orientierung. Dabei stehen Themen wie Selbstverwirklichung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Unterstützungsangebote für Gründerinnen im Fokus.  mehr
    • Im Bergwerk wird heute wieder gefeiert. Ab 20 Uhr startet die Neon Special Party mit Aqua. Mehr Infos: [Klick].
    • Ein aufmerksamer Bürger meldet der Polizei am Mittwochvormittag, dass ein augenscheinlich stark alkoholisierter Autofahrer versucht, sein Auto auf dem Dorfplatz im Ortsteil Töplitz, Werder einzuparken. "Eingesetzte Beamte kamen vor Ort und stellten dort den Fahrer fest. Nachdem der 59-jährige Fahrer auch auf die Beamten einen stark alkoholisierten Eindruck machte, führten diese einen Atemalkoholtest durch, welcher einen Wert von 4,41 Promille ergab", erklärt ein Sprecher der Polizei. Der Mann wird zu Zwecken einer ärztlichen Blutprobenentnahme zur Polizeiinspektion Potsdam gebracht. Es wird eine entsprechende Anzeige aufgenommen.
    • Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die nicht in den Restabfallbehälter gehören, sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Potsdamer Privathaushalte können Schadstoffe, wie beispielsweise Haushaltschemikalien, flüssige Altfarben und Klebstoffreste sowie Elektrokleingeräte (Bügeleisen, Toaster, Bohrmaschine, Smartphone et cetera), kostenlos beim Schadstoffmobil der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) abgeben. An folgenden Standorten steht das Schadstoffmobil im Februar. mehr
    • Wir bei der Physiotherapie Genth suchen ab sofort Verstärkung! Bewerben Sie sich als Physiotherapeut*in, Masseur*in oder med. Bademeisterin*in. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Weitere Informationen unter [www.physio-genth.de].
    • Vom 1. bis 7. März präsentiert das Filmmuseum Potsdam das Berlinale Spotlight – Neue Perspektiven im deutschen Kino. Kurz nach Abschluss des Berliner Festivals werden deutsche Nachwuchsfilme aus allen Sektionen vorgestellt. Die Filme werden mit englischen Untertiteln gezeigt, um auch internationalen Gästen den Zugang zu ermöglichen. Am Samstag, 2. März, stehen gleich zwei Filme auf Programm, gefolgt von Diskussionen mit Mitgliedern des Filmteams.  mehr
    • Von der Rettungsleitstelle wird die Polizei am Montagabend gegen 18.20 Uhr zu einem Einsatz in einem Geschäft in der Brandenburger Straße hinzugerufen. "Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein 50-jähriger Mann diverse Wertgegenstände in einen zuvor ebenfalls entwendeten Rucksack gepackt und wollte das Geschäft verlassen, ohne zu bezahlen", heißt es vonseiten der Polizei. mehr
    • +++ Hier bin ich Zuhause. +++ MöbelWochen bei Mc-Möbel +++ Es gibt nichts Schöneres als entspannt die eigenen vier Wände einzurichten: mit „Home - meine Wohnkollektion“ präsentieren wir auf über 10.000m² Verkaufsfläche unsere aktuelle Kollektion. mehr
    • Im Neuen Lustgarten wird eine Verwandlung eingeleitet: Eine neue, naturnahe Blumenwiese soll entstehen, um die rund 1.500 Quadratmeter große Grünfläche nachhaltig zu bewirtschaften. Aktuell werden vor Ort die vorbereitenden Maßnahmen durchgeführt, indem Rasensoden entfernt und der Boden gelockert wird. Die Ansaat wird voraussichtlich Ende März erfolgen, nach einer Ruhezeit von zwei bis drei Wochen.
    • In Fahrtrichtung Magdeburg werden auf der A10 sowohl im Dreieck Nuthetal an der Brücke als auch im Kurvenbereich im Dreieck Werder Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt auf beiden Abschnitten 120 km/h.
    • Was ist in den kommenden Tagen wann wo los? Das zeigt der Meetingpoint-Eventüberblick für das Wochenende. Unter anderem mit dabei: Emmi & Willnowsky mit “Tour 2024” im Lindenpark Potsdam, “Fisch sucht Fahrrad” mit DJ Lamboo im Parkdeck by Clärchens, Märchen im Nomandenland, “100 Songs” im Hans Otto Theater, Berlin Spotlight im Filmmuseum Potsdam: “Sieger Sein”, “Der XXL Abriss” im Crazy, “Matrium” im Waschhaus, “Sanssoucis Planzen im Winterschlaf” - Führung durch die Pflanzenhallen der Orangerie und viele mehr.  Kommentare (0) | mehr
    • Willkommen in der modernsten Möbel- und Küchenausstellung in Potsdam Werder (Havel), Brandenburg und Umgebung. Ob Design-, Familien- oder Hightechküchen – Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt. Polster, Wohnen, Schlafen, Speisen – entdecken Sie alle Abteilungen Ihres regionalen Möbelhauses in Werder (Havel). Wir liefern Maßarbeit und sind erst dann zufrieden, wenn es auch unsere Kunden sind. Dafür stehen wir mit unserem guten Namen. mehr
    • In den frühen Morgenstunden des Dienstag führen Polizeibeamte gegen 2 Uhr in Waldstadt II Verkehrskontrollen durch. "Hierbei konnte ein 58-Jähriger Autofahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Die Weiterfahrt wurde untersag", erklärt ein Sprecher der Ordnungshüter. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kripo geführt.
    • Streik bei der ViP
      hvf / 01.03. / 08:01 Uhr

