Diese Website verwendet Cookies zur optimalen Darstellung der Inhalte. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Verstanden

WETTER


Stellenbörse

Schon in die Meetingpoint-Jobbörse geschaut? Regelmäßig laufen dort freie Stellen aus der Region ein, vom Ingenieur bis zum Lageristen: schnell bewerben und im neuen Job durchstarten! Zu finden ist die Stellenbörse oben im Menü! / Tipp: Sie suchen als Arbeitgeber qualifiziertes Personal? Dann inserieren Sie die Stelle doch einfach im Meetingpoint, so erreichen Sie günstig eine breite Leserschaft!

Kontakt: [info@meetingpoint-potsdam.de] oder 0176.346 14 200.

EVENT-KALENDER

Lade...

Gemeinschaftstour zu Gemeinschaftsgärten

at / 21.09. / 16:25 Uhr

Am Samstag, 5. Oktober, startet an der [Wendeschleife] um 10 Uhr eine Fahrradtour zu verschiedenen Gemeinschaftsgärten. Vier oder fünf Stationen sind geplant. Unter dem Motto "Der Ernte entgegen" wartet an jeder eine kleine kulinarische oder künstlerische Überraschung. Die Tour ist 15 Kilometer lang und wird etwa um 17 Uhr beendet sein - also sehr entspannt. Wer teilnehmen möchte, kann sich formlos unter [wendeschleife@oskar-drewitz.de] anmelden.

1. Potsdamer Märchenfest auf dem Pfingstberg

at / 21.09. / 16:07 Uhr

In der Gartenanlage des Belvedere präsentieren morgen 10 Erzähler des Berlin Brandenburgischen Märchenkreises eine bunte Vielfalt an Geschichten, Märchen und Sagen aus der Mark Brandenburg. Zudem werden Zauberkünste, Basteln, Büchertauschbörse, Schminken, Liedersingen und Märchentänze angeboten. Beginn 14 Uhr. Eintritt frei, Spende gern gesehen.

Julius Lange-Gedenktafel enthüllt

at / 21.09. / 14:18 Uhr

Am früheren Wohnhaus von Julius Lange in der Brandenburger Straße 29 ist heute eine Gedenkfatel zu Ehren des 1815 in Potsdam geborenen Numismatikers von Bürgermeister Burkhard Exner und Dr. Hans-Dieter Dannenberg enthüllt worden. Auf Vorschlag Dannenbergs, der bereits das Leben und Wirken Langes erforscht hatte, wurde die Tafel angefertigt. mehr | 0 Kommentare

Klein, aber fein

at / 21.09. / 13:10 Uhr

Morgen findet im Lindenpark die kuschelige Variante des Volkspark-Apfelfestes statt. Der Lehmbackofen wird für Pizza und Apfelkuchen angeheizt. Wer selbst einmal wie ein kleines Früchtchen ausschauen möchte, kann sich schminken lassen. Wer seinen Apfel noch nicht gefunden hat - es werden die verschiedensten Sorten zur Verkostung angeboten. Ein Basteltisch, Musik und Erfrischungen sind auch vor Ort. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.

Herbstferien im Potsdam Museum

at / 21.09. / 09:30 Uhr

Das Potsdam Museum lockt mit drei Angeboten in den Herbstferien. Am Sonntag, 6.10., von 14 bis 15.30 Uhr gibt es eine kostenlose Familienführung durch die Ständige Ausstellung „Potsdam, Eine Stadt macht Geschichte“. Am Freitag, 11.10., von 16 bis 18 Uhr geht es mit der Taschenlampe durch Potsdams Stadtgeschichte - Eintritt 5/3 (mit Ferienpass) Euro. Hier sollte man sich unter 0331–2896868 anmelden, ebenso wie für das bunte Herbstbasteln am Di & Do, 15. & 17.10., jeweils von 10 bis 11.30 Uhr. Es entstehen Collagen aus Blättern und Kartoffelstempel für das Bedrucken von Papier und Stoff. Eintritt 3 Euro (mit Ferienpass frei).

Neo Loop Jazz im Kuze

at / 21.09. / 08:22 Uhr

Im Kuze gibt es morgen “electronic handmade loop jazz” von [Olicía] zu hören. Die zwei Frauen Anna-Lucia Rupp und Fama M’Boup experimentiereen mit ihrer Stimme, Loopstations, Synthesizer und Percussion. Beginn 20 Uhr. Eintritt frei.

