Logo
    • Seit dem 15. Juni hat die Bewerbungsfrist für das fünfte Brandenburg-Stipendium für Landlehrer begonnen. Studenten können sich bis zum 31. Juli um einen der 20 Stipendienplätze bewerben. Das Programm ist ein wichtiger Bestandteil des Maßnahmenpakets des Bildungsministeriums zur Gewinnung von Lehrkräften, insbesondere für ländliche Regionen in Brandenburg. mehr
    • Die 29. Potsdamer Gesundheitstage für Schüler waren ein voller Erfolg. Vom 11. bis 13. Juni besuchten insgesamt 850 Kinder und Jugendliche aus den Klassen 1 bis 9 das abwechslungsreiche Programm im Treffpunkt Freizeit. mehr
    • Die bevorstehende Eröffnung der wiederaufgebauten Garnisonkirche im Sommer 2024 steht im Mittelpunkt der neuesten Folge der Podcast-Reihe "Dein Potsdam". Unter dem Titel "Die Garnisonkirche: Erinnerungsort und Aussichtsturm" bietet die 28-minütige Folge Einblicke in die Bedeutung und Angebote des historischen Turms. mehr
    • Hier ist die Potsdam-Verkehrsprognose für die Woche vom 17. bis 23. Juni. mehr
    • In Geltow wird im 30er-Bereich beim Rewe geblitzt. Gemeldet von Dave um 6.04 Uhr und Puma um 6.41 Uhr.
    • Raub in der Innenstadt
      cg1 / 17.06. / 06:01 Uhr

      Die Polizei ermittelt wegen einer Raubstraftat, die sich Sonntagfrüh gegen 5.17 Uhr ereignet hat. Ein 20-Jähriger teilte per Notruf der Polizei mit, sich in der Potsdamer Innenstadt zu befinden und von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt worden zu sein. "Wie bekannt wurde, ... mehr
    • Am Donnerstag, dem 20. Juni, bleiben die Neuen Kammern im Potsdamer Park Sanssouci ganztägig aufgrund einer Veranstaltung der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder geschlossen. Auch im Umfeld der Neuen Kammern und des Orangerieschlosses sind kurzfristige Sperrungen möglich. Ab dem folgenden Tag steht das Haus wieder regulär für Besucher offen.
    • Vom 19. Juni bis 8. September präsentiert die Biosphäre Potsdam unter dem Motto "Höher, schneller und weiter – Tollkühne Talente der Tropen" die verborgenen Fähigkeiten tropischer Tiere und Pflanzen. mehr
    • Die diesjährigen Frühjahrsputzaktionen im Stadtgebiet Potsdam haben erneut großen Erfolg verbucht. Engagierte Bürger beteiligten sich zahlreich und sammelten insgesamt 25 Tonnen Müll von öffentlichen Flächen. Brigitte Meier, Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit, bedankte sich ausdrücklich bei allen Teilnehmern für ihren Einsatz. mehr
    • Die Landeshauptstadt Potsdam setzt ihr Engagement für mehr Klimaschutz fort. Ab sofort können die Potsdamer wieder Zuschüsse nach der Klimaschutzförderrichtlinie für die Umsetzung von Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen beantragen. mehr
    • Vorsicht auf der A10 zwischen dem Dreieck Havelland und Falkensee. Dort staut sich der Verkehr in beiden Richtungen auf ca. 2 km Länge.
    • Die Landeshauptstadt Potsdam startet die Erarbeitung eines Stadtentwicklungskonzepts für Grünflächen mit dem Ziel, öffentliche Parks und Grünflächen an die Folgen des Klimawandels anzupassen und die Bedürfnisse der wachsenden Bevölkerung zu berücksichtigen. Unter dem Titel "Zukunft: Städtisches Grün" sind alle Potsdamer und Besucher eingeladen, ihre Ideen und Hinweise online einzubringen. mehr
    • Polizisten angegriffen!