      Bereits seit 3 Uhr morgens wird die ViP bestreikt. Vor dem Gelände in der Fritz-Zubeil-Straße haben sich bereits einige Beschäftigte versammelt. Um der Kälte zu trotzen, wurde ein wärmendes Feuer entzündet. Der Hintergrund dieses Streiks sind die laufenden Tarifverhandlungen für die rund 90.000 Angestellten im kommunalen ÖPNV, die in über 130 kommunalen Unternehmen tätig sind. Ver.di zufolge bestehen in Berlin und Brandenburg "weiterhin deutliche Differenzen am Verhandlungstisch". mehr
    • “Ich bin stolze Vize-Miss-Germany 2024” postet die gebürtige Brandenburgerin Julia Schneider auf ihren Social Media Kanälen. Dazu ein Bild von der Miss Germany Gala am vergangenen Samstag im Europapark Rust, bei dem die Mathe- und Sportlehrerin auf der Bühne steht und Dankbarkeit ausstrahlt. Sie hat es mit ihrem Herzensthema Bildung in die Top 5 geschafft. Damit ist sie nun – genau wie drei andere Kandidatinnen – Vize-Miss-Germany. Die von einer Jury gekürte Gewinnerin ist die 39-jährige gebürtige Iranerin Apameh Schönauer aus Berlin, die sich für benachteiligte und unterdrückte Frauen einsetzt. Als zweiter Post folgt von Julia Schneider ein Foto, auf dem sie die Gewinnerin Apameh umarmt. Julia ist nicht traurig, dass sie nicht gewonnen hat.  mehr
    • 30 Jahre WirtschaftsForum Brandenburg
      Christiane Fuchs / 29.02. / 18:01 Uhr