Schnappschüsse vom Potsdamer Klimastreik

at / 21.09. / 08:03 Uhr

Mit rund 5.500 Teilnehmern haben laut den Organisatoren soviele Menschen wie noch nie an der Potsdamer F4F-Demo teilgenommen. Ein langer Zug durch die Stadt und Sitzstreiks auf der Straße sorgten aber auch für ein paar lange Gesichter bei den anderen Verkehrsteilnehmern. Ein paar Schnappschüsse vom gestrigen Tag. mehr | 0 Kommentare

Verkehrsprognose vom 23. bis 29. September

at / 21.09. / 07:02 Uhr

Geschwister-Scholl-Straße: Für dringend erforderliche und nicht aufschiebbare Gleisbauarbeiten ist die Geschwister-Scholl-Straße zwischen Sello- und Clara-Zetkin-Straße bis Freitag voll gesperrt. Eine Umfahrung kann über Zeppelinstraße, Nansenstraße erfolgen. mehr | 0 Kommentare

TKS 49ers feiern Premiere gegen Vorjahresvizemeister Münster - Freier Eintritt und sehr viel Neues bei Zweitliga-Rückkehr

Marcus Boljahn / 20.09. / 16:17 Uhr

Zum großen Saisonauftakt gastiert am Sonntag ab 16 Uhr in der Sporthalle der Berlin Brandenburg International School auf dem Kleinmachnower Seeberg gleich der letztjährige Vizemeister WWU Baskets Münster, der auf sein sportlich errungenes Aufstiegsrecht jedoch freiwillig verzichtete. Beide Vereine treffen zum ersten Mal aufeinander, doch das ist nicht das einzig Neue bei der Rückkehr in die BARMER 2.Basketball Bundesliga ProB. mehr | 0 Kommentare

Der Kinderrechtekoffer ist da

at / 20.09. / 15:44 Uhr

Anlässlich des heutigen Weltkindertages durften die Schüler der 5. Klasse der Grundschule am Humboldtring den extra zu diesem Aktionstag geschaffenen Kinderrechtekoffer ausprobieren. Er wurde zum Teil unter mithilfe der Kinder der Horte „Kastanienhof“ und „Abenteuerland“ entwickelt und enthält u.a. Quizspiele und ein Brettspiel. Mit ihnen sollen die Kinder spielerisch mit den Kinderrechten vertraut gemacht werden. Der Koffer kann ab sofort u.a. von Schulen, Horten, Kinder- und Jugendeinrichtungen kostenfrei ausgeliehen werden. Anfragen gehen an das Kinder- und Jugendbüro unter 0331-5813208 oder [info@kijubuero-potsdam.de].

Klassik am Wochenende

at / 20.09. / 12:13 Uhr

Mit Saxophone, Klarinette, Tuba, Gitarre und Gesang begeben sich die drei Schauspieler und Musiker Nicole Lengenberg, Richard Maschke und Roger Döring morgen im Schloss Sacrow auf einen literarisch-musikalischen Streifzug durch Fontanes Leben. Beginn 19.30 Uhr. Karten für 15/12 Euro an der AK. Im Schloss Glienicke spielt Alexander Malter am Klavier Werke von Georg Friedrich Händel, Franz Schubert, Franz Liszt, Richard Wagner und Frederic Chopin. Beginn Sa und So jeweils 16 Uhr. Karten für 22/19 Euro, bis 16 Jahre 10 Euro, unter 6 Jahre frei. Reservierung unter 030-34703344.

Sexualtäter gesucht

at / 20.09. / 10:46 Uhr

Die Polizei sucht aktuell mit einem Phantombild nach einem Mann. Dieser ist dringend tatverdächtig eine Jugendliche am 24. August kurz vor Mitternacht in der Karl-Marx-Straße in Falkensee vom Rad gezerrt, in den Wald gestoßen und dort sexuell bedrängt und geschlagen zu haben. Dem Mädchen gelang es zu fliehen. Es wurde später in ein Krankenhaus gebracht. Eine unverzüglich eingeleitete Suche nach dem Täter mit Hunden und Polizeihubschrauber blieb erfolglos. mehr | 0 Kommentare

Vermisste Linda ist wieder da

at / 20.09. / 09:53 Uhr

Die seit Dienstagabend vermisste 16-jährige Linda ist gestern Abend selbstständig und wohlbehalten in ihre Wohngruppe zurückgekehrt.

Rucksackdieb gesucht

at / 20.09. / 08:13 Uhr

Eine Potsdamerin hatte am 5. April dieses Jahres ihren Rucksack in der Straßenbahn vergessen. Dieser blieb trotz Suche und Nachfragen nicht nur verschwunden, sondern von der im Rucksack befindlichen Geldkarte wurden noch am gleichen Tag an einem Automaten in Groß Glienicke mehrere ... mehr | 0 Kommentare

SC Potsdam: Winterferienfahrt 2020 – Ski & Snowboard

SCP / 20.09. / 07:26 Uhr

In der Zeit vom 01.02. – 08.02.2020 fahren wir mit Kindern im Alter von 8 bis 16 Jahren ins Skiland Kärnten, genauer gesagt in die Gerlitzer Aplen. Das Skigebiet hat 60 Pistenkilometer und 16 Lifte.Die meisten Pisten liegen auf über 1500 Meter. mehr | 0 Kommentare