      cg1 / 16.06. / 09:01 Uhr

      Gegen einen 43-jährigen Beschuldigten ermittelt die Polizei wegen eines tätlichen Angriffs am Samstag. Was war passiert? Der Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma teilte gegen 21 Uhr über den Notruf mit, dass sich eine männliche Person widerrechtlich in einem Gebäude in der Historischen Innenstadt aufhält und auf seine Ansprache nicht reagiert. "Der Beschuldigte wurde durch Polizeikräfte angetroffen. Einem Platzverweis... mehr
    • Die Stadt und die Stadtentsorgung Potsdam (STEP) setzen im Kampf gegen Müll-Hotspots auf Künstliche Intelligenz (KI). Dank des Einsatzes von "Cortexia" bei der Straßenreinigung können Verschmutzungsschwerpunkte präzise lokalisiert werden. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen hat die Stadt beschlossen, nicht nur die Anzahl der öffentlichen Papierkörbe zu erhöhen, sondern auch das Volumen der Müllbehälter zu optimieren. mehr
    • Die Landeshauptstadt Potsdam hat die Büros PB Consult GmbH und GROW Landschaftsarchitektur mit der Entwicklung eines Straßenraum-Gestaltungskonzepts für Teile der Innenstadt beauftragt. Ziel ist es, innovative und nachhaltige Lösungen für die Lindenstraße, Gutenbergstraße, Mittelstraße, Dortustraße sowie den Platz am Jägertor zu erarbeiten. mehr
    • Die für das öffentliche Baurecht zuständige 4. Kammer des Verwaltungsgerichts Potsdam hat mit Beschlüssen vom 7. Juni zwei Eilanträge des Landschaftsschutzvereins Berlin-Brandenburg gegen die Baugenehmigung für eine auf zwei Jahre befristete Notunterkunft für 496 Personen auf dem Grundstück Nedlitzer Straße 99 in Potsdam abgelehnt. mehr
    • Der Entwicklungsträger Potsdam sucht Experten, um ein Konzept für das Regenwassermanagement im neuen Stadtquartier Krampnitz zu erstellen. Aufgrund des lehmhaltigen Bodens stellen sich besondere Herausforderungen bei der Versickerung des Regenwassers. Innovative Lösungen wie Regengärten wurden bereits umgesetzt. mehr
    • Der Karstadt-Standort in der Potsdamer Innenstadt bleibt erhalten, da die geplante Schließung im Sommer abgewendet wurde. Der Galeria-Konzern und die Eigentümerin des Stadtpalais in der Brandenburger Straße haben diesbezüglich eine Einigung erzielt. Oberbürgermeister Mike Schubert sagt dazu: „Mein Dank gilt allen Beteiligten, die zu dieser Lösung im Sinne der Beschäftigten des Hauses und der Stadt Potsdam beigetragen haben." mehr
    • Am Mittwoch, 12. Juni fand zum 1. Mal das Event „Trocken Rocken“ im Waschhaus statt. Das Besondere an der Veranstaltung: Es wurden keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt und andere Drogen waren natürlich auch tabu. Das Event fand im Rahmen der diesjährigen deutschlandweiten Aktionswoche Alkohol statt, die noch bis zum 16. Juni läuft. mehr
    • Heute am 14. Juni beginnt die UEFA EURO 2024, und Ehrenamtliche des DRK aus Brandenburg spielen eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit in Stadien, Trainingsstätten und der Fanmeile in Berlin. Der DRK-Kreisverband Gransee Ostprignitz-Ruppin e.V. sichert die Trainings der kroatischen Fußball-Nationalmannschaft in Neuruppin ab. mehr
    • Am Donnerstag, 13. Juni, hat der Stadtwahlausschuss unter Leitung von Wahlleiter Dr. Stefan Tolksdorf das amtliche Endergebnis der Europawahl für die Landeshauptstadt Potsdam festgestellt. Von 138.781 Wahlberechtigten haben 100.485 an der Wahl teilgenommen, was einer hohen Wahlbeteiligung von 72,4 Prozent entspricht. Die Partei Bündnis90/Die Grünen erhielt mit 15.390 Stimmen die meisten Stimmen, gefolgt von der SPD mit 15.258 und der CDU mit 14.280 Stimmen. mehr
    • Das Startbüro Babelsberg geht in die nächste Runde: Die Filmproduktionsgründungen Carousel Film und arkanum pictures wurden als neue Stipendiaten ausgewählt und dürfen sich ein Jahr lang auf Unterstützung bei der Entwicklung ihrer Projekte freuen. mehr