      Am 26. Februar feierte das Netzwerk der Wirtschaft Brandenburg sein 30-jähriges Jubiläum auf seinem Neujahrsempfang im Kongresshotel Potsdam. Mehr als 100 Gäste waren bei der Jubiläumsfeier dabei, die zeitgleich auch den Rahmen für die offizielle Verabschiedung des langjährigen Präsidenten Dr. Miloš Stefanović bildete. 1992 gründete Jürgen Simmer, damals stellvertretender Regierungssprecher des Landes Brandenburg, den Wirtschafts-Presse-Stammtisch. Aus dem lockeren Netzwerk, das sich damals schon regen Zuspruches erfreute, wurde 1994 ein Verein und 1998 das Wirtschafts-Presse-Forum; 2009 war der endgültige Name gefunden: WirtschaftsForum Brandenburg. mehr
    • Vor kurzem wurde das studienbegleitende Programm "Work@Heart" der Fachhochschule Potsdam vorgestellt, welches Studenten auf ihrem Weg in die Berufswelt unterstützt. Das ganzheitliche Serviceangebot bietet Orientierung bei der Berufswahl, gezieltes Kompetenztraining und den Aufbau eines soliden Netzwerks. "Work@Heart" begleitet Studenten vom Seminarraum bis zum Bewerbungsgespräch und ermöglicht Einblicke in Unternehmen, Kompetenztrainings und Qualifikationsmöglichkeiten. Das Programm setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen, die unabhängig voneinander und zu jedem Zeitpunkt des Studiums genutzt werden können. Lediglich das Zertifikatsprogramm steht Studenten erst ab dem 3. Semester offen. mehr
    • NEU: Jetzt auch mit Infrarot-Heizung in der Decke - gleich vor Ort informieren - bis Ende Februar laufen noch unsere Heizungs-Aktionswochen! Mehr Infos beim Schautag oder unter 03381/63 64 11.
    • Vor wenigen Tagen wurde im Rahmen des Brandenburgischen Natur- und Umweltfilmfestivals, der 19. "Ökofilmtour", der diesjährige "Karl-Hermann-Koch-Umweltpreis" verliehen. Die Auszeichnung ging an den 87-jährigen Physiker Gunter Jung und die "Interessengemeinschaft Erholungsort Geltow". Die feierliche Preisverleihung fand vor einem vollen Bürgerklub von Wildpark-West statt und wurde von der vorjährigen Preisträgerin Birgit Wittenberg überreicht. Auch Kommunalpolitikerinnen und -politiker der Gemeinde Schwielowsee waren anwesend. mehr
    • Das Comedy-Duo Emmi & Willnowsky feiert sein 28. Jubiläum mit der "Tour 2024". Das zärtlichste Paar der deutschen Comedy lädt am Freitag, 1. März, ab 20 Uhr in den Saal des Lindenparks Potsdam ein. Mit ihrem subtilen Humor und charmanten Beanstandungen des Gegenübers beherrschen sie die Kunst, Botschaften "durch die Nelke" zu übermitteln. Tickets sind im Vorverkauf ab 30,85 Euro inklusive Gebühren und Garderobenabgabe erhältlich, an der Abendkasse kostet der Eintritt 34 Euro. Weitere Informationen unter Tickets gibt es unter [www.lindenpark.de].
    • „Dit können wa besser! - Der 1. Eindruck zählt!“ unter diesem Motto findet im Rahmen der 34. Brandenburgischen Frauenwoche am Donnerstag, 7. März, in Brandenburg an der Havel ein IHK-Workshop statt. Von 10 bis 12 Uhr lädt das IHK-RegionalCenter Brandenburg an der Havel/Havelland in die “havelblau Ferienlofts”. Der Workshop richtet sich an Gründerinnen und Unternehmerinnen und verfolgt das Ziel, Frauen zu bestärken. Im Fokus stehen rhetorische Fähigkeiten und Körpersprache als zentrales Element für einen überzeugenden Auftritt. Um das Gesamtbild zu perfektionieren, wird auch ein Blick auf äußere Aspekte wie Kleidung geworfen. Es soll außerdem neue Impulse für den geschäftlichen Erfolg geben und neue Kontakte für das eigene Netzwerk. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 1. März, per E-Mail möglich: [brb@ihk-potsdam.de]. / Mehr Infos: [Klick]
    • Heute wurde die Jahrestagung der Brandenburgischen Landesarchäologie eröffnet. Bis zum 1. März stehen Archäologen, Wissenschaftler sowie Vertreter von Verwaltungen und Institutionen unter dem Motto "Erfassen – Erforschen – Erhalten – Erzählen" zusammen. Sie diskutieren archäologische Ausgrabungsprojekte des vergangenen Jahres und präsentieren Fund- und Forschungsergebnisse in Vorträgen. Themen umfassen ein spätslawisches Gräberfeld in Brandenburg an der Havel, die neolithische Siedlung in Schönow (Landkreis Uckermark) und archäologische Untersuchungen auf der Burg Beeskow (Landkreis Oder-Spree). Die Jahrestagung kann per [Livestream] verfolgt werden.  mehr
    • Die Verbraucherzentrale bietet kostenlose Online-Vorträge zum Thema Heizkostenabrechnung an. Am 29. Februar, 17 bis 18 Uhr und 13. März informiert Verbraucherberater Jörg Spiel über typische Fehler in Abrechnungen und gibt Tipps, wie Mieter gegen zu hohe Nachzahlungen vorgehen können. Die Teilnehmer erhalten außerdem Hinweise zu staatlichen Energiehilfen und finanzieller Unterstützung in Notlagen. Anmeldungen und weitere Informationen unter [www.verbraucherzentrale-brandenburg.de].
    • Am Samstag, 2. März, ist es wieder soweit! Die Partyreihe "144" kehrt zurück in den Lindenpark Potsdam und läutet den Frühling mit einem Mix aus Charts, Hip-Hop und EDM ein. Von 21 bis 4 Uhr kann getanzt und gefeiert werden. Tickets gibt es im Vorverkauf ab 8 Euro für Early-Birds, 10 Euro für Normalpreis und 16 Euro für VIP-Tickets, die schnellen Einlass und ein gratis Getränk bieten. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12 Euro. Weitere Infos hier: [Klick].