Beschlüsse der gestrigen SVV in Werder (Havel)

Henry Klix / 20.09. / 07:08 Uhr

Die Stadtverordneten haben eine außerplanmäßige Verpflichtungsermächtigung in Höhe von 650.000 Euro für das Haushaltsjahr 2020 für den Ausbau der Margaretenstraße einstimmig bestätigt. Die Straßenbaumaßnahme steht bereits seit 2016 im Haushaltsplan der Stadt. Fragen des Straßenquerschnittes und damit verbundenen Grunderwerbs führten zu Verzögerungen. Nach der Ausschreibung der Baumaßnahme hatten zwei Firmen Angebote abgegeben. Das günstigste Angebot lag ... mehr | 0 Kommentare

Leserbrief: Vielen Dank!

Frank Nowak / 19.09. / 17:36 Uhr

An die zwei jungen Frauen, dem Lokführer, den Zugbegleitern und dem Rettungsdienst von der Bergmann Klinik Potsdam, die gestern Vormittag auf dem Bahnhof Potsdam Sanssouci der aus dem Urlaub gekommenen zusammengebrochenen Frau so schnelle Hilfe und Unterstützung geleistet haben. Vielen Dank an Euch alle. Der Urlauber aus Ägypten.

Ampelanlage außer Betrieb - Update

at / 19.09. / 15:33 Uhr

Am Leipziger Dreieck ist derzeit die Ampelanlage außer Betrieb - Stau voraus. Achtung: Ortskundige Fahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Update 16.57 Uhr: Die Ampelanlage ist wieder in Betrieb.

Lietzenschwemme auf der Havel

at / 19.09. / 14:52 Uhr

Nachdem in den letzten Jahren immer weniger Lietzen (auch Blässhühner genannt) auf der Havel zu sehen waren, scheint sich der Bestand langsam erholt zu haben. Heute wurden nahe der Fähre mehr als 20 von ihnen (Eltern plus Kinder) und ein Haubentaucher gesichtet.

Erotic Devices im Club Mitte

at / 19.09. / 13:51 Uhr

Im Club Mitte auf dem Freiland-Gelände gibt es am Samstagabend ein Konzert mit der US-amerikanischen Pop Punk-Band [Bricheros] und [Erotic Devices] - Punk aus Berlin. Beginn 20 Uhr.

Polizei-Ticker

at / 19.09. / 11:53 Uhr

Am Dienstag wurde in den Bahnhofspassagen ein randalierender 25-kähriger Mann gestellt und in Polizeigewahrsam genommen. Er hatte u.a. Alkohol in einem Geschäft getrunken, eine Flasche auf einen Mitarbeiter geworfen, scheinbar grundlos weitere Personen angerempelt und aus einem Laden entnommene Ware auf dem Boden zertreten. +++ In der Nacht zu Mittwoch ist in ein Bistro in der Wetzlarer Straße eingebrochen worden. Es wurden u.a. Telefon und Bargeld gestohlen. +++ Am Güterfelder Damm in Stahnsdorf ist in der gleichen Nacht ein vor der Haustür abgestelltes Motorrad KTM Husqvarna 701 Supermoto (PM-L 157) geklaut worden. +++ Aus dem Keller des Verwaltungsgebäudes eines Forstbetriebes am Bahnhof Lienewitz/Ferch wurden diverse Werkzeuge (Freischneider/Kettensägen, Hochdruckreiniger, Akkuschrauber usw.) entwendet.

Neuer Rathausreport der Linken ist da

at / 19.09. / 10:12 Uhr

Der neue Rathausreport der Fraktion Die Linke ist da. Er behandelt u.a. die Themen "Demokratie statt PreußenNostalgie", "SPD, LINKE und Grüne unterzeichnen Kooperationsvereinbarung" und gibt einen Rückblick auf die Beschlüsse der SVV und Fragen und Antworten an die Verwaltung der Stadt. Zum Download geht es hier: [klick]

Kultur in der Garage - Sebastian Block

at / 19.09. / 10:04 Uhr

Der Berliner Liedermacher [Sebastian Block] ist am Samstagabend in [Werders Kulturgarage] zu Gast. Los geht‘s um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spende erwünscht.

UJKC erhält Stiftungspreis - Wettkampfergebnisse vom Wochenende

at / 19.09. / 08:57 Uhr

Der UJKC darf sich über eine Spende für seinen Nachwuchs freuen. Am Wochenende wurde dem Verein von der Town & Country Stiftung ein Scheck über 1.000 Euro überreicht. Die Firma würdigt damit die erfolgreiche Arbeit, die der UJKC mit ebenfalls erfolgreichen Wettkämpfen am Samstag wiedermal unterstrich. mehr | 0 Kommentare

Einwohnerversammlung zum RAW-Gelände

at / 19.09. / 07:49 Uhr

Am Mittwoch, 25. September, wird auf einer Einwohnerversammlung der aktuelle Stand zur Entwicklung des östlichen RAW-Geländes vorgestellt. Treffpunkt ist die Aula des Humboldt-Gymnasiums in der Heinrich-Mann-Allee 103. Beginn 18 Uhr. Unabhängig von diesem Termin können bis zum 7. Oktober Stellungnahmen zur Entwicklung des östlichen RAW-Geländes und zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan eingereicht werden. Alle Infos zum Projekt findet man hier: [klick]

Brandstiftung - Zeugen gesucht

at / 19.09. / 06:56 Uhr

In der Stahnsdorfer Bäkepromenad ist am Dienstagabend eine Wochenendlaube komplett abgebrannt. Die Brandursache ist noch unklar. Zeugen hatten kurz vor Ausbruch des Feuers einen lauten Knall gehört. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung und bittet mit dem Brand in Verbindung stehende Beobachtungen unter 0331-55080 zu melden.

Musikalische Lesung in der Stadtbibliothek

at / 18.09. / 18:53 Uhr

Am Donnerstag heißt es um 18 Uhr wieder „Saitenweise – Literatur und Musik im Duett“. Dann liest Renate Feyl in der Stadtbibliothek erstmals aus ihren neuen, druckfrischen Roman [Die unerlässliche Bedingung des Glücks] und das „Trio d’Anches“ der Kammerakademie Potsdam spielt zwischen den Abschnitten die passende Musik dazu ein. Karten für 12/10 Euro unter 0331/28406600.

Polizei-Ticker

at / 18.09. / 17:37 Uhr

Gestern Nachmittag ist eine Mutter mit ihrem achtjährigen Sohn in der Friedrich-Engel-Straße unter Missachtung der Rot zeigenden Ampel über den Tram-Übergang zur Heinrich-Mann-Allee geradelt. Der Sohn wurde noch am Hinterrad erwischt. Er stürzte, kam aber mit leichten Schürfwunden an den Händen davon. +++ Von einer Baustelle in der Heinrich-Mann-Allee sind in der Nacht zu Dienstag etwa 200 Liter Dieselkraftstoff aus abgestellten Baumaschinen gestohlen worden. +++ Eine Mieterin einer Wohnung in der Friedrich-Engels-Straße hat ein Einbruchsversuch angezeigt. Unbekannte hatten während ihrer Abwesenheit den Türspion etwa einen Zentimeter herausgedreht und die Türklinke beschädigt.

Foto des Tages

at / 18.09. / 16:40 Uhr

Die 200. Weltkriegsbombe wurde heute nach der Entschärfung in den LKW geladen und mit Blumen verabschiedet. Das Foto des Tages kommt heute von Udo.

Tote Dichter vertonen Fontane neu

at / 18.09. / 16:01 Uhr

Der [Club der toten Dichter] macht sich nach Heine, Busch, Rilke, Schiller und Bukowski an Fontanes Werk zu schaffen. In "Fontane neu vertont" lassen die Künstler berühmte Frauenfiguren, wie Effie Briest und Jenny Treibel, neu aufleben, aber auch das berühmte Gedicht "John Maynard" wird am Freitagabend im Waschhaus zu hören sein. Beginn 20 Uhr. Karten für 30 Euro an der AK.

Innovationsagentur SprinD geht nach Leipzig

at / 18.09. / 14:29 Uhr

Im Rennen um die Ansiedlung der vielumworbenen Agentur für Sprunginnovation hat Potsdam das Nachsehen. Die Bundesagentur, die in den nächsten zehn Jahren mit einer Milliarde Euro bahnbrechenden Innovationen zum Durchbruch verhelfen soll, hat sich für Leipzig entschieden. IHK Präsident Peter Heydenbluth erklärt dazu: mehr | 0 Kommentare

Führungen für Sehbehinderte

at / 18.09. / 12:57 Uhr

Das Naturkundemuseum bietet am 24. September und 26. November jeweils um 15 Uhr wieder Spezial-Führungen für sehbehinderte Menschen an. Dabei sind vor allem gute Ohren, geschickte Finger und neugierige Nasen gefragt. Durch bildhafte Beschreibungen, Tierstimmen und verschiedene Tastmodelle will die Museumspädagogin Annette Theobald die Vorstellungskraft der Gäste anregen. Kosten 3/2,50 Euro. Die Zahl der Teilnehmer ist auf sechs Personen plus Begleitperson beschränkt. Es wird um eine verbindliche Anmeldung unter 0331-2896707 gebeten.

Polizei-Ticker

at / 18.09. / 11:38 Uhr

Am Montagmorgen hat sich ein VW-Fahrer an der Ecke Willy-A.-Kleinau-Weg/Wolfgang-Staudte-Straße in den fließenden Verkehr gedrängelt. Dabei stieß er einen 22-jährigen Kradfahrer an, der daraufhin gegen einen PKW Mercedes fuhr und stürzte. Der junge Mann musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. +++ Am Montagnachmittag hat ein Fordfahrer beim Einbiegen in eine Einfahrt in der Zeppelinstraße einen auf dem parallel verlaufenden Radweg befindlichen Radler übersehen. Der 26-Jährige musste leicht verletzt in ein Krankenhaus. +++ In der Rudolf-Breitscheid-Straße wurde am Dienstagmorgen ebenfalls ein Radfahrer übersehen. Ein PKW Peugeot stieß hier beim Einparken mit einem 33-jährige Radler zusammen. Auch dieser musste verletzt in ein Krankenhaus.

Neues Amtsblatt der Gemeinde Schwielowsee

at / 21.09. / 15:11 Uhr

Im neuen Amtsblatt der Gemeinde Schwielowsee geht es dieses Mal u.a. um wesentliche Inhalte der Anhörungen, Vorschläge und Entscheidungen der Ortsbeiräte Geltow, Ferch und Caputh und den Start der Modernisierung des Europaradweges R1 am Petzinsee. Zum Download geht es hier: [klick]

KKH: Alarmierend! Immer mehr Kinder extrem übergewichtig

KKH / 21.09. / 13:12 Uhr

Immer mehr junge Menschen bringen zu viele Kilos auf die Waage. So nahm die Zahl der Kinder bis 17 Jahre, die unter extremem Übergewicht (Adipositas) leiden, zwischen 2008 und 2018 um 30 Prozent zu. Das zeigt eine aktuelle Datenerhebung der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Mit 36 Prozent ist das Plus bei den Acht- bis Elfjährigen am höchsten. Auffallend: In allen Altersklassen ist die Steigerungsrate bei Jungen höher. Bei den 16- und 17-Jährigen beispielsweise liegt sie bei den Jungen bei 42 Prozent gegenüber 14 Prozent bei den Mädchen. mehr | 0 Kommentare

Deutliche Niederlage im Fluchtlichtduell

Nulldrei / 21.09. / 12:35 Uhr

„Ich bin relativ sprachlos.“, resümierte Trainer Marco Vorbeck die zuvor gesehenen 90 Minuten nach dem neunten Spiel ohne Sieg gegen die Gäste aus Altglienicke. Weiter führte er aus, dass in der vorangegangenen Trainingswoche gemeinsam mit der Mannschaft am System geschraubt wurde, um die zuletzt nicht immer kompakte Defensive zu stabilisieren. Die Praktikabilitätsprüfung überstanden diese Änderungen im Duell mit der VSG Altglienicke offensichtlich nicht. Bereits nach 20 Spielminuten stellte Vorbeck auf das bisherige System zurückgreifen. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Spielgeschehen jedoch schon eine vorentscheidende Richtung eingeschlagen. mehr | 0 Kommentare

Polizei-Ticker

at / 21.09. / 09:01 Uhr

Eine 39-Jährige ist am Donnerstag in Babelsberg mit ihrem Rad erst in die Schienen und dann ins Straucheln geraten. Dabei stieß sie mit einem hinter ihr fahrenden Kleintransporter zusammen. Sie musste leicht verletzt in ein Krankenhaus. +++ Eine 60-Jährige ist in der Glienicker Dorfstraße mit einem nicht versicherten E-Scooter (35 km/h) erwischt worden. Eine Fahrerlaubnis konnte sie ebenfalls nicht vorweisen. Anzeige aufgenommen, Weiterfahrt untersagt. +++ Ein Ford-Fahrer hat im Schilfhof beim Einparken eine 33-jährige Radlerin mit ihrem dreijährigen Kind übersehen. Beide wurden leicht verletzt. +++ Ein betrunkener Pedelec-Fahrer (2,10 Promille) hat am Zebrastreifen in der Sternstraße zu spät gebremst und ein 10-jährige Kind umgefahren. Das Kind wurde leicht verletzt. Da der 37-Jährige während der Unfallaufnahme die Beamten vollpöbelte und starke Stimmungsschwankungen hatte, wurde er vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen.

Fachanwaltskanzlei Simon Daniel Schmedes: Verstärkung gesucht

Anzeige / 21.09. / 08:20 Uhr

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder später eine/n Rechtsanwaltsfachangestellte/n in Vollzeit oder Teilzeit. Kenntnisse in dem Programm RA-Micro sowie im Kostenrecht nach dem RVG sind von Vorteil.

2. INSEK-Stadtgespräch in Werder

at / 21.09. / 07:24 Uhr

Am Dienstag, 24. September, findet im Schützenhaus in der Uferstraße 10 in Werder ein zweites Stadtgespräch zum INSEK statt. Hier werden die bisherigen Ergebnisse vorgestellt und erörtert. Mit dem integrierten Stadtentwicklungskonzept wird eine alle Handlungsfelder berührende Gesamtstrategie bis 2035 geschaffen. Interessierte Bürger sind eingeladen sich zu informieren, zu diskutieren und zu positionieren. Beginn 18 Uhr.

Busfahrer geschlagen - Zeugen gesucht

at / 20.09. / 16:43 Uhr

Gestern Nachmittag haben zwei Jugendliche an der Haltestelle „Max-Born-Straße“ auf einen Busfahrer eingeschlagen und getreten. Dieser hatte zuvor auf sein Recht bestanden, die Fahrscheine zu sehen. Da sie ausfallend wurden, ihn beschimpften und der nochmaligen Aufforderung die Tickets vorzulegen nicht nachkamen, drohte der Fahrer mit der Polizei, falls sie den Bus nicht verlassen sollten. mehr | 0 Kommentare

Psychedelisch musikalischer Abend im sans titre

at / 20.09. / 16:03 Uhr

Am Sonntag ergründet die Band Lunari die verschiedensten Spektren der Musik. In klassischer Besetzung mit Drum, Gitarre und Bass ist der musikalische Auftritt viel von Improvisationen geprägt. Treffpunkt ist das Kunsthaus sans titre in der Französischen Str. 18. Beginn 20 Uhr.

Grünes Licht für Innovation Labs am GFZ

at / 20.09. / 12:53 Uhr

Das Deutsche GeoForschungsZentrum in Potsdam hat sich bei der Helmholtz-Gemeinschaft erfolgreich um die Einrichtung zweier Innovation Labs beworben. Das “3D-Untertage-Seismik Lab“ und das “FERN.Lab – Fernerkundung für nachhaltige Ressourcennutzung“ sind zwei von neun Projekten, die ab 2020 gefördert werden. Vorbehaltlich einer Beurteilung nach zweieinhalb Jahren werden die Projekte in den nächsten fünf Jahren mit insgesamt 3,8 Millionen Euro unterstützt. mehr | 0 Kommentare

Fridays for Future - In Stahnsdorf ist man schon unterwegs

at / 20.09. / 10:59 Uhr

Auch die Stahnsdorfer beteiligen sich heute am weltweiten Klimastreik. Soeben hat sich ein rund 120 Teilnehmer fassender Protestzug mit Transparenten und Plakaten in Richtung Brandenburger Tor nach Berlin aufgemacht. Vor ... mehr | 0 Kommentare

Interkulturelle Woche startet

at / 20.09. / 10:09 Uhr

Mit der Verleihung des Integrationspreises der Stadt Potsdam im Babelsberger Filmgymnasium im MedienCampus Babelsberg startet am kommenden Montag die interkulturelle Woche. Bis zum 3. Oktober gibt es Musik, Ausstellungen, Filmvorführungen und mehr. Was, wann und wo findet man im Programm hier: [klick]

Baumblütenfest nun doch schon 2021 - Einwohnerbeteiligung wird gestrafft

at / 20.09. / 08:23 Uhr

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) soll nun doch schon wieder 2021 gefeiert werden. Das haben die Stadtverordneten am Donnerstagabend mehrheitlich beschlossen. Die für den 27. November anberaumte Einwohnerversammlung wird nun auf den 4. November um 18.30 Uhr im Saal der Bismarckhöhe vorverlegt. Dessen ungeachtet sollen die Gärten und Obsthöfe in Werder (Havel) auch im kommenden Jahr zur Zeit der Baumblüte öffnen dürfen. Die Rahmenbedingungen dafür werden vom Ausschuss für Soziales, Bildung, Kultur, Sport und Ordnung geklärt, der bis zum 12. Dezember eine Beschlussvorlage für die Stadtverordnetenversammlung vorbereiten soll.

Ein Festival auf dem Lastenrad

at / 20.09. / 08:01 Uhr

Beim 3. Mediatrike-Festival am Samstag dreht sich mal wieder alles um die ökologische Mobilität, speziell um das Lastenrad. Alles - Livemusik (Konstantin Kasper, Ernstgemeint, Heyohmann und Tanga Elektra!), Breakdance, Kinderprogramm, Workshops, Lastenrad-Parcour, Infostände, Bar, Grill und Crepès – findet auf und mit Lastenrädern statt. Der beste Alleskönner, das kreativste und beste Lastenrad wird prämiert. Zudem wird das neue Lastenradverleihsystem der „Flotte Potsdam“ vorgestellt. Beginn 15 Uhr.

Oxford PV: Projektingenieur (m/w/d) gesucht

Anzeige / 20.09. / 07:17 Uhr

Werden Sie Teil unseres Teams in Brandenburg an der Havel und verstärken Sie uns unbefristet ab sofort als Projektingenieur chem. TGA-Planung (m/w/d) in Vollzeit.

Album Preview Konzert im Kellermann

at / 19.09. / 17:59 Uhr

Die norddeutsche Singer-Songwriterin [Mara Kölpin] stellt am Samstag im Kellermann in Babelsberg ihr demnächst erscheinendes Album vor. Beginn 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

Erinnerungslücken nach Unfall? - Zeugen gesucht

at / 19.09. / 16:09 Uhr

Eine 24-jährige ist gestern Abend zu einer Verabredung mit ihrem Freund ziemlich verwirrt und orientierungslos aufgetaucht. Auf Nachfrage, ob denn etwas passiert sei, sprach sie von einem Auto und zwei Frauen. Besorgt über das merkwürdige Verhalten, brachte er sie in ein Krankenhaus, wo eine Kopfverletzung diagnostiziert wurde. Das ... mehr | 0 Kommentare

Gemischtchor oder Familienorchester?

at / 19.09. / 15:29 Uhr

Am Samstag tritt der Gemischte Chor der Städtischen Musikschule um 17 Uhr in der Bornimer Kirche auf. Unter der Leitung von Marion Kuchenbecker werden Werke u.a. von Homilius, Scarlatti, Wilbye, Franck, Brahms und Robinson vorgetragen. Als Höhepunkt wird die Sopranistin Doerthe Haringdes in der Hymne nach Psalm 55 „Hör mein Bitten“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy zu hören sein. Zur gleichen Zeit beginnt im Friedenssaal des Waisenhauses einFamilienkonzert, ebenfalls organisiert von der Städtischen Musikschule. Hier musizieren Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Familienangehörigen. Es werden ein großes Familienorchester und verschiedene Kammerensembles auftreten. Eintritt frei.

Fünf Weltkriegsbomben entschärft - Schnappschüsse des Tages

at / 19.09. / 14:14 Uhr

Fünf 250 Kilogramm schwere Fliegerbomben wurden gestern nahe der Michendorfer Chaussee entschärft. Erstaunlich gelassen gehen die Potsdamer mittlerweile mit dem immer wiederkehrenden Ereignis um - keine Vorfälle, keine Hektik, alles lief glatt. Ein paar Schnappschüsse fassen die Ereignisse des Tages zusammen. [klick]

Vermisst: Wo ist Linda?

cg1 / 19.09. / 12:34 Uhr

Die Polizei sucht aktuell überregional nach der 16-jährigen Linda. Das als zuverlässig beschriebene Mädchen verließ Dienstagabend gegen 18 Uhr ihre Wohngruppe in Hermannswerder um nach Potsdam zu fahren, wo sie sich ein Handy kaufen wollte. Seither fehlt von ihr jede Spur. mehr | 0 Kommentare

World Carfree Day-Fahrrad-Demo, Umweltfest und Klimapreis

at / 19.09. / 10:35 Uhr

Anlässlich des Weltweiten Autofrei-Tag startet am Sonntag um 10.30 Uhr eine Fahrraddemo an der Pedales Radstation in der Babelsberger Straße 10. Mit Zwischenkundgebung und Straße bemalen (Kreideumrisse in Erinnerung an im Verkehr getötete Radfahrer und Fußgänger) will man pünktlich um 12 Uhr zur diesjährigen Verleihung des 8. Potsdamer Klimapreises ankommen. Dort werden drei Bürgerprojekte mit jeweils 1.000 Euro ausgezeichnet. Das Umweltfest selbst startet um 11 Uhr mit Infoständen, Workshops und zahlreichen Mitmachaktionen. Das komplette Programm: [klick]

ViP-Meldung

at / 19.09. / 10:10 Uhr

Aufgrund eines Verkehrsunfalls in Babelsberg kommt es zu Fahrplanabweichungen im Tramverkehr

16-Jährige aufgefunden

at / 19.09. / 09:44 Uhr

Die 16-jährige Emely wurde gestern Nachmittag von Beamten der Bundespolizei am Berliner Hauptbahnhof entdeckt und anschließend aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen in eine Fachklinik gebracht.

Sowjetische Spuren - Führung und Vortrag

at / 19.09. / 08:41 Uhr

Morgen hält Dr. Thomas Kersting, Archäologe beim brandenburgischen Landesdenkmalamt, den Vortrag "Die Waldlager der Roten Armee". 75 Jahre nach Kriegsende finden sich in Brandenburgs Wäldern noch immer Funde aus der Zeit des Kampfes um Berlin. Mehr morgen im Potsdam Museum um 18 Uhr. Am Samstag beginnt um 14 Uhr am Bahnhof Griebnitzsee ein Stadtrundgang mit Robert Leichsenring durch die Villenkolonie Neubabelsberg. Er führt über das Gelände des ehemaligen sowjetischen Oberkommandos (heute Uni Potsdam) durch die drei ehemaligen Wohngebiete der Amerikanischen, der Britischen und der Sowjetischen Delegationen zur Potsdamer Konferenz im Juli und August 1945 und endet vor der sogenannten „Stalin–Villa“ in der Karl Marx Straße. Karten unter 0331-27558899. Die Führung wird am 26. Oktober wiederholt.

Technische Hochschule Brandenburg: Laboringenieur (m/w/d) gesucht

Anzeige / 19.09. / 07:46 Uhr

Die Technische Hochschule Brandenburg ist eine junge und dynamische Hochschule mit ca. 2.600 Studierenden in 21 Studiengängen. Für die Labore der Antriebstechnik und Regelungstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboringenieur (m/w/d) mit abgeschlossener Hochschulausbildung im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder in einem vergleichbaren Fachgebiet. Bewerbungen bitte bis zum 06.10.2019 an die Technische Hochschule Brandenburg, Personal und Organisation, PSF 2132, 14737 Brandenburg an der Havel. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Montelino-Umzug zum Herbst geplant

at / 18.09. / 20:17 Uhr

Mit ersten Maßnahmen zur Baufeldfreimachung haben heute Arbeiten für die Herrichtung des neuen Montelino-Standortes im Volkspark begonnen. Im Herbst soll der Zirkus zwischen Hermann-Kasack-Straße und Biosphäre seinen dauerhaften Standort beziehen. Neben dem Zelt plant die ProPotsdam zudem den Bau eines witterungsunabhängigen Bewegungsraumes für 40 Plätze mit Lounge und Sanitäranlagen.

SC Potsdam 2 kämpft sich zurück und holt einen Punkt

SCP / 18.09. / 17:53 Uhr

Am Samstag stand in der Sporthalle Heinrich Mann Allee der Auftakt unserer zweiten Frauenmannschaft um Trainer Björn Matthes an. Gegner war der Vorjahresdritte vom USV Halle. Im Vorfeld häuften sich die Personalprobleme derart, dass selbst am Freitagabend noch unklar war, ob sechs Spielerinnen zur Verfügung stehen. mehr | 0 Kommentare

Kulinarische Reise nach Louisiana

at / 18.09. / 17:28 Uhr

Im Friedrich-Reinsch-Haus gibt es morgen wieder Interessantes aus der fernen Welt. In der Reihe "Wissen und Genießen" geht dieses Mal in den Süden der USA nach Louisiana. Der Potsdamer Männer-Kochclub „Mann nehme“ hält einen kurzen Vortrag zur landestypischen Küche und zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben des Landes. Anschließend gibt es ein kleines Buffet. Beginn 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende gern gesehen.

16-Jährige aus Caputh vermisst

at / 18.09. / 16:09 Uhr

Die Polizei sucht aktuell nach der 16-jährigen Emely. Das Mädchen ist gesundheitlich beeinträchtigt und besucht eine Einrichtung in Caputh. Am Montag verließ sie diese um 16 Uhr, kehrte seitdem aber nicht mehr zurück. Emely ist etwa 170 cm groß, schlank und hat kurze, orangefarbene Haare. Nach Angaben der Polizei hält sie sich gern an Spielplätzen auf. Wer die 16-Jährige seit Montag gesehen hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Stegmann Personaldienstleistungen: Kundenberater (m/w/d) gesucht

Anzeige / 18.09. / 15:52 Uhr

Seit über 35 Jahren und als Arbeitgeber von mehr als 4000 Mitarbeitern ist Stegmann bundesweit der verlässliche Partner für ausgezeichnete Facharbeit in Industrie, Logistik und Produktion sowie für kaufmännische Dienstleistungen. Wir suchen Sie als Kundenberater (m/w/d) im Bereich Bank für Brandenburg an der Havel. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Heavy Night im Kuze

at / 18.09. / 14:11 Uhr

Am kommenden Freitag gibt es im Kuze eine Heavy Night mit der Berliner Band [neànder] und zwei weiteren Überraschungen. Die Berliner spielen instrumentalen atmosphärischen Post-Rock mit verschiedenen Einflüssen (Doom & Black Metal, Stoner Rock) aus anderen Stilrichtungen. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Hofladen Roskow: Alles regional, alles frisch!

Anzeige / 18.09. / 12:56 Uhr

Im Hofladen Roskow (Schwarzer Weg, direkt hinter der Feuerwehr) bieten wir Obst und Gemüse der Saison, Fruchtsäfte aus der Region und Wurstwaren u.v.m. Tipp: Probieren Sie vor allem unsere regionalen Fleisch- und Wurstspezialitäten. Öffnungszeiten: Do/Fr 8 bis 18 Uhr und Sa. 8 bis 14 Uhr.

Aktionstag zum Globalen Klimastreik - 2.000 Freikarten - Abendspiel gegen den Tabellenvierten

at / 18.09. / 11:28 Uhr

Anlässlich des Globalen Klimastreiks am Freitag erklärt der SV Babelsberg 03 das Abendspiel gegen den Tabellenvierten VSG Altglienicke zum Aktionstag für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Der Verein geht mit gutem Beispiel voran. Zum Einen wird ... mehr | 0 Kommentare