    • Die Handwerkskammer Potsdam engagiert sich in diesem Sommer erneut aktiv, um jungen Menschen den Einstieg in eine Ausbildung zu erleichtern. Im Fokus stehen dabei insbesondere diejenigen, die noch keine Lehrstelle gefunden haben. mehr
    • Am Samstag, den 15. Juni, haben alle Naturinteressierten die Möglichkeit, aktiv an der Parkpflege im Park Sanssouci teilzunehmen. Treffpunkt ist ab 11 Uhr an der Römischen Bank am Ruinenberg. mehr
    • Kulturministerin Manja Schüle eröffnete am vergangenen Samstag das Open-Air-Konzert "The Alehouse Sessions" der internationalen Formation Barokksolistene auf dem illuminierten Alten Markt in Potsdam. In ihrer Ansprache betonte sie die Bedeutung von Kunst und Kultur als "Lebenselixier" und nicht als Luxus in Wohlstandszeiten. mehr
    • Vorsicht auf der A10 Südlicher Berliner Ring, Dreieck Potsdam Richtung Schönefelder Kreuz. Zwischen Michendorf und dem Dreieck Nuthetal gab es einen Unfall. Autofahrer sollten hier besonders vorsichtig fahren.
    • Vorsicht auf der A10 Südlicher Berliner Ring, Schönefelder Kreuz Richtung Dreieck Potsdam. Zwischen Ludwigsfelde-West und dem Dreieck Nuthetal befinden sich Spanngurte auf dem linken Fahrstreifen. Autofahrer sollten hier besonders vorsichtig fahren.
    • Am Mittwoch, dem 12. Juni 2024, fand die JOBinale in Potsdam statt. Rund 60 Aussteller aus verschiedenen Branchen präsentierten dort ihre Ausbildungs- und Jobangebote. Die Besucher konnten vor Ort kostenlose Bewerbungsfotos machen lassen. Zusätzlich standen Berater der Jobcenter und der Agentur für Arbeit in der Qualifizierungslounge für Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Teilnahme an der Veranstaltung war kostenlos. Die große Fotogalerie zur JOBinale gibt es hier: [Klick].
    • Die Restaurierungsarbeiten an der Ringerkolonnade im Herzen Potsdams sind offiziell beendet. Mit dem Rücktransport und dem Aufstellen der letzten beiden Figurengruppen ist das sandsteinerne Bauwerk nun vollständig wiederhergestellt. Dies verkündeten Bernd Rubelt, Beigeordneter für Stadtentwicklung, Bauen, Wirtschaft und Umwelt, sowie Jorinde Bugenhagen von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD). Die DSD unterstützte die Arbeiten mit 178.000 Euro aus zwei Treuhandstiftungen. mehr
    • Jetzt geht es wirklich los. Das Rathaus ist - bis auf das Standesamt im Präsidentenflügel - leergezogen. Hier und da haben bereits die ersten Sanierungsarbeiten begonnen: nicht mehr brauchbare Fußböden wurden rausgerissen, zu schützende Fußböden sind abgedeckt und vor allen Dingen wurden Kantine und alle anderen Räume leergezogen. mehr
    • Werders Bürgermeisterin Manuela Saß dankte nach dem Wahlsonntag den rund 320 ehrenamtlichen Wahlhelfern und den 35 Mitarbeitern der Wahlbehörde. Dank deren Engagement konnten alle vorläufigen Ergebnisse von insgesamt vier Wahlen bis Montagmorgen verkündet werden. „Dieser außerordentlich engagierte Einsatz für das Kernelement unserer Demokratie kann gar nicht hoch genug geschätzt werden," betonte die Bürgermeisterin. mehr
    • Der Bereich Untere Bauaufsichtsbehörde ab heute, 13. Juni, bis Dienstag, 18. Juni, nicht oder nur sehr eingeschränkt erreichbar. Heute und am Freitag sind Besuche in der 6. Etage des Haus 1 der Hegelallee 6-10 nicht möglich. Ab Montag kann dort wieder Publikum empfangen werden. Eine telefonische Erreichbarkeit ist in dieser Zeit ebenfalls nicht gegeben. Der Bereich ist weiterhin per E-Mail unter [bauaufsicht@rathaus.potsdam.de] erreichbar; auch analoge Post wird entgegengenommen. Es kann jedoch infolge des Umzugs teilweise zu längeren Reaktionszeiten kommen.
    • Vorsicht auf der Nuthestraße, Potsdam Richtung Stahnsdorf. Zwischen der Neuendorfer Straße und der A115, Potsdam-Babelsberg befindet sich ein liegengebliebenes Fahrzeug. Autofahrer sollten hier besonders vorsichtig fahren. Die Polizei ist bereits benachrichtigt.
    • Das Nachhilfe-Institut Studienkreis in Potsdam-Mitte unterstützt nicht nur beim schulischen Lernen, sondern auch beim Erlernen von Fremdsprachen auf eine unterhaltsame Weise. Mit dem Fußball-Vokabelheft "Let’s talk about Fußball!" verschenkt der Studienkreis ein praktisches Handbuch, das Fußballbegriffe in Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch und Italienisch präsentiert. Gestaltet von dem Cartoonisten Michael Holtschulte, ist das Vokabelheft kostenlos im Studienkreis Potsdam-Mitte erhältlich, solange der Vorrat reicht. Alternativ kann das Sprach-Guide auch online unter [studienkreis.de/lets-talk-about-fussball] heruntergeladen werden. mehr
    • Der Sinnesgarten des Oberlinhauses, der speziell für taubblinde Menschen konzipiert wurde, erhält eine neue Pumpanlage zur effizienteren Bewässerung der Hochbeete. Diese Anlage wurde durch eine Spende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) ermöglicht. Der Garten ist rollstuhlgerecht gestaltet und bietet taubblinden Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit, Pflanzen aus der Nähe zu erkunden. mehr
    • Das Brandenburger Frauenministerium beteiligt sich an der internationalen Aktion „Orange Bänke gegen Gewalt an Frauen“. Im Foyer des Ministeriums in Potsdam wurde eine orange Bank aufgestellt, um auf die Problematik aufmerksam zu machen und ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. mehr
    • Der Baubeigeordnete Bernd Rubelt informierte vor wenigen Tagen über die Sanierungsarbeiten der Brandenburger Straße. Der erste Bauabschnitt, der von der Friedrich-Ebert-Straße bis zur Jägerstraße reicht, umfasst derzeit Pflasterarbeiten und soll bis Ende September abgeschlossen sein. Aufgrund kleinteiliger Arbeiten und notwendiger Leitungsbauarbeiten gestaltet sich die Bauzeit länger. Ein provisorischer Deckenschluss ermöglicht während der Bauzeit Liefer- und Rettungsverkehre. mehr
    • Vorsicht auf der A115 zwischen Babelsberg und Drewitz in Fahrtrichtung Berlin. Rund 1.000m vor der Ausfahrt Potsdam-Drewitz befinden sich fünf Personen auf der Fahrbahn!
    • Ähnlich wie die Havel zieht sich Potsdams vielfältige Kunstszene wie ein Band durch die Stadt. Eine Art Freiluftgalerie ist der sogenannte „Walk of Modern Art“, der 11 Kunstwerke an der Havel verbindet. Um diese zu entdecken, empfiehlt sich der neue digitale Spaziergang „Kunst am Fluss“. mehr
    • Die Landeshauptstadt lädt Bürger, Gewerbetreiber und alle Interessierten ein, sich an einer Online-Befragung zur Weiterentwicklung des zentralen Weihnachtsmarktes in der Innenstadt, bisher bekannt als "Blauer Lichterglanz", zu beteiligen. Die Umfrage läuft bis zum 7. Juli und ist unter [www.potsdam.de/xmas] zu finden. mehr
    • Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die nicht in den Restabfallbehälter gehören, sondern fachgerecht entsorgt werden müssen. Potsdamer Privathaushalte können Schadstoffe, wie beispielsweise Haushaltschemikalien, flüssige Altfarben und Klebstoffreste sowie Elektrokleingeräte (Bügeleisen, Toaster, Bohrmaschine, Smartphone et cetera), kostenlos beim Schadstoffmobil der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP) abgeben. An folgenden Standorten steht das Schadstoffmobil im Juni. mehr
    • Es sind Hits wie diese: ‚Legendär‘, ‚Schenk mir den Moment‘ oder ‚Mach das noch mal mit mir‘, die Anna-Carina Woitschack am Samstag auf der Pirschheidi-Schlagerparty in der Biosphäre performte. Über eine Stunde lang feierte das Publikum die deutsche Sängerin, die in der Castingshow DSDS 2011 den achten Platz belegte. Mittlerweile ist sie aus der deutschen Schlagerlandschaft nicht mehr wegzudenken. mehr
    • In der Potsdamer Mitte wurde am vergangenen Freitag ein wichtiger Meilenstein erreicht: Die ersten Wohnungen im sanierten Block III sind fertiggestellt und können bald von Mietern bezogen werden. mehr
    • Am vergangenen Sonntag fand in Potsdam die 3. Drachenboot-Regatta statt. Die Veranstaltung, organisiert von der Potsdamer Bürgerstiftung, zog zahlreiche Teams aus Potsdam und Umgebung an. Zwischen dem neu bebauten Adolf-Miethe-Ufer, der Langen Brücke und der Freundschaftsinsel kämpften über 20 Teams von circa 10 bis 18 Uhr um den Sieg. mehr
    • SPD gewinnt Kommunalwahl in Potsdam
      eb / 10.06. / 15:01 Uhr

      Die SPD hat die Kommunalwahl in Potsdam mit 19,4 Prozent der Stimmen gewonnen und sichert sich somit die meisten Sitze in der Stadtverordnetenversammlung. Die Wahlbeteiligung lag bei hohen 70,4 Prozent. Insgesamt errangen zwölf Parteien und Gruppierungen Sitze in der Versammlung. Die CDU folgt mit 14,7 Prozent, knapp vor Bündnis 90/Die Grünen mit 14,5 Prozent. mehr
    • Seit dem 1. Juni und bis 29. September bietet die Kunstwiese im Park Sanssouci jeden Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr eine kreative Oase für Jung und Alt. Am Neuen Palais 3, nahe dem Café am Kastanienwäldchen, können Besucher ohne Anmeldung und kostenfrei ihre künstlerischen Fähigkeiten entfalten. mehr
    • Die Sonderausstellungen „Karl Foerster. Neue Wege – Neue Gärten“ und „Karl Hagemeister. Die Natur ist groß“ im Potsdam Museum erfreuen sich großer Beliebtheit. Seit ihrer Eröffnung verzeichnen die Ausstellungen hohe Besucherzahlen: Die am 9. März gestartete Foerster-Ausstellung lockte bereits über 8.152 Besucherinnen an, während die am 23. März eröffnete Hagemeister-Ausstellung 6.703 Besucherinnen anzog. mehr
    • Am vergangenen Freitag fand auf der Alten Fahrt die jährliche Drachenboot-Schülerregatta statt. Schülerteams aus der Region traten in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an und paddelten auf der rund 150 Meter langen Wettkampfstrecke um die Wette. mehr
    • Viktoria Schwalm wird in der kommenden Saison weiterhin im Turbine- Trikot in der 1. Bundesliga auflaufen, sie hat ihren Vertrag beim 1. FFC Turbine Potsdam verlängert. 2012 kam Schwalm nach Potsdam an die Sportschule und gab drei Jahre später ihr Debüt in der Bundesliga im Spiel gegen Bayer Leverkusen. Seitdem ist die heute 26-Jährige wichtiger Bestandteil der ersten Mannschaft und absolvierte für diese über 100 Spiele. mehr
    • Der Oberlin Pflegedienst in Potsdam hat sein Angebot der ambulanten Pflege auf das gesamte Stadtgebiet ausgeweitet und steht Menschen mit und ohne Behinderung zur Verfügung. Die qualifizierten Pflegekräfte erbringen häusliche Krankenpflege und unterstützen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. mehr
    • Hier ist die Potsdam-Verkehrsprognose für die Woche vom 10. bis 16. Juni. mehr
    • Ein Polterabend der besonderen Art
      ant / 09.06. / 18:01 Uhr

      Am vergangenen Freitag luden Anna Schiefer und Björn Kühn im Rahmen des Projekts "Der Mensch versinkt im Kosmos" zu einem ungewöhnlichen Polterabend ein. Durch gemeinsames Zerschlagen von Geschirr entstand Scherbenmaterial für eine neue Mosaiktafel "Die 19. Tafel", die in Workshops am 13. und 14. Juni zusammen mit Potsdamern gelegt wird. mehr
    • Am Donnerstag Abend war es wieder so weit: After Work in der Garage Du Pont. Ab 18 Uhr öffneten sich die Türen der ehemaligen Tankstelle und über den Abend verteilt kamen rund 200 gut gelaunte Leute. mehr
    • Am Donnerstag, 6. Juni, fand im Potsdam Museum der "Tag der Gesundheitsbuddys" statt, bei dem Staatssekretärin Dr. Antje Töpfer den ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement dankte. Gesundheitsbuddys unterstützen ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität durch Hausbesuche und Bewegungsübungen, was ihre Selbstständigkeit stärkt und ihre Teilhabe fördert. Diese Initiativen, die in vielen märkischen Kommunen aus den Mitteln des "Pakts für Pflege" gefördert werden, helfen, die Sturzgefahr und Einsamkeit zu verringern. mehr
    • An diesem Wochenende haben die Taucher der DLRG Ortsgruppe Potsdam eine wichtige Mission in der Alten Fahrt erfolgreich abgeschlossen. Bei einem Taucheinsatz wurden zahlreiche gefährliche Gegenstände aus dem Wasser geborgen, die eine potenzielle Gefahr für Badegäste, Bootsfahrer und die Umwelt darstellten. Grund für den Einsatz ist das am 15. Juni stattfindende Inselschwimmen, das die Ortsgruppe Potsdam veranstaltet. mehr
    • Seit 8 Uhr haben in der Landeshauptstadt die Wahllokale für die Kommunal- und die Europawahl geöffnet. Bis 18 Uhr kann abgestimmt werden. Hier gehts zum Wahllokalfinder Potsdam. mehr
    • Philip Bader, ein 17-jähriger Auszubildender bei der Lublow Gerüstbau GmbH in der Prignitz, wurde am 5. Juni von der Handwerkskammer Potsdam für seine herausragenden Leistungen als „Azubi des Monats Juni“ geehrt. Die Auszeichnung würdigt seine Begeisterung für das Handwerk und sein Engagement für den Nachwuchs. mehr
    • Am Sonntag, 9. Juni, verwandelt sich die Waschhaus-Arena in Potsdam in eine riesige Bühne für Potsdams größtes Spontan-Orchester. Die Kammerakademie Potsdam (KAP) lädt alle Musikfans, ob groß oder klein, Profi oder Laie, zum "Symphonic Mob" ein – einem einzigartigen Mitspielkonzert, bei dem Musiker und Publikum gemeinsam musizieren. mehr
    • Verkehrsminister Rainer Genilke besichtigte vor wenigen Tagen die neu fertiggestellte Brücke an der Anschlussstelle Freienbrink der Autobahn A10, die für den wachsenden Verkehr rund um das TESLA-Werk errichtet wurde. Der Ausbau umfasste eine neue Überführung und die Instandsetzung der bestehenden Brücke, wodurch nun je zwei Spuren auf der A10 für die Auf- und Abfahrt zur L38 verfügbar sind. mehr
    • Am 5. Juni, dem Internationalen Tag der Umwelt, trafen sich knapp 90 Schülerinnen und Schüler aus vier Potsdamer Schulen im Haus der Natur zu einem Umweltaktionstag. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Förderverein Haus der Natur Potsdam in Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden und Kooperationspartnern, darunter der Naturschutzbund (NABU) Brandenburg, die Naturschutzjugend (NAJU) Brandenburg, der ökologische Verkehrsclub (VCD) Brandenburg, das Naturkundemuseum Potsdam und Bauhaus Erde. mehr
    • Die in die Jahre gekommene Aussichtsplattform auf dem Reiherberg in Golm erstrahlt wieder in neuem Glanze. Sichtbare Schäden wie starke Faulstellen, gebrochene Holzdielen und holzzersetzende Pilze hatten einen kompletten Rückbau und Neubau des Bauwerks erforderlich gemacht. mehr
    • Vier Schulen aus Brandenburg, darunter das Leibniz-Gymnasium in Potsdam, wurden von der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) für ihr besonderes Engagement in der schulischen Verbraucherbildung ausgezeichnet. Die Verleihung fand in Berlin statt und ehrte 103 Schulen aus 15 Bundesländern. Das Leibniz-Gymnasium erhielt die Gold-Auszeichnung, nachdem es im Vorjahr Silber gewonnen hatte. mehr
    • Startup auf der Suche nach Kapital?
      ant / 07.06. / 18:01 Uhr

      Die IHK Potsdam veranstaltet am 12. Juni ab 16 Uhr eine kostenlose Online-Sprechstunde zum Thema Venture Capital-Finanzierung. Dabei geben Experten der Brandenburger Venture-Capital-Gesellschaft Brandenburg Kapital Einblicke und Tipps rund um die Finanzierung durch Beteiligungskapital. mehr
    • Sahra Wagenknecht am Luisenplatz
      Christiane Fuchs / 07.06. / 15:01 Uhr

      Rund 3000 Menschen kamen am Donnerstagnachmittag zum Luisenplatz am Brandenburger Tor, um die wohl aktuell populärste deutsche Politikerin live zu erleben: Sahra Wagenknecht. Die Wahlkampfveranstaltung des Bündnisses Sahra Wagenknecht in Kooperation mit der kommunalen Ebene „Bündnis für Vernunft und Gerechtigkeit“ fand bei strahlendem Sonnenschein statt und zog einen sehr heterogenen Querschnitt der Potsdamer Bevölkerung an: Junge und Alte, Männer und Frauen, neue und ehemalige Parteigenossen und Menschen, die man bisher eher in anderen Parteien verorten konnte. mehr
    • In Glindow ab der Klaistower Straße in Richtung Dr Külz Straße gibt es hinter dem Kreisverkehr etwa 1.5km Stau. Auch in der Brandenburger und Potsdamer Straße, Werder in Richtung Bahnhof staut es sich. Gemeldet von Dave um 13.11 Uhr.
    • Christiane Preuß, die kaufmännische Geschäftsführerin der Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP), nahm vor kurzem am Ostdeutschen Wirtschaftsforum teil, um über die Herausforderungen der Energiewende zu sprechen. Gemeinsam mit Spitzenvertretern aus Politik und Wirtschaft, darunter Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck, diskutierte sie in Bad Saarow über die Finanzierung des Umbaus der Energieversorgung. mehr
    • Vorsicht auf der A10, A115 Dreieck Potsdam Richtung Dreieck Funkturm. Zwischen Michendorf und Saarmund befinden sich Gegenstände auf dem linken Fahrstreifen. Die Polizei ist benachrichtigt. Autofahrer sollten in diesen Bereich besonders vorsichtig fahren.
    • Vorsicht auf der A115 Dreieck Nuthetal Richtung Dreieck Funkturm. Zwischen Saarmund und Potsdam-Drewitz befinden sich Gegenstände auf der Fahrbahn. Autofahrer sollten hier besonders vorsichtig fahren. Die Polizei ist benachrichtigt.
    • Die Landeshauptstadt Potsdam trifft die letzten Vorbereitungen für die bevorstehende Europa- und Kommunalwahl am Sonntag, 9. Juni. Rund 140.000 Wahlberechtigte sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Dabei stehen 567 Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung und 127 Kandidaten für die Ortsbeiratswahlen zur Wahl. Zudem wählen rund 23.000 Wahlberechtigte den Migrantenbeirat aus 25 Kandidaten. mehr
    • In knapp sechs Wochen beginnen die Sommerferien, und viele Jugendliche in Brandenburg stehen vor ihrem letzten Schulurlaub. Einige wissen jedoch noch nicht, wie es danach weitergehen soll. Die Partner am Ausbildungsmarkt ermutigen daher, jetzt aktiv zu werden und sich um Ausbildungsplätze zu bemühen. mehr