      Brandenburg

      Handball-Ergebnisticker

      04.03. / 16:30 Uhr
      Weibliche Jugend D in Rangsdorf: SV Lok Rangsdorf II - SV 63 24:14 +++ SV 63 - SV Lok Rangsdorf II 16:25.

      Spendenaufruf für Familie eines verstorbenen Ketziner Vaters

      04.03. / 16:01 Uhr
      Nach dem Verlust ihres Ehemannes und Vaters steht die Familie von Thomas "Stony" aus Ketzin vor finanziellen Herausforderungen. Thomas verlor den Kampf gegen den Krebs im Alter von nur 46 Jahren. Er hinterlässt seine Frau und ihre beiden Töchter im Alter von 3 und 7 Jahren. Eine gute Freundin der Familie hat nun eine GoFundMe-Spendenkampagne ins Leben gerufen, um der Familie in dieser schweren Zeit zu helfen. Das Spendenziel von 15.000 Euro soll dazu beitragen, die Familie finanziell zu entlasten und einen Teil der anfallenden Kosten zu decken. Bereits 3.480 Euro (Stand 4.3) konnten so schon gesammelt werden. Gespendet werden kann unter: [Unterstützung für Thomas Familie].

      Werder Frucht: Azubis (m/w/d) gesucht!

      04.03. / 16:00 Uhr
      Du möchtest eine Ausbildung beginnen und suchst nach einer spannenden Möglichkeit, deine berufliche Zukunft zu gestalten? Werde Teil von Werder Frucht und starte deine Karriere mit einer Ausbildungen zum/zur Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) für Büromanagement, Groß- und Außenhandelsmanagement oder Spedition und Logistikdienstleistung. Alternativ kannst du dich auch für eine Ausbildung als Fachlagerist/Fachkraft für Lagerlogistik entscheiden. Sende deine Bewerbung einfach an [bewerbung@werder-frucht.de] und werde Teil unseres Teams! Weitere Informationen unter [www.werder-frucht.de].

      Jerichower Land

      Erfolgreicher Lottospieler im Jerichower Land

      04.03. / 16:05 Uhr
      Das Eurojackpot-Glück meinte es zum Start in den März besonders gut mit einem Lottospieler oder einer Lottospielerin im Jerichower Land.

      +++UPDATE+++Zwei Menschen sterben nach einem Streit, darunter ein neunjähriges Kind!

      04.03. / 16:05 Uhr
      Am Sonntagmorgen ist sich in der Olvenstedter Straße im Magdeburger Stadtteil Neue Neustadt eine schreckliche Tat ereignet. Nach Angaben der Polizei war ein 18-Jähriger mit einem unbekannten Gegenstand auf seine Familienmitglieder losgegangen. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, eine 42-jährige Frau und ein 9-jähriger Junge tödlich. Jetzt gibt es neue Informationen.

      Neue Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige auf dem Meetingpoint schalten

      04.03. / 15:00 Uhr
      Sie suchen neue Mitarbeiter? Dann schalten Sie jetzt regional, kostengünstig und effektiv Online-Werbung in der Meetingpoint Jobbörse! Das ist die Zukunft! Rufen Sie uns an/WhatsApp [0152- 52 640 109], 03921-25 60 300 oder schicken Sie uns eine Mail [info@meetingpoint-jl.de]. Wir sind gerne für Sie da!
      Mehr News auf meetingpoint-jl